Wiener Städtische: E-Bike-Trend in Österreich so groß wie nie zuvor

Wiener Städtische: E-Bike-Trend in Österreich so groß wie nie zuvor

17. Mai 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Immer mehr sichern sich und ihr E-Bike ab, dennoch werden die Risiken noch immer unterschätzt. So nimmt die Zahl der verletzten E-Bike-Fahrer in den letzten Jahren rasant zu. Auch bei Dieben liegen die Elektrofahrräder hoch im Kurs.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 5/17/2021

In Österreich sind laut Statistik des VSSÖ (Verband der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Österreichs) im Jahr 2020 erstmals mehr als 200.000 E-Bikes verkauft worden – damit liegt Österreich im deutschsprachigen Raum ganz vorne. Mit 41% sind E-Bikes die am stärksten vertretenen Räder am Fahrradmarkt, und ein Ende des Booms ist nicht absehbar. „Das Thema Mobilität hat in den letzten Jahren – ganz besonders im Corona-Jahr – massiv an Bedeutung gewonnen. E-Bikes spielen hierbei eine große Rolle und sollten umfassend abgesichert werden. Lenkerinnen und Lenker sind durch die fehlende Knautschzone und die höhere Geschwindigkeit größeren Risiken ausgesetzt. Wir beobachten mit Sorge, dass Unfälle mit schwerwiegenden Verletzungen zuletzt deutlich angestiegen sind“, sagt Wiener Städtische-Vorstandsdirektorin Doris Wendler.

Die Zahl der verletzten E-Bike-Fahrer nimmt seit Jahren rasant zu. Laut Statistik Austria war im Vorjahr bereits jeder vierte verletzte Radfahrer mit einem Elektrofahrrad unterwegs, im Jahr davor waren es 20% und 2018 gar erst 14%. Knapp 60% der getöteten Radfahrer verunglücken mit einem E-Bike.

50 E-Bikes pro Tag gestohlen

Die Corona-Pandemie hat nicht nur die Verkaufszahlen getrieben, sondern auch den Verkaufspreis. Der durchschnittliche Preis liegt für ein E-Bike bei knapp mehr als 3.000 Euro. Damit stehen Elektrofahrräder auch bei Dieben hoch im Kurs.

E-Bike-Versicherung der Wiener Städtischen

Die Wiener Städtische bietet mit der Online E-Bike-Versicherung eine Allround-Absicherung für Mensch und Material. „E-Bikes sind zum Lifestyle-Produkt avanciert und die Diebstahlszahlen sind laut Statistik auf 50 E-Bikes pro Tag im vergangenen Jahr gestiegen. Mit unserer E-Bike-Versicherung sind jede Fahrerin und jeder Fahrer sowohl gegen Unfälle als auch gegen Diebstähle bestmöglich abgesichert“, sagt Doris Wendler.

Mehr Informationen zur E-Bike-Versicherung der Wiener Städtischen erhalten Sie hier …

Foto oben: Doris Wendler, Vorstandsdirektorin der Wiener Städtischen Versicherung

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

WWK Fondspolice wird 50 Jahre alt

WWK Fondspolice wird 50 Jahre alt

17.05.21

|

1 Min.

M&G: Wird der Kampf gegen den Klimawandel zur Inflation führen?

M&G: Wird der Kampf gegen den Klimawandel zur Inflation führ...

17.05.21

|

3 Min.

WARNUNG: Betrüger geben sich als FMA-Mitarbeiter aus

WARNUNG: Betrüger geben sich als FMA-Mitarbeiter aus

17.05.21

|

3 Min.

Live TV Serie mit Norbert Jagerhofer – jetzt anmelden und IDD-Stunden sichern!

Live TV Serie mit Norbert Jagerhofer – jetzt anmelden und ID...

17.05.21

|

3 Min.

MOI: Neue INSURY Talent Initiative für junge Versicherungsmanager und Broker

MOI: Neue INSURY Talent Initiative für junge Versicherungsma...

14.05.21

|

1 Min.

OVB erzielt gute Ergebnisse im 1. Quartal 2021 und hebt die Gesamtjahresprognose an

OVB erzielt gute Ergebnisse im 1. Quartal 2021 und hebt die ...

14.05.21

|

2 Min.

Risikomanagement und Digitalisierung – Chancen und Gefahren

Risikomanagement und Digitalisierung – Chancen und Gefahren

14.05.21

|

5 Min.

Reparaturkostenvorschuss nur bei Behauptung und Nachweis der Reparaturabsicht

Reparaturkostenvorschuss nur bei Behauptung und Nachweis der...

14.05.21

|

2 Min.

EFM strukturiert seine Management-Ebene neu

EFM strukturiert seine Management-Ebene neu

14.05.21

|

1 Min.

17-jährige ohne Führerschein verursacht Unfall: Kasko muss zahlen

17-jährige ohne Führerschein verursacht Unfall: Kasko muss z...

12.05.21

|

5 Min.

GRAWE Bilanz 2020: Kontinuierliches Wachstum trotz schwierigem Umfeld

GRAWE Bilanz 2020: Kontinuierliches Wachstum trotz schwierig...

12.05.21

|

3 Min.

VersVG-Update: aktuelle Themen für die Praxis – jetzt anmelden und IDD sichern!

VersVG-Update: aktuelle Themen für die Praxis – jetzt anmeld...

12.05.21

|

4 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)