Schaden-Manager: Digitale- & Vollautomatisierte Schadenabwicklung / Partnernews

Schaden-Manager: Digitale- & Vollautomatisierte Schadenabwicklung / Partnernews

11. Juni 2021

|

4 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Die Schadenabwicklung stellt nicht nur für VersicherungsmaklerInnen und AgenturistInnen momentan eine zeitaufwändige Tätigkeit im täglichen Arbeitsfeld dar. Schaden-Manager.com wickelt neben Lkw-, Kfz- sowie Eigenheim- und Haushaltsschäden auch alle anderen Sparten für Makler, Agenten und Versicherer ab und bietet dafür ein vollintegrierbares Schadenportal an.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 6/11/2021

Der hohe Aufwand der Schadenabwicklung verschlingt Kapazitäten und Ressourcen und steht in keinem Vergleich zur geringen Provision. Ebenso ist auf Seiten der Versicherer dieser Teil im Vertragsverhältnis nicht der beliebteste. Personalaufwand, Schnittstellen, Digitalisierungsaufwand sind nur einige Bereiche, in denen die Kosten auf Seiten der Versicherung explodieren.

Laut einer AssCompact Award Studie von 2020 ist eine professionelle Schadensoftware für 89,7% der VersicherungsmaklerInnen wichtig und wünschenswert. Gerade im Bereich der Schadenabwicklung ist es wichtig, als Versicherer, Versicherungsmakler und Agent auf den Kunden einzugehen. In diesem Moment stellt sich heraus, ob der Kunde das richtige Produkt und den richtigen Berater gewählt hat. Eine kompetente Schadenabwicklung schafft Vertrauen, stärkt und festigt die Kundenbeziehung dauerhaft.

Speziell bei Flotten, Hausverwaltungen und Großkunden stellen die hohen Schadensätze und die damit im Zusammenhang stehenden Reparaturen und Sanierungen ein großes Problem dar.

Schaden-Manager entlastet Vermittler

„Während meiner Tätigkeit als Versicherungsmakler war ich stets auf der Suche nach einer besseren Lösung für die Schadenabwicklung. Daraus entwickelte sich die Idee für die KFZ Pflaster GmbH, welche 2011 gegründet wurde und sich inzwischen zu Österreichs größtem Schadenportal unter der Marke „Schaden-Manager.com“ entwickelt hat“, erzählt Johannes Kainz, CEO & Eigentümer von Schaden-Manager.com.

Schaden-Manager.com wickelt neben Lkw-, Kfz- sowie Eigenheim- und Haushaltsschäden auch alle anderen Sparten für Makler, Agenten und Versicherer ab und bietet dafür ein vollintegrierbares Schadenportal (z. B. auf die Homepage, in die APP, etc.) an, welches alle Probleme mit ein paar Klicks löst. Endkunden profitieren von diversen Vorteilen in jedem Schadenfall. Wie einem kostenlosen Leihauto, kostenlosem Hol- und Bringservice sowie einer SB-Reduktion im Kfz Schadenfall und einem Rundum-Service durch diverse Partnerbetriebe, Gutachter bis hin zum Wohnungsputz nach einem Eigenheim- & Haushaltsschaden.

Vermittler und Außendienstmitarbeiter werden entlastet und können den vollautomatischen Prozess nutzen. Über Schnittstellen zu Versicherern, CCA, uvm. werden zeitgleich Fälle produziert und über OMDS dem Vermittler wieder in sein System eingespielt.

Durch seinen eigens verwalteten Zugang kann der Vermittler minutenaktuell nachverfolgen, wie weit der Fall ist oder ob die Auszahlung schon stattgefunden hat.

Darüber hinaus werden die Schadenkosten gesenkt, Zeit und Ressourcen werden eingespart.

Diese Entlastung in der Schadenabwicklung bietet wieder mehr Zeit für die Neukundenakquise und für die Bestandskundenbetreuung.

Schaden-Manager.com beim AssCompact Trendtag

Besuchen Sie Schaden-Manager.com doch unverbindlich am AssCompact Trendtag im Herbst 2021 an unserem Stand! Sie sind herzlichst willkommen!

Schaden-Manager.com
www.schaden-manager.com
info@schaden-manager.com
+43 (1) 348 04 10 – 0

Foto oben: Johannes Kainz, CEO & Eigentümer von Schaden-Manager.com.

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

DONAU Versicherung übernimmt Baumpatenschaft für die Kiefer

DONAU Versicherung übernimmt Baumpatenschaft für die Kiefer

11.06.21

|

1 Min.

Continentale: Berufsunfähigkeits-Vorsorge neu bewertet

Continentale: Berufsunfähigkeits-Vorsorge neu bewertet

11.06.21

|

1 Min.

Österreichischen Pensionskassen 1. Quartal 2021: Verwaltetes Vermögen leicht gestiegen

Österreichischen Pensionskassen 1. Quartal 2021: Verwaltetes...

11.06.21

|

2 Min.

AssCompact Gewerbeversicherungssymposium 2021: Der Fotorückblick

AssCompact Gewerbeversicherungssymposium 2021: Der Fotorückb...

11.06.21

|

6 Min.

DWS Hauptversammlung: Dividendenvorschlag von 1,81 Euro je Aktie

DWS Hauptversammlung: Dividendenvorschlag von 1,81 Euro je A...

10.06.21

|

2 Min.

Überbetriebliche Pensionskassen starten gut in das Jahr 2021

Überbetriebliche Pensionskassen starten gut in das Jahr 2021

10.06.21

|

5 Min.

D.A.S.: Kunden wollen nicht streiten, sondern rasche, unkomplizierte Lösungen

D.A.S.: Kunden wollen nicht streiten, sondern rasche, unkomp...

10.06.21

|

3 Min.

Gewerbesymposium: Gelungene Rückkehr zu Live-Weiterbildung und Netzwerken

Gewerbesymposium: Gelungene Rückkehr zu Live-Weiterbildung u...

10.06.21

|

4 Min.

AssCompact Gewerbesymposium 2021 startet morgen!

AssCompact Gewerbesymposium 2021 startet morgen!

09.06.21

|

3 Min.

Zeit sparen, Kraft sparen und dennoch mehr Verkaufserfolg

Zeit sparen, Kraft sparen und dennoch mehr Verkaufserfolg

09.06.21

|

4 Min.

Zielgruppe Trafikanten: „Ein Freund wurde in drei Jahren viermal überfallen!“

Zielgruppe Trafikanten: „Ein Freund wurde in drei Jahren vie...

09.06.21

|

4 Min.

Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft: berufsbegleitend, in 3 Semestern

Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft: berufsbegl...

09.06.21

|

3 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)