zurück zur Übersicht

Österreichischen Pensionskassen 1. Quartal 2021: Verwaltetes Vermögen leicht gestiegen

Österreichischen Pensionskassen 1. Quartal 2021: Verwaltetes Vermögen leicht gestiegen

11. Juni 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Finanzen

Das von den österreichischen Pensionskassen (PK) verwaltete Vermögen betrug zum Ende des 1. Quartals 2021 25,5 Mrd. Euro und erhöhte sich somit im Vergleich zum Vorquartal um 2,1%. Dies geht aus dem „Quartalsbericht Q1 2021 – Pensionskassen“ der Österreichischen Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) hervor.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 6/11/2021

Im Berichtszeitraum waren rund 998.000 Menschen Anwartschafts- und Leistungsberechtigt (+ 0,3%). Davon bezogen 12%, rund 120.000 Personen bereits eine Pensionsleistung aus dem Pensionskassensystem. Die von der Oesterreichischen Kontrollbank (OeKB) quartalsweise errechnete Veranlagungsperformance betrug im 1. Quartal 2021 2%, wobei die überbetrieblichen PKs (2%) besser abschnitten als die betrieblichen (1,3%). Im Durchschnitt der vergangenen drei Jahre betrug damit die Performance 3,9%, jene der vergangenen fünf Jahre 4,2% und für die vergangenen zehn Jahre betrug sie im Schnitt 4,2%. Insgesamt waren acht Pensionskassen auf dem österreichischen Markt tätig, fünf überbetriebliche und drei betriebliche.

Das von den Pensionskassen verwaltete Vermögen wurde zu rund 97,37% indirekt über Investmentfonds gehalten. Im Hinblick auf die verschiedenen Anlagekategorien war das verwaltete Vermögen überwiegend in Aktien (38,59%) und Schuldverschreibungen (34,93%) angelegt. Der Rest verteilte sich auf Guthaben bei Kreditinstituten (7,01%), Immobilien (5,43%), Darlehen und Kredite (0,81%) und sonstige Vermögenswerte (13,23%). 30,02% des Veranlagungsvolumens wurde – nach Absicherungsgeschäften – in fremder Währung gehalten.

Den gesamten Quartalsbericht finden Sie auf der FMA-Website!

Bild: ©magele-picture – stock.adobe.com

zurück zur Übersicht

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

DONAU Versicherung übernimmt Baumpatenschaft für die Kiefer

DONAU Versicherung übernimmt Baumpatenschaft für die Kiefer

11.06.21

|

1 Min.

Continentale: Berufsunfähigkeits-Vorsorge neu bewertet

Continentale: Berufsunfähigkeits-Vorsorge neu bewertet

11.06.21

|

1 Min.

Schaden-Manager: Digitale- & Vollautomatisierte Schadenabwicklung / Partnernews

Schaden-Manager: Digitale- & Vollautomatisierte Schadenabwic...

11.06.21

|

4 Min.

AssCompact Gewerbeversicherungssymposium 2021: Der Fotorückblick

AssCompact Gewerbeversicherungssymposium 2021: Der Fotorückb...

11.06.21

|

6 Min.

DWS Hauptversammlung: Dividendenvorschlag von 1,81 Euro je Aktie

DWS Hauptversammlung: Dividendenvorschlag von 1,81 Euro je A...

10.06.21

|

2 Min.

Überbetriebliche Pensionskassen starten gut in das Jahr 2021

Überbetriebliche Pensionskassen starten gut in das Jahr 2021

10.06.21

|

5 Min.

D.A.S.: Kunden wollen nicht streiten, sondern rasche, unkomplizierte Lösungen

D.A.S.: Kunden wollen nicht streiten, sondern rasche, unkomp...

10.06.21

|

3 Min.

Gewerbesymposium: Gelungene Rückkehr zu Live-Weiterbildung und Netzwerken

Gewerbesymposium: Gelungene Rückkehr zu Live-Weiterbildung u...

10.06.21

|

4 Min.

AssCompact Gewerbesymposium 2021 startet morgen!

AssCompact Gewerbesymposium 2021 startet morgen!

09.06.21

|

3 Min.

Zeit sparen, Kraft sparen und dennoch mehr Verkaufserfolg

Zeit sparen, Kraft sparen und dennoch mehr Verkaufserfolg

09.06.21

|

4 Min.

Zielgruppe Trafikanten: „Ein Freund wurde in drei Jahren viermal überfallen!“

Zielgruppe Trafikanten: „Ein Freund wurde in drei Jahren vie...

09.06.21

|

4 Min.

Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft: berufsbegleitend, in 3 Semestern

Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft: berufsbegl...

09.06.21

|

3 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)