AssCompact - Facebook

OVB Allfinanzvermittlungs GmbH verstärkt sich personell
13. Juni 2019

OVB Allfinanzvermittlungs GmbH verstärkt sich personell

Bianca Konrath-Gocumyan ist seit 11. Juni 2019 Prokuristin und Bereichsleiterin mit Verantwortung für die Bereiche Finanzen, Recht und Compliance. Cassandra-Sophie Söser ergänzt als Junior Managerin den Bereich Produkte, Partner und Projekte.


Salzburg, 13. Juni 2019. Bianca Konrath-Gocumyan (37) ist mit Wirkung zum 11. Juni 2019 als Prokuristin und Bereichsleiterin der OVB Allfinanzvermittlung GmbH gestartet. In ihrem Verantwortungsbereich liegen die Bereiche Finanzen, Recht und Compliance. In Ihrer Funktion als Compliance Officer der Gesellschaft wird sie zudem für die Themen Datenschutz und Qualitätsmanagement zuständig sein.
 
Mit Frau Konrath-Gocumyan gewinnt die OVB Österreich eine erfahrene Expertin, die seit mehr als 15 Jahren in der Finanzbranche tätig ist. Frühere Stationen waren unter anderem die Finanzmarktaufsicht (FMA) sowie die Wirtschaftsprüfungsgesellschaften KPMG und Deloitte, für die sie als Beraterin von Banken, Wertpapierfirmen, Kapitalanlagegesellschaften und Versicherungen tätig war.
 
Neben ihrer beruflichen Karriere studiert Frau Konrath-Gocumyan Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Wirtschaftsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) sowie Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität in Linz (JKU).
 
Cassandra-Sophie Söser, 21, verstärkt als Junior Managerin das Produktmanagement der OVB Österreich und wird fortan das Team „Partner, Produkte und Projekte“ unterstützen.
 
„Mit diesen Personalien haben wir eine gute Aufstellung, die es uns ermöglicht, die OVB Österreich noch erfolgreicher zu machen und kontinuierlich weiterzuentwickeln“, sagt Markus Spellmeyer, Hauptgeschäftsführer der OVB Allfinanzvermittlungs GmbH.
 
Über die OVB Allfinanzvermittlungs GmbH
Die europäische Expansion des OVB Konzerns begann im Jahre 1992 mit der Gründung der ersten Tochtergesellschaft in Österreich. Die OVB Allfinanzvermittlungs GmbH mit Hauptsitz in Salzburg ist innovativer und erfolgreicher Bestandteil eines der europaweit führenden Finanzvermittlungskonzerne. OVB besitzt den Status einer konzessionierten Wertpapierfirma (WPF) und unterliegt der strengen und kontinuierlichen Aufsicht der Finanzmarktaufsicht (FMA).
 
Seit ihrem Start in Österreich hat sich OVB erfolgreich am Markt positioniert und ist ein fairer, zuverlässiger Partner für die Menschen. Das Unternehmen ist an 40 Standorten flächendeckend im ganzen Land vertreten und verfügt derzeit über 350 gesetzlich befugte, gewerbliche Vermögensberater, die durch Aus-, Fort- und Weiterbildung immer am Puls der Zeit sind und ihren Kunden – mittlerweile über 240.000 – maßgeschneiderte, individuelle und unabhängige Konzepte und Finanzdienstleistungen bieten.
 

Foto: Bianca Konrath-Gocumyan (©Ivana Jovic)

Von der OVB Allfinanzvermittlungs GmbH





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.