zurück zur Übersicht

Beitrag speichern

Partnernews

ÖBV Unfallschutz: Aktion für Neukundinnen

ÖBV Unfallschutz: Aktion für Neukundinnen

09. Februar 2024

|

2 Min. Lesezeit

|

Versicherungen

Bei Abschluss bis 31. März erhalten Neukundinnen und Neukunden den ÖBV Unfallschutz für die ersten 3 Monate gratis. Das Angebot gilt für alle - also nicht nur für Personen, die im öffentlichen Sektor tätig sind. Der 2023 aufgelegte Tarif überzeugt mit spannenden Elementen. Das Produkt bietet größtmögliche Flexibilität. So können z.B. die meisten Bausteine je versicherter Person individuell gewählt und mit unterschiedlichen Versicherungssummen festgelegt werden.

Die Flexibilität ist vor allem für Familien in den unterschiedlichsten Konstellationen interessant. Wie bisher gibt es Tarife für Familien, AlleinerzieherInnen, PartnerInnen, Jugendliche und Kinder. Mit einer Beitragsübernahme bei Elternkarenz, während des Grundwehrdiensts oder Zivildiensts unterstützt die ÖBV zusätzlich. In den Assistance-Leistungen ist nun auch die Nachhilfe für das verunfallte, versicherte Schulkind als Ersatz für den versäumten Unterricht enthalten.

Die zahlreichen Progressionsvarianten sind mit einer vorteilhaften Gliedertaxe kombiniert und es gibt jetzt auch Sofortleistungen für bestimmte Verletzungen. Seit 2023 entfallen bei einer Versicherungssumme bis zu € 100.000,- für den Baustein Dauernde Invalidität in der Variante basis und standard die Gesundheitsfragen.

Drei Sportpakete unterstützen bei der komplexen Beurteilung der Sport- und Freizeitrisiken. Besonders hervorzuheben ist hier, dass die einmalige Ausübung von gewissen Sondersportarten bzw. Freizeitaktivitäten im Urlaub, bei einem Firmenevent oder als Geschenk ausgeübt werden, ebenfalls versichert sind.

Mit einer Versicherungssumme für Knochenbruch von bis zu € 1.500,- Euro hat sich die ÖBV vorne im Markt positioniert. Mit der Übernahme der Hubschrauberbergungskosten schon ab NACA 0 und einer Mitwirkung erst ab 25 % für die Bausteine Todesfall, Invalidität und Unfallrente setzt sich die ÖBV ebenso vom Markt ab.

Mehr Infos unter www.unfallschutz.at. Den ÖBV Partnervertrieb erreichen Sie unter 059 808 – 2395 oder makler@oebv.com.

zurück zur Übersicht

Beitrag speichern

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

"Nur Maklerschaft kann die Situation im Vorsorgebereich ändern"

"Nur Maklerschaft kann die Situation im Vorsorgebereich ändern"

09.02.24

|

6 Min.

NEUE LIVE TV-SERIE ONLINE – Vorsorge im Fokus!

NEUE LIVE TV-SERIE ONLINE – Vorsorge im Fokus!

09.02.24

|

3 Min.

EFS-Rezept: „Eine vielfältige Produktpalette und unser Konzept der geführten Karriere“

EFS-Rezept: „Eine vielfältige Produktpalette und unser Konzept der geführten Karriere“

09.02.24

|

7 Min.

Findet man noch „gute“ Mitarbeiter?

Findet man noch „gute“ Mitarbeiter?

08.02.24

|

3 Min.

OGH aktuelle - neue Entscheidungen

OGH aktuelle - neue Entscheidungen

08.02.24

|

2 Min.

Deckungserweiterungen vs. Deckungsausschlüsse: Haftpflichtversicherung im Wandel der Zeit

Deckungserweiterungen vs. Deckungsausschlüsse: Haftpflichtversicherung im Wandel der Zeit

08.02.24

|

8 Min.

Aon-Studie: 10 Prozent des IT-Budget fließen in Cyber-Sicherheit

Aon-Studie: 10 Prozent des IT-Budget fließen in Cyber-Sicherheit

07.02.24

|

3 Min.

Standard Life unterstützt Österreichische Krebshilfe Wien

Standard Life unterstützt Österreichische Krebshilfe Wien

07.02.24

|

2 Min.

Finlex erweitert Cyber Ökosystem

Finlex erweitert Cyber Ökosystem

07.02.24

|

4 Min.

Haftungsfalle Bestandsübernahme: Was Versicherungsvermittler wissen müssen

Haftungsfalle Bestandsübernahme: Was Versicherungsvermittler wissen müssen

07.02.24

|

7 Min.

So machen sich Versicherer für Open Insurance fit

So machen sich Versicherer für Open Insurance fit

06.02.24

|

5 Min.

Gesellschaftsrechtliche Strategien für Maklerbetriebsnachfolge im Fokus - IDD-TV

Gesellschaftsrechtliche Strategien für Maklerbetriebsnachfolge im Fokus - IDD-TV

06.02.24

|

3 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)