zurück zur Übersicht

Beitrag speichern

Findet man noch „gute“ Mitarbeiter?

(Bild: ©fizkes - stock.adobe.com)

Findet man noch „gute“ Mitarbeiter?

08. Februar 2024

|

3 Min. Lesezeit

|

Recht & Wissen

Viele Vermittler machen immer häufiger die Erfahrung, dass es echt schwer ist, gute Mitarbeiter zu finden. Es ist mitunter sogar schwer, überhaupt Mitarbeiter zu finden. Ist das eine rein subjektive Wahrnehmung oder ist dem wirklich so?

Artikel von:

Steffen Ritter

Steffen Ritter

Institut Ritter GmbH

Fünf Hebel für Erfolg mit Mitarbeitern

Es sind in der Regel fünf Komponenten, die den Erfolg in der Zusammenarbeit mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern forcieren. In diesem Beitrag sind diese fünf Punkte nur kurz angerissen. In den nächsten Beiträgen gehe ich nacheinander auf alle Punkte und auf Best practices der Branche detailliert ein.

1. Attraktive Außendarstellung

Es reicht nicht aus, gut zu sein. Andere müssen genau das auch wahrnehmen. Vermittler können sich abheben, wenn sie sich professionell, authentisch und sympathisch präsentieren. Social Media kann ein geniales Instrument dafür sein. Passend zu den Menschen, denen ich auffallen will, sollten die Plattformen gewählt werden.

2. Positives Unternehmensklima

Super Außendarstellung wird nachhaltig nur dann zum Erfolg führen, wenn das tatsächliche Erleben im Unternehmen dem auch gerecht wird. Erst ein positives Unternehmensklima sorgt dafür, dass auch Mitarbeiter über ihre Arbeit berichten, also auch selbst für Reichweite sorgen und Multiplikator sind.

3. Durchdachte Aufgabenzuordnung

Mitarbeiteranziehende Unternehmen entstehen genau dann, wenn bestehende Mitarbeiter sich wohlfühlen. Dass tun sie, wenn sie insbesondere stärkengerecht eingesetzt werden, Spaß an ihrer Arbeit haben und Klarheit über Aufgaben, Zuständigkeiten & Co. besteht.

4. Professionelle Standardfixierung

Damit auch „normal befähigte“ Mitarbeiter(innen) überdurchschnittlich zum Erfolg beitragen können, ist es hilfreich, für die Kernprozesse Standards zu fixieren. Hat man diese nicht, muss man den einen genialen Super-Mitarbeiter suchen, den man wahrscheinlich nicht findet.

5. Systematische Mitarbeiterentwicklung

Damit die richtigen Leute dauerhaft zum Erfolg beitragen, persönlich entwickelt und zugleich gebunden werden, sollte auch die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern, also Feedback- und Entwicklungsgespräche, Teammeetings usw. systematisch erfolgen.

Professionalität ist Zukunftsgarant

Um mit noch mehr Vermittlern, deren Teams und mit betreuenden Führungskräften hieran arbeiten zu können, eröffnen wir – übrigens auch inhouse – ab 2024 unsere Vermittlerschule. So vereinfachen sich Vermittler ihre Entwicklungsarbeit und ersparen sich manch aufwändige Unternehmensberatung. Zugleich sorgen Versicherer dafür, dass ihre Führungskräfte am Puls der Zeit ihre Vermittler betreuen und ihnen Mehrwert bieten können. Unsere Erfahrungen zeigen: Entwicklung kann richtig Spaß machen!

Den gesamten Beitrag lesen Sie in der AssCompact Februar-Ausgabe!

zurück zur Übersicht

Beitrag speichern

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

OGH aktuelle - neue Entscheidungen

OGH aktuelle - neue Entscheidungen

08.02.24

|

2 Min.

Deckungserweiterungen vs. Deckungsausschlüsse: Haftpflichtversicherung im Wandel der Zeit

Deckungserweiterungen vs. Deckungsausschlüsse: Haftpflichtversicherung im Wandel der Zeit

08.02.24

|

8 Min.

Aon-Studie: 10 Prozent des IT-Budget fließen in Cyber-Sicherheit

Aon-Studie: 10 Prozent des IT-Budget fließen in Cyber-Sicherheit

07.02.24

|

3 Min.

Standard Life unterstützt Österreichische Krebshilfe Wien

Standard Life unterstützt Österreichische Krebshilfe Wien

07.02.24

|

2 Min.

Finlex erweitert Cyber Ökosystem

Finlex erweitert Cyber Ökosystem

07.02.24

|

4 Min.

Haftungsfalle Bestandsübernahme: Was Versicherungsvermittler wissen müssen

Haftungsfalle Bestandsübernahme: Was Versicherungsvermittler wissen müssen

07.02.24

|

7 Min.

So machen sich Versicherer für Open Insurance fit

So machen sich Versicherer für Open Insurance fit

06.02.24

|

5 Min.

Gesellschaftsrechtliche Strategien für Maklerbetriebsnachfolge im Fokus - IDD-TV

Gesellschaftsrechtliche Strategien für Maklerbetriebsnachfolge im Fokus - IDD-TV

06.02.24

|

3 Min.

C-QUADRAT Investment AG erhöht Anteil an ARTS Asset Management

C-QUADRAT Investment AG erhöht Anteil an ARTS Asset Management

06.02.24

|

2 Min.

AssCompact BERATERTAGE – DIE regionalen Vermittlerkongresse an vier Standorten

AssCompact BERATERTAGE – DIE regionalen Vermittlerkongresse an vier Standorten

05.02.24

|

1 Min.

5 Schritte, um als Versicherer die Daten-Kostenfalle zu umgehen

5 Schritte, um als Versicherer die Daten-Kostenfalle zu umgehen

05.02.24

|

6 Min.

Ablebensversicherung: Ab sofort mit höheren Summengrenzen

Ablebensversicherung: Ab sofort mit höheren Summengrenzen

05.02.24

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)