AssCompact - Facebook

Krankenversicherung: Günstige Gruppenlösungen für einzelne Gewerbebereiche
21. Juli 2020

Krankenversicherung: Günstige Gruppenlösungen für einzelne Gewerbebereiche

Das zunehmend beschnittene Gesundheitssystem in den letzten Jahren und das gestiegene Interesse nach einer zusätzlichen Absicherung der eigenen Gesundheit hat die Wirtschaftskammer Österreich (WKO) zum Anlass genommen, für einzelne Gewerbebereiche günstige Gruppenlösungen auszuschreiben. Dabei entstand die derzeit noch in der Einführungsphase befindlichen privaten Kranken-Gruppenversicherungen für die Berufsgruppen der WKO-Sparte „Information & Consulting“.


Die in Zusammenarbeit mit der Wiener Städtischen und dem Konzeptmakler VERAG entstandene private Kranken-Gruppenversicherung ist für mehr als eine halbe Million Österreicher das eigenen Angaben zufolge bisher umfangreichste und kosteneffizienteste Absicherungspaket in Österreich.

Das Einführungsangebot zielt speziell auch auf ältere Unternehmer ab. Für sie war bisher der Einstieg in eine private Krankenversicherung sehr kostenintensiv. Der Grund: Hohe Zuschläge aufgrund der (oft altersbedingten) Vorerkrankungen. Weitere Anreize: Eine besondere Startregelung und ein hoher Rabatt.

„Die immer weitergehenden Einsparungen im öffentlichen Gesundheitssystem machen für viele einen Umstieg in die private Absicherung attraktiv oder sogar unumgänglich, wenn man selbst keine Abstriche bei der Versorgungsqualität machen will. Private Alternativen sind hier die Zukunft, die jetzt laufende Markteinführung ist für die Berufsfamilien der WKO-Sparte Information & Consulting einfach ein guter Einstiegszeitpunkt“, so Mag. Marcel Mittendorfer (Foto), Entwickler solcher Gruppenversicherungslösungen und Geschäftsführer bei VERAG.

Die Sonderaktion zum Beginn dieses modernen Gruppen-Versicherungsvertrags wurde Corona-bedingt gerade nochmals und letztmalig bis 30.9.2020 verlängert.

Titelbild: ©jirsak - stock.adobe.com





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.