AssCompact - Facebook

Erfolgreiche Jungmakler sind bestrebt ihren Kunden einen Mehrwert zu geben
21. Juli 2020

Erfolgreiche Jungmakler sind bestrebt ihren Kunden einen Mehrwert zu geben

Die Maklerschaft sucht Nachwuchs – das Durchschnittsalter ist hoch, Betriebsnachfolger zu finden oft schwer. Nie waren die Chancen für junge, innovative Maklerinnen und Makler größer als heute. Der AssCompact Jungmakleraward holt den vielversprechenden Nachwuchs vor den Vorhang – gemeinsam mit einer Reihe von Förderern. Heute: Mag. Dagmar Seidl (Foto), Unabhängige Vertriebe, Vertriebssteuerung, von der Generali Versicherung.


Der AssCompact Jungmakleraward setzt auf Qualitätsoffensiven, innovative Vertriebsstrategien, neue Zielgruppen und Innovationen in der Büroorganisation und in der Kunden-Kommunikation. Welche Initiativen sind Ihnen in Erinnerung geblieben? Was macht einen erfolgreichen Jungmakler aus?

An Maklerinnen und Makler werden ganz andere Anforderungen gestellt als noch vor einigen Jahren. Zum Beispiel gibt es deutlich mehr Regulatorien und Dokumentationspflichten, die zu beachten sind. Und doch steht eines weiterhin ganz klar im Vordergrund: Kundinnen und Kunden müssen bestmöglich serviciert werden. Erfolgreiche Jungmaklerinnen und Jungmakler schaffen es, die Bedürfnisse ihrer Kundinnen und Kunden zu erfüllen, und das über alle Kommunikationswege, sei es offline oder online. Die Abläufe in der Verwaltung sind effizient und straff organisiert und technisch state-of-the-art. Erfolgreiche Jungmaklerinnen und -makler verfolgen dabei eine klare Vision und wissen, wie diese umzusetzen ist. Sie sind bestrebt, ihren Kunden einen Mehrwert zu bieten.

Was ist die Motivation dahinter, dass Ihre Gesellschaft den AssCompact Jungmakleraward unterstützt – welche Benefits bringt dieses Engagement?

Die Maklerbranche kämpft seit Jahren um Nachwuchs. Das Durchschnittsalter ist dementsprechend hoch und die Nachfolge oftmals nicht geregelt. Damit die Kunden auch weiterhin bestens qualifiziert betreut und zielgruppengerecht angesprochen werden, ist es wichtig, für den Maklernachwuchs attraktive Rahmenbedingungen zu schaffen. Der Jungmakleraward ist eine tolle Initiative von AssCompact, um den Jungmaklerinnen und Jungmaklern die entsprechende Möglichkeit zu geben, ihre Ideen und Vorstellungen Entscheidungsträgern aus der Branche zu präsentieren. Die Generali unterstützt daher diese Initiative sehr gerne, um den Maklernachwuchs zu fördern und zu unterstützen.

Beim Jungmakler-Casting geht es darum, die Spreu vom Weizen zu trennen und die Top-Platzierungen zu ermitteln. Welche Erfahrungen haben Sie als Juror/in gemacht?

Ich bin jedes Mal sehr beeindruckt von den vielen qualifizierten Bewerbungen und den professionellen Vorstellungen beim Casting. Es ist spannend, die unterschiedlichen Businesspläne und Visionen zu hören. Sehr schön zu sehen war beim Casting 2018, dass unter den Gewinnern zwei Jungmaklerinnen waren.

Für erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer endet der Bewerb ja nicht mit der Preisverleihung, sondern er ist oft der Startschuss zu einer vielversprechenden Laufbahn. Was sind Ihre Erfahrungen aus der Begleitung heraus? Wie unterstützt Ihre Gesellschaft den Branchennachwuchs?

Die Generali möchte ihre Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner ein Leben lang begleiten. Mit unseren kompetenten Maklerserviceteams ist eine persönliche Betreuung vor Ort in jeder Region gewährleistet. Die Generali bietet innovative Produkte, hervorragende Services und entsprechende Schulungsprogramme. Mit unseren effizienten, digitalen Prozessen unterstützen wir unsere Vertriebspartnerinnen und -partner bestmöglich.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.