Kommhaus: Corona-Förderungsmöglichkeiten für Agenten und Makler

Kommhaus: Corona-Förderungsmöglichkeiten für Agenten und Makler

10. Februar 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Management & Wissen

Die Corona-„Förderkulisse“ für finanzielle Unterstützung durch den Bund ist dicht und befindet sich permanent im Wandel. So wurde unter anderem Ende vergangenen Jahres der Lockdown-Umsatzersatz um zusätzlich betroffene Branchen, wie köpernahe Dienstleister, erweitert.

Mag. Peter Kalab

Redakteur/in: Mag. Peter Kalab - Veröffentlicht am 2/10/2021

Mit dem Fixkostenzuschuss I und dem Fixkostenzuschuss II 800.000 Euro können Unternehmen je nach Umsatzeinbruch ihre Fixkosten anteilig decken. Der Verlustersatz als weitere Alternative kann seit dem 16. Jänner 2021 von direkt vom Lockdown betroffenen Unternehmen beantragt werden. Voraussetzung ist, dass diese Unternehmen auch nach dem 7. Dezember behördlich geschlossen bleiben mussten.

Verlustersatz

Wenn innerhalb der Periode vom 16. 9. 2020 bis zum 30. 6. 2021 über einen klar definierten und zusammenhängenden Zeitraum ein Umsatzverlust von mindestens 30% verzeichnet wurde, kann das betroffene Unternehmen (alternativ zum Fixkostenzuschuss II 800.000) Verlustersatz beantragen. Der wirksame Verlustersatz beträgt in Folge 70% des errechneten Verlustes gemäß den Förderrichtlinien, bei kleinen Unternehmen 90%.

Garantien

In Absprache mit der jeweiligen Hausbank können betroffene Unternehmen Antrag auf Betriebsmittelkredite auf der Basis einer 100%-Garantie der Republik beantragen. Über einen Finanzierungsbedarf von 500.000 Euro deckt die Republik Österreich in Folge 90% der Kreditsumme ab. Die Kreditsumme orientiert sich dabei am tatsächlichen Liquiditätsbedarf des Unternehmens. Als Obergrenze gilt die Summe dreier Monatsumsätze oder das Doppelte der gesamten jährlichen Lohn- und Gehaltssumme oder in angemessenen begründeten Fällen der Liquiditätsbedarf von bis zu 18 Monaten bzw. 120 Mio. Euro. Die Laufzeit beträgt maximal fünf Jahre.

Mehr Informationen erhalten Sie hier ...

Bild: ©Stockfotos-MG – stock.adobe.com

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Wer ist Andreas Natmessnig? D.A.S. Partnervertrieb stellt sich vor / Partnernews

Wer ist Andreas Natmessnig? D.A.S. Partnervertrieb stellt si...

10.02.21

|

2 Min.

DONAU: Neue Leiterin der Lebens- und Krankenversicherung

DONAU: Neue Leiterin der Lebens- und Krankenversicherung

10.02.21

|

1 Min.

Kommunikation in der Krise: Wieviel Zuspruch brauchen Mitarbeiter jetzt?

Kommunikation in der Krise: Wieviel Zuspruch brauchen Mitarb...

10.02.21

|

5 Min.

Market-Timing: Große Chance oder unnötiges Risiko?

Market-Timing: Große Chance oder unnötiges Risiko?

09.02.21

|

6 Min.

D.A.S.: Kindesunterhalt sind auch bei Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit zu bezahlen

D.A.S.: Kindesunterhalt sind auch bei Kurzarbeit oder Arbeit...

09.02.21

|

3 Min.

Die Versicherer mit der besten Schadenabwicklung

Die Versicherer mit der besten Schadenabwicklung

09.02.21

|

1 Min.

WWK Basket ESG: Neue nachhaltige Investitionsmöglichkeit für WWK-Vorsorgeverträge

WWK Basket ESG: Neue nachhaltige Investitionsmöglichkeit für...

09.02.21

|

2 Min.

Wie Frauen am besten für ihr Alter vorsorgen können

Wie Frauen am besten für ihr Alter vorsorgen können

08.02.21

|

3 Min.

Personalveränderung bei Aon Spittal

Personalveränderung bei Aon Spittal

08.02.21

|

2 Min.

OGH entscheidet über LV – Rücktritt bei Abschluss über Makler

OGH entscheidet über LV – Rücktritt bei Abschluss über Makle...

08.02.21

|

8 Min.

Berufsrecht für Versicherungsmakler – aktuelle Themen und Entwicklung

Berufsrecht für Versicherungsmakler – aktuelle Themen und En...

08.02.21

|

2 Min.

KFZ-Versicherungen von Wüstenrot / Partnernews

KFZ-Versicherungen von Wüstenrot / Partnernews

08.02.21

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)