KFZ-Versicherungen von Wüstenrot / Partnernews

KFZ-Versicherungen von Wüstenrot / Partnernews

08. Februar 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Das eigene Auto hat im Leben der Österreicher eine hohe Bedeutung. Ab dem Zeitpunkt der Zulassung ist es erforderlich das Fahrzeug gegen finanzielle Risiken abzusichern. Mit den KFZ-Versicherungen von Wüstenrot profitieren Kunden von einem maximalen Versicherungsumfang zu fairen Prämien.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 2/8/2021

Wüstenrot bietet für diese Pflichtversicherung zahlreiche Extras, wie zum Beispiel die dreijährige Prämiengarantie. Es empfiehlt sich, seinen Vertrag mit erhöhter Versicherungssumme abzuschließen, am besten mit 20 Mio. Euro. Dadurch ist man bei echten Großschäden sehr gut abgesichert. Für Personen- und Kombinationskraftwagen gibt es bei einer Versicherungssumme von 20 Mio. Euro außerdem einen internen Freischaden. Beim ersten selbst verursachten Schadensfall erfolgt somit keine Umstufung im Bonus-Malus-System.

Auch Führerscheinneulinge sind bei Wüstenrot willkommen und profitieren von allen Produktvorteilen. Junge Fahrer/innen können unter anderem den Familienbonus in Anspruch nehmen, wodurch sich ihre Bonuseinstufung um drei Stufen verringert. Voraussetzung ist, dass eine im gleichen Haushalt lebende Person bereits eine KFZ-Haftpflichtversicherung von Wüstenrot hat.

Die Kaskoversicherung als freiwillige Versicherung gegen Schäden am eigenen Fahrzeug ist speziell für Automobile mit jüngerem Baujahr zu empfehlen. Bei der Vollkaskoversicherung ist auch die Beschädigung durch einen Unfall mitversichert, sogar wenn dieser selbst verschuldet wurde. Alternativ dazu entscheiden sich gerade junge Lenker gerne für die besonders günstige Teilkaskoversicherung, bei der die Bonus-Malus-Stufe keinen Einfluss auf die Prämie hat. Der Versicherungsumfang erstreckt sich bei beiden Varianten u.a. auf Diebstahl, Brand, Wildschaden und Naturgefahren.

Gerade bei Verkehrsunfällen kommt es immer wieder zu juristischen Streitigkeiten. Die Rechtsschutzversicherung von Wüstenrot sorgt dafür, dass man die notwendige Unterstützung bekommt.

Foto oben: Sandra Kosche, Leiterin Vermittlerservice Regionaldirektion Ost

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Wie Frauen am besten für ihr Alter vorsorgen können

Wie Frauen am besten für ihr Alter vorsorgen können

08.02.21

|

3 Min.

Personalveränderung bei Aon Spittal

Personalveränderung bei Aon Spittal

08.02.21

|

2 Min.

OGH entscheidet über LV – Rücktritt bei Abschluss über Makler

OGH entscheidet über LV – Rücktritt bei Abschluss über Makle...

08.02.21

|

8 Min.

Berufsrecht für Versicherungsmakler – aktuelle Themen und Entwicklung

Berufsrecht für Versicherungsmakler – aktuelle Themen und En...

08.02.21

|

2 Min.

Softskill Zeitmanagement – Organisieren Sie noch oder leben Sie schon?

Softskill Zeitmanagement – Organisieren Sie noch oder leben ...

05.02.21

|

5 Min.

Die 15-Monatsfrist in der privaten Unfallversicherung

Die 15-Monatsfrist in der privaten Unfallversicherung

05.02.21

|

3 Min.

CORUM : Performanceziele im Jahr 2020 problemlos erreicht

CORUM : Performanceziele im Jahr 2020 problemlos erreicht

05.02.21

|

3 Min.

ARAG Landwirtschafts-Rechtsschutz neu gedacht / Advertorial

ARAG Landwirtschafts-Rechtsschutz neu gedacht / Advertorial

05.02.21

|

1 Min.

WWK Lebensversicherung: Monatliche Rente bis zum Tod – ohne Kapitalaufzehrung

WWK Lebensversicherung: Monatliche Rente bis zum Tod – ohne ...

04.02.21

|

4 Min.

Aon: Neue Niederlassungsleiterin für Aon Salzburg

Aon: Neue Niederlassungsleiterin für Aon Salzburg

04.02.21

|

1 Min.

VAV Versicherungs-AG: Neuer Abteilungsleiter Versicherungsbetrieb

VAV Versicherungs-AG: Neuer Abteilungsleiter Versicherungsbe...

04.02.21

|

1 Min.

Helvetia: Start der neuen Cyber-Werbekampagne

Helvetia: Start der neuen Cyber-Werbekampagne

04.02.21

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)