Innendienst: Wichtiger als je zuvor

Innendienst: Wichtiger als je zuvor

28. Juni 2022

|

3 Min. Lesezeit

|

News-Im Blickpunkt

Die notwendige Verwaltungsarbeit von Maklern, Beratern und Vermittlern hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Wer wollte, könnte den ganzen Tag mit solchen Aufgaben verbringen und hätte am Abend keinen einzigen Kunden gesehen, geschweige denn Vertrieb gemacht. Umso wichtiger ist es, Aufgaben abzugeben und die eigene Arbeitszeit sehr bewusst zu nutzen.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 6/28/2022

Von Steffen Ritter (Foto), Institut Ritter GmbH; www.agenturberatung.de/vertriebsassistenz

Wer wiederum Mitarbeitende im Innendienst hat, kann nicht automatisch sicher sein, dass diese gut eingesetzt, geschweige denn ertragreich sind. Vielen Vermittlern ist gar nicht klar, wofür genau sie eigentlich Innendienst brauchen.

Die unternehmerische Minimalanforderung besteht darin, im Vorfeld konkret festzulegen, was genau die zum Beispiel 10 oder 15 Aufgaben sind, die der Neuzugang erledigen soll – idealerweise sogar in Reihenfolge der Bedeutung dieser Aufgaben für den Unternehmenserfolg. Ist dies dem Kopf der Firma nicht klar, sind Arbeitserfolg und Ertrag der Vertriebsassistenz Zufall. Abgesehen davon: Die meisten würden diesen Namen dann gar nicht verdienen. Für Mitarbeitende besteht bei den zu beherrschenden Aufgaben die „Mindestanforderung“ in den folgenden zwei Punkten.

Aufgabe 1: Der Drang nach Standardisierung

Es wird zunehmend wichtiger, schlank und effizient zu arbeiten. Das Zauberwort heißt Standards. Diese stellen sicher, dass Aufgaben im Sinn des Unternehmens, zudem immer in gleich hoher Qualität erledigt werden. Das gilt unabhängig davon, wer die Aufgabe erledigt. Damit das gelingt, müssen Inhaber und Mitarbeiter den Drang haben, Standards zu etablieren und Standards einzuhalten.

Mitarbeitende, die nur manchmal – wenn sie gute Tage und beste Laune haben – super Leistung bringen, ansonsten aber unter dem Durchschnitt bleiben, sind für Vermittler zu teuer.

Aufgabe 2: Der Blick auf Vertriebschancen

Das zweite Thema, das bei Vertriebsassistenzen oft zu gering entwickelt ist, liegt – das sagt deren Titel bereits – im Bereich des Vertriebs. Assistenz für Vertrieb zu sein bedeutet nicht, stupide Verwaltung abzuarbeiten. Assistenz für Vertrieb zu sein bedeutet, Chancen zu sehen und diese zu nutzen.

Wann genau vereinbare ich mit anrufenden Kunden, weil hier Bedarf besteht und Luft nach oben ist, beiläufig und selbstverständlich einen Termin?

Welche Kommunikationsdaten ergänze oder aktualisiere ich bei jedem Kundenkontakt, damit die Erreichbarkeit auch über diese Kanäle sichergestellt ist?

Entwicklungschance 2022

Das waren nur kurz umrissen zwei beispielhafte Aufgaben. Das Ganze ist viel umfangreicher und wird vor allem immer wichtiger. Wenn Sie Ihren Innendienst zur richtig wertvollen Vertriebsassistenz entwickeln wollen, einfach auf www.agenturberatung.de/vertriebsassistenz informieren und eintragen. Begleitet von Cassandra Schlangen, Institut Ritter, kann sich auch Ihr Innendienst kompakt und online ab 2. September 2022 schrittweise zur Vertriebsassistenz entwickeln. Und das Schöne ist, es wird ihr oder ihm sogar richtig gefallen, denn systematischer, professioneller Vertrieb macht Spaß!

Titelbild: ©REDPIXEL – stock.adobe.com

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

VBV Vorsorgekasse: Auszeichnung beim Staatspreis Unternehmensqualität 2022

VBV Vorsorgekasse: Auszeichnung beim Staatspreis Unternehmen...

28.06.22

|

1 Min.

AssCompact Jungmakleraward 2022: Innovative Ideen und spannende Konzepte

AssCompact Jungmakleraward 2022: Innovative Ideen und spanne...

28.06.22

|

2 Min.

Dialog feiert 50-jähriges Bestehen

Dialog feiert 50-jähriges Bestehen

28.06.22

|

2 Min.

Hagelversicherung: Landwirtschaft in Oberösterreich verwüstet

Hagelversicherung: Landwirtschaft in Oberösterreich verwüste...

28.06.22

|

1 Min.

Wiener Maklertag: Grenzen überwinden und mit Weitblick die Zukunft gestalten

Wiener Maklertag: Grenzen überwinden und mit Weitblick die Z...

27.06.22

|

3 Min.

RVM – Raiffeisen Versicherungsmakler GmbH feiern 25 jähriges Jubiläum

RVM – Raiffeisen Versicherungsmakler GmbH feiern 25 jähriges...

27.06.22

|

3 Min.

Gliedertaxe bei Beinamputation

Gliedertaxe bei Beinamputation

27.06.22

|

4 Min.

Wer haftet für Schäden Minderjähriger?

Wer haftet für Schäden Minderjähriger?

24.06.22

|

4 Min.

Generali: Neue Organisationstruktur ab 1. September

Generali: Neue Organisationstruktur ab 1. September

24.06.22

|

2 Min.

Wüstenrot Gruppe schließt Geschäftsjahr 2021 mit guten Ergebnissen ab

Wüstenrot Gruppe schließt Geschäftsjahr 2021 mit guten Ergeb...

24.06.22

|

3 Min.

Österreichische Hagelversicherung feiert 75 jähriges Bestehen

Österreichische Hagelversicherung feiert 75 jähriges Bestehe...

24.06.22

|

3 Min.

CORUM Investments erzielt 14 Mio. Euro Veräußerungsgewinn

CORUM Investments erzielt 14 Mio. Euro Veräußerungsgewinn

23.06.22

|

3 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)