Hannoversche verbessert Ablebensversicherung

Hannoversche verbessert Ablebensversicherung

27. Mai 2021

|

1 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Die Leistungsverbesserungen betreffen alle Tarife der Ablebensversicherung der Hannoverschen Versicherung – den Basistarif, die Premiumtarife, den Plus-Tarif und den Exklusiv-Tarif.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 5/27/2021

Eine vorgezogene Todesfallleistung gib es nun schon im Basistarif: Bei schweren Erkrankungen werden 25% der versicherten Summe ausgezahlt.

Die Premium-Tarife Plus und Exklusiv bieten eine Sofortauszahlung im Todesfall: Bei Einreichung der Sterbeurkunde werden 10% der versicherten Summe sofort ausgezahlt. Fällige Rechnungen lassen sich so sofort begleichen, bis der restliche Teil der Versicherungssumme ausgezahlt wird.

Stirbt der Versicherte im Ausland, werden 5% der Versicherungssumme zusätzlich ausgezahlt. Damit können beispielsweise die Kosten für den Rücktransport des Verstorbenen gedeckt werden.

Auch neu ist ein kostenloser temporärer Schutz. Bei Geburt/Adoption eines Kindes, Heirat und Bau/Erwerb einer Immobilie erhält die versicherte Person für 6 Monate kostenlosen Versicherungsschutz auf Antrag in Höhe von 20% der Versicherungssumme.

Vereinfachte Gesundheitsprüfung bei der Absicherung von Hypotheken

Wird die Risikolebensversicherung zur Finanzierung einer selbstgenutzten Praxis- oder Immobilie eingesetzt, gilt eine vereinfachte Gesundheitsprüfung mit zwei Gesundheitsfragen bei einer Versicherungssumme von bis zu 500.000 Euro und bei einem Eintrittsalter bis 45 Jahre.

Bild: ©thodonal – stock.adobe.com

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Merkur Versicherung mit stabiler Entwicklung 2020

Merkur Versicherung mit stabiler Entwicklung 2020

27.05.21

|

3 Min.

AssCompact Gewerbesymposium: Jetzt noch schnell Ticket sichern!

AssCompact Gewerbesymposium: Jetzt noch schnell Ticket siche...

27.05.21

|

3 Min.

FERI: Neue EU-Transparenzrichtlinie ist wichtiger Schritt für mehr Nachhaltigkeit

FERI: Neue EU-Transparenzrichtlinie ist wichtiger Schritt fü...

26.05.21

|

3 Min.

VIG-Hauptversammlung 2021: Dividenden-Zustimmung von 0,75 Euro pro Aktie

VIG-Hauptversammlung 2021: Dividenden-Zustimmung von 0,75 Eu...

26.05.21

|

3 Min.

„Vorschaden“ und Krankenzusatzversicherung

„Vorschaden“ und Krankenzusatzversicherung

26.05.21

|

3 Min.

AssCompact Live-TV: Aktuelle Richtlinien und Werte der einzelnen SV-Träger

AssCompact Live-TV: Aktuelle Richtlinien und Werte der einze...

26.05.21

|

4 Min.

AssCompact Live TV: Qualitätsmanagement mit digitalen Helfern optimieren

AssCompact Live TV: Qualitätsmanagement mit digitalen Helfer...

25.05.21

|

2 Min.

M&G Investments: Mehr Inflation tut Infrastrukturinvestments gut

M&G Investments: Mehr Inflation tut Infrastrukturinvestments...

25.05.21

|

3 Min.

durchblicker: Reiseversicherung in Corona-Zeiten

durchblicker: Reiseversicherung in Corona-Zeiten

25.05.21

|

3 Min.

Wiener Städtische Versicherung kooperiert mit Cyber Trust Austria

Wiener Städtische Versicherung kooperiert mit Cyber Trust Au...

25.05.21

|

2 Min.

Der Allmählichkeitsausschluss in der Haftpflichtversicherung

Der Allmählichkeitsausschluss in der Haftpflichtversicherung

25.05.21

|

6 Min.

Funk: „Cyber-Risiken“ – Nummer-Eins-Risiko für Unternehmen

Funk: „Cyber-Risiken“ – Nummer-Eins-Risiko für Unternehmen

21.05.21

|

4 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)