zurück zur Übersicht

Generali Vitality Mitglieder spenden 100.000 Euro

(Bild: © Astrid Weiss | Generali)

Generali Vitality Mitglieder spenden 100.000 Euro

09. Dezember 2022

|

2 Min. Lesezeit

|

Versicherungen

Generali Vitality Mitglieder aktiv erhalten als Belohnung für das absolvierte wöchentliche Fitnessziel beim Generali Vitality Rad Vergünstigungen – von Gutscheinen bis hin zu 200 Extrapunkten. Auf Wunsch lassen sich diese Gutscheine auch in eine Spende für das Family Mentoring Programm FAME umwandeln, das von der gemeinnützigen Organisation Big Brothers Big Sisters (BBBS) gemeinsam mit der Generali Österreich entwickelt wurde

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 12/9/2022

Bereits 100.000 Euro spendeten Mitglieder von Generali Vitality an Familien in herausfordernden Situationen. Zustande kam der Betrag durch mehr als 8.000 Drehungen am Generali Vitality Rad. Dafür wurden rund 40.000 Sporteinheiten absolviert. „Jede Spende, die wir bekommen, öffnet den Raum für neue Lebensperspektiven und macht wertvolle, zwischenmenschliche Beziehungen möglich. Dafür bedanken wir uns von ganzem Herzen, auch im Namen unserer Eltern, Kinder und Mentor_innen“, so BBBS-Geschäftsführerin Birgit Radl-Wanko.

„Die Verknüpfung von Generali Vitality mit The Human Safety Net und die daraus resultierende Spende von 100.000 Euro freut mich sehr. Beide Initiativen haben im Fokus, das Potenzial von Menschen für eine positive Veränderung freizusetzen. Damit motivieren wir die Menschen zu einer Verbesserung ihrer Lebens- bzw. Gesundheitssituation“, erklärt Gregor Pilgram, CEO der Generali Österreich.

Family Mentoring Programm

Das Family Mentoring Programm FAME bietet Eltern-Kind-Workshops und begleitendes 1:1 Mentoring für Familien mit Kindern zwischen drei und sechs Jahren. Das Programm stärkt die Elternkompetenz und unterstützt Kinder während ihrer wichtigsten Entwicklungsphase. Viele Mitarbeiter_innen der Generali Österreich wirken ehrenamtlich an FAME mit: Sie stehen einem Kind oder Elternteil als Mentor_in zur Seite oder treten als Co-Trainer_innen bei den Workshops auf und verbringen so Zeit mit den Familien. FAME gibt seit fünf Jahren in Wien und seit 2022 in Graz. Eine weitere Ausrollung ist geplant.

Generali Vitality

Das Gesundheits- und Belohnungsprogramm Generali Vitality soll Menschen in Österreich mit vielen interaktiven Features zu einem aktiveren und gesünderen Lebensstil motivieren. Denn 26% der Männer und 37% der Frauen bewegen sich hierzulande entsprechend einer internationalen Studie des Instituts RAND zu wenig. Als Richtwert wurde dazu das von der Weltgesundheitsorganisation definierte Mindestmaß an körperlicher Betätigung von 150 Minuten pro Woche herangezogen.

Foto oben: Gregor Pilgram, CEO der Generali Österreich und BBBS-Geschäftsführerin Birgit Radl-Wanko

zurück zur Übersicht

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Finanzmagazin „Der Börsianer“ kürt VAV zur innovativsten Versicherung

Finanzmagazin „Der Börsianer“ kürt VAV zur innovativsten Ver...

09.12.22

|

2 Min.

Neue Finanzvorständin für ERGO Österreich

Neue Finanzvorständin für ERGO Österreich

09.12.22

|

1 Min.

Helvetia Vertriebsvorstand Panhauser: „Wir nehmen unsere soziale Verantwortung sehr ernst“

Helvetia Vertriebsvorstand Panhauser: „Wir nehmen unsere soz...

09.12.22

|

5 Min.

OGH aktuell: Die neusten Entscheidungen

OGH aktuell: Die neusten Entscheidungen

09.12.22

|

4 Min.

Auszeichnung für die Österreichische Hagelversicherung

Auszeichnung für die Österreichische Hagelversicherung

07.12.22

|

3 Min.

Wann muss ein Versicherer Gutachten herausgeben?

Wann muss ein Versicherer Gutachten herausgeben?

07.12.22

|

3 Min.

Zurich optimiert Struktur des Vertriebsmanagements

Zurich optimiert Struktur des Vertriebsmanagements

07.12.22

|

2 Min.

Die Komplexität der Deckungsprüfung und wie man am besten damit umgeht – Live TV mit IDD

Die Komplexität der Deckungsprüfung und wie man am besten da...

07.12.22

|

3 Min.

Rechtsschutzversicherung: Ausnahmesituationsklausel intransparent

Rechtsschutzversicherung: Ausnahmesituationsklausel intransp...

06.12.22

|

8 Min.

HDI: Automatisierung der PKW-Anträge mittels OMDS 3.0

HDI: Automatisierung der PKW-Anträge mittels OMDS 3.0

06.12.22

|

1 Min.

Versicherungsfälle optimal begleiten – Rechtssicher in das Jahr 2023

Versicherungsfälle optimal begleiten – Rechtssicher in das J...

06.12.22

|

2 Min.

Neues Vorstandsteam der Wüstenrot Versicherungs-AG

Neues Vorstandsteam der Wüstenrot Versicherungs-AG

06.12.22

|

3 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)