FMA startet neues Informationsformat für Verbraucher

FMA startet neues Informationsformat für Verbraucher

22. Januar 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Finanzen

Österreichs Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) startet ab sofort ein neues Informationsformat für Verbraucher: „Reden wir über Geld“. Dabei werden monatlich Aspekte aus unterschiedlichen Finanzbasisthemen aufbereitet und Antworten auf alltägliche Finanzfragen gegeben.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 1/22/2021

Die erste Ausgabe startet mit dem Thema „Achtung Anlagebetrug!“ und erklärt wie vor einer Investitionsentscheidung mit Hilfe einiger einfacher Schritte sichergestellt werden kann, dass man Finanzbetrügern nicht zum Opfer fällt. Im Februar informiert die FMA darüber was es beim Abschluss eines Online-Konsumkredits zu beachten gilt, im März gibt es Tipps zur Nutzung von Versicherungs-Vergleichsportalen.

„Wir möchten mit diesem neuen Format all jenen eine objektive Informationsquelle anbieten, die sich angesichts der Breite und Komplexität der verschiedenen Finanzthemen verunsichert fühlen und verständliche Antworten auf alltägliche Fragen rund ums Geld suchen“, so der Vorstand der FMA Helmut Ettl und Eduard Müller. Die FMA leite die Themen des neuen Formats aus den häufigsten Anfragen in ihrer Verbraucherinformation ab und bereite sie dann kurz und in einfacher Sprache auf, so Ettl und Müller.

Kollektiver Verbraucherschutz ist seit vielen Jahren ein operativer Aufsichts- und Prüfschwerpunkt der FMA. Nach dem Finanz ABC auf der FMA-Website ist „Reden wir über Geld“ die zweite proaktive Finanzbildungsinitiative. Alle Ausgaben sind sowohl im Printformat als auch online unter der Website https://redenwiruebergeld.fma.gv.at/ erhältlich.

Bild: © Boris Zerwann

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

R+V erneuert Online-Plattform pferd-ruv.at / Partnernews

R+V erneuert Online-Plattform pferd-ruv.at / Partnernews

22.01.21

|

3 Min.

VIG: Senior-Nachhaltigkeitsanleihe und Stärkung der Kapitalstruktur

VIG: Senior-Nachhaltigkeitsanleihe und Stärkung der Kapitals...

22.01.21

|

1 Min.

Moderner Vertrieb im Vermittlergeschäft: Professioneller Vertriebsablauf

Moderner Vertrieb im Vermittlergeschäft: Professioneller Ver...

22.01.21

|

4 Min.

bAV Vertriebsforum: Österreichs größte Vorsorgekonferenz / Advertorial

bAV Vertriebsforum: Österreichs größte Vorsorgekonferenz / A...

22.01.21

|

2 Min.

ÖAMTC-Rechtsberatung: Zahl der Reiserechtsanfragen 2020 verdreifacht

ÖAMTC-Rechtsberatung: Zahl der Reiserechtsanfragen 2020 verd...

21.01.21

|

2 Min.

Was sich Versicherungsmakler von den Produktpartnern wünschen (Teil 2)

Was sich Versicherungsmakler von den Produktpartnern wünsche...

21.01.21

|

4 Min.

Anspruchserhebung und Nachhaftung in der D&O Versicherung

Anspruchserhebung und Nachhaftung in der D&O Versicherung

21.01.21

|

3 Min.

DONAU Versicherung besetzt drei Top-Positionen neu

DONAU Versicherung besetzt drei Top-Positionen neu

21.01.21

|

2 Min.

UNIQA: RSG – Schadenbesichtigung per Smartphone

UNIQA: RSG – Schadenbesichtigung per Smartphone

20.01.21

|

1 Min.

Aon Austria: Oliver Fuss neuer Managing Director

Aon Austria: Oliver Fuss neuer Managing Director

20.01.21

|

2 Min.

DONAU: Neue Leiterin des Kunden- und Bestandsmanagement

DONAU: Neue Leiterin des Kunden- und Bestandsmanagement

20.01.21

|

1 Min.

Gottfried Pilz: In „verdienen“ steckt viel „dienen“ drin

Gottfried Pilz: In „verdienen“ steckt viel „dienen“ drin

20.01.21

|

3 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)