AssCompact - Facebook

26. Juni 2020

Eine Welt im massiven Wandel: Finanzberatung erfolgreich positionieren

Finanzberater haben heutzutage Möglichkeiten, die größer sind als jemals zuvor. Um dieses außergewöhnliche Potenzial zu zeigen, muss sich die Branche jedoch neuen Herausforderungen stellen und lernen Chancen zu erkennen und zu nutzen. Wie das geht erklärt Matthias Krapp, Geschäftsführender Gesellschafter der ABATUS VermögensManagement GmbH & Co. KG


Wie kann ich mich in der Finanzberatung erfolgreich positionieren und ein profitables Businessmodell aufbauen? Dies Frage stellen sich immer mehr Berater. Der Wettbewerb innerhalb der Finanzbranche wird immer härter. Regulatorische Auflagen auf der einen Seite, anderseits kämpfen Robo-Advisor, Vermittler und Banken um eine begrenzte Anzahl von Kunden. Nur durch eine hohe Dienstleistungsqualität und standardisierte Beratungsprozesse sowie eine klare Fokussierung auf eine Kundenzielgruppe kann man sich von der Masse der Berater abheben und somit das Vertrauen der Kunden und Interessenten gewinnen und festigen.

Der Kunde steht im Mittelpunkt

Die professionelle und persönliche Finanzberatung steht nicht erst seit Corona vor zahlreichen Herausforderungen. Die Pandemie wird auch die Beraterlandschaft beeinflussen und andere Beratungsansätze erfordern. Geschäftsmodelle, die ihre Strategie dahingehend ändern und den aktuellen Veränderungen anpassen, versprechen Wachstum und einen höheren Ertrag. Nicht mehr das Produkt, sondern der Kunde steht im Mittelpunkt der Beratung. Dazu benötigt es eine klare Beratungsstrategie, einheitliche Beratungsprozesse und eine Fokussierung auf das Wesentliche.

Vor dem neuen Hintergrund der aktuellen Unsicherheiten fragen sich einige, ob die alten Regeln bestand haben. Gibt es noch die gleichen Arten von Chancen in der Finanzberatung? Sind vermögende Kunden auf der Suche nach einem neuen und anderen Erlebnis der Beratung? Sollten Finanzberater einen anderen Ansatz versuchen? Die Antwort lautet ganz klar: Die alten, empirischen und wissenschaftlichen Regeln und Erkenntnisse der Kapitalmarktforschung haben nicht nur die Tests der Wirtschaftskrise überstanden, sie sind gültiger denn je. Tatsächlich sind sowohl der Austausch mit den heutigen Elite-Finanzberatern als auch die jüngsten Branchenerfahrungen eine größere Chance für Finanzberater als je zuvor.

Wer erfolgreich sein will, muss geplant erfolgreich sein

Neben den Erträgen rücken Sicherheit, Kapitalerhalt, Vermögensmehrung sowie Vermögensübertragung immer mehr in den Fokus des Kunden. Wer erfolgreich sein will, muss geplant erfolgreich sein. Niemand wird wahllos in einen großen Erfolg hineinstolpern. Stattdessen müssen Berater einen bewussten, fokussierten Ansatz für ein sehr profitables Geschäft schmieden, das die Kunden gut bedient und zugleich Beratern den Lebensstil bietet, den sie möchten.

Tipp: Jeder hat die Möglichkeit, so erfolgreich wie gewünscht zu werden. Hilfen zum Weg dahin gibt es – ob per Buch („Auf Weltklasseniveau im VermögensManagement“), Seminar oder persönlichen Coaching.

 

Quelle: AssCompact Deutschland bearbeitet durch Redaktion Österreich





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.