Dr. Bernd Fröhler neuer CEO der FWU Life Austria

Dr. Bernd Fröhler neuer CEO der FWU Life Austria

25. März 2021

|

3 Min. Lesezeit

|

News-Im Blickpunkt

Dr. Bernd Fröhler ist seit 1. November 2020 CEO von FWU Life Insurance Austria. Dabei hat er die FWU mitten in der Corona-Krise übernommen. Wie die FWU während der Krise bisher zurecht kam und welche Pläne der Lebensversicherer zukünftig verfolgt, erläutert Dr. Fröhler in unserer "Vertriebsinterview"-Serie in der kommenden April-Ausgabe von AssCompact.

Mag. Peter Kalab

Redakteur/in: Mag. Peter Kalab - Veröffentlicht am 3/25/2021

„Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, dass wir für unsere Kunden und Vermittler jederzeit erreichbar sind. Dank unserer frühzeitigen Ausrichtung auf die Digitalisierung und umsichtiger Managemententscheidungen konnten wir unseren Geschäftsbetrieb seit Ausbruch der Corona-Krise weiterhin uneingeschränkt fortführen“, berichtet Dr. Fröhler und erläutert weiter: „In Österreich sehen wir trotz der Corona-Krise nur leicht erhöhte Anfragen unserer Kunden – vor allem erhalten wir Fragen, wie wir auf die Kapitalmärkte reagieren. Der befürchtete Anstieg von Rückkäufen blieb 2020 aus, die Stornoquote 2020 ist im Gegenteil sogar deutlich besser ausgefallen als die Stornoquote 2019. In Italien sehen wir seit Ausbruch der Corona-Krise ein erstarktes Interesse, genau jetzt richtige Entscheidungen bzgl. Vorsorge und Absicherung zu treffen.“

Benefits für unabhängige Vermittler

FWU legt den Fokus auf fondsgebundene Versicherungen und bietet hier auch den unabhängigen Vermittlern einige Benefits: „Die FWU sieht sich als Produkt- und Technologie-Anbieter. Gerade im letzten Jahr haben wir mit dem Feature „RSS“, unserer Remote Sales Solution, als Teil unserer Beratungsplattform Filos, großen Markterfolg gehabt. Die Lösung ermöglicht den Verkauf von Produkten im „Fernabsatz“ ohne ein physisches Beratungsgespräch. Obgleich besondere regulatorische Vorgaben hierbei zu beachten sind, war auch in diesem Fall vor allem die einfache Handhabung für Kunde und Vermittler wichtig“, informiert Dr. Fröhler. „Ebenso konnten wir die im Frühjahr erlittenen Verluste an den Kapitalmärkten wieder aufholen. Insbesondere die im zweiten Halbjahr 2020 erzielte Outperformance gegenüber Benchmark hat das Vertrauen zwischen Kunden und Vermittlern zur FWU zusätzlich gestärkt. Letztendlich war aber vor allem die Servicequalität ausschlaggebend, für die ich mich bei allen Kolleginnen und Kollegen des Kunden- und Vertriebsservice-Teams recht herzlich bedanken möchte.“

FWU setzt weiter auf Wachstum

Der Fokus der FWU Life Austria liegt, laut Dr. Fröhler, ganz klar auf Wachstum. „So haben wir trotz Corona in 2020 unsere Vertriebsziele in Italien deutlich übertroffen. Überdies sind wir gerade dabei, uns in Österreich als Fondsprovider für unsere Vermittler zu positionieren.“

Zudem standen im Frühjahr umfassende regulatorische Neuerungen in Italien an. Dabei geht es insbesondere um noch detailliertere Dokumentationspflichten in Zusammenhang mit der Beratung des Kunden. „Gepaart mit dem erstarkten Interesse unserer Kunden an Vorsorgeprodukten und der immer größeren Beliebtheit nachhaltiger Investments stellt sich gerade in einem solchen Umfeld zwangsläufig die Frage nach neuen Produkten. Selbstverständlich möchten wir daher in der zweiten Jahreshälfte 2021 weitere Produktinnovationen auf den Markt bringen. Dies gilt insbesondere für den Investmentbereich“, verkündet Dr. Fröhler.

Das gesamte Vertriebsinterview lesen Sie in der AssCompact April-Ausgabe!

Foto oben: Dr. Bernd Fröhler

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Nordea: Asiens Wachstum übertrifft 2021 Rest der Welt

Nordea: Asiens Wachstum übertrifft 2021 Rest der Welt

25.03.21

|

3 Min.

Mehr Erfolg im B2B Vertrieb durch Digitale Leadgenerierung / Partnernews

Mehr Erfolg im B2B Vertrieb durch Digitale Leadgenerierung /...

25.03.21

|

2 Min.

Helvetia Österreich Jahresergebnis 2020: Gesamtprämienvolumen stark gestiegen

Helvetia Österreich Jahresergebnis 2020: Gesamtprämienvolume...

25.03.21

|

4 Min.

DONAU Versicherung und ImmoScout24 starten Kooperation

DONAU Versicherung und ImmoScout24 starten Kooperation

24.03.21

|

2 Min.

Wertgarantie schließt Geschäftsjahr mit Bestandswachstum ab

Wertgarantie schließt Geschäftsjahr mit Bestandswachstum ab

24.03.21

|

2 Min.

Unfallversicherung: 15-Monatsfrist und Treu und Glauben

Unfallversicherung: 15-Monatsfrist und Treu und Glauben

24.03.21

|

4 Min.

VAV Wohnbarometer 2021: Österreicher setzen vermehrt auf Elektromobilität

VAV Wohnbarometer 2021: Österreicher setzen vermehrt auf Ele...

23.03.21

|

4 Min.

Fremdwährungskredite: Konsequente Risiko-Begrenzung für Banken wie private Haushalte

Fremdwährungskredite: Konsequente Risiko-Begrenzung für Bank...

23.03.21

|

2 Min.

Maklerbetrieb: Ein Glücksgriff, wenn Mitarbeiter von selbst ertragreich sind

Maklerbetrieb: Ein Glücksgriff, wenn Mitarbeiter von selbst ...

23.03.21

|

4 Min.

AssCompact IDD TV mit Rudolf Mittendorfer – jetzt noch rasch Teilnahme sichern!

AssCompact IDD TV mit Rudolf Mittendorfer – jetzt noch rasch...

23.03.21

|

3 Min.

VIG tritt Nachhaltigkeitsinitiative UN Global Compact bei

VIG tritt Nachhaltigkeitsinitiative UN Global Compact bei

22.03.21

|

2 Min.

D.A.S. über rechtlichen Aspekt untersagter Demonstrationen

D.A.S. über rechtlichen Aspekt untersagter Demonstrationen

22.03.21

|

3 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)