AssCompact - Facebook

CORUM Origin erreicht erneut Jahresziel
12. Februar 2020

CORUM Origin erreicht erneut Jahresziel

CORUM Origin zahlt seinen Investoren für 2019 eine Rendite von 6,25% aus. Im Vorjahr wurden über 380 Mio. Euro in neue Objekte investiert.


„Die gesamte Strategie von CORUM ist auf ein Ziel ausgerichtet: für unsere Investoren eine Dividendenrendite von mindestens sechs Prozent zu erwirtschaften. Wir konnten nun zum achten Mal in Folge beweisen, dass das auch unter schwierigen Marktvoraussetzungen möglich ist“, sagt Christopher Kampner, Head of Office Austria.

Die Rendite setzt sich zu 6,05% aus Mieteinnahmen und 0,20% aus Sonderdividenden durch Kapitalerträge, die beim Verkauf von Objekten erzielt wurden, zusammen. CORUM investierte im vierten Quartal 165,9 Mio. Euro in vier Ländern der Eurozone. In Irland wurde ein Bürokomplex mit namhaften Mietern wie Heineken, Klas, Parexel oder Etrawler erworben, in Italien ein Lager, das an die drittgrößte Baumarktkette des Landes vermietet ist, in den Niederlanden ein Einkaufszentrum in der Nähe von Amsterdam sowie in Litauen ein Gewerbeobjekt mit 16 langfristigen Mietern. Im Gesamtjahr 2019 wurden insgesamt 17 Objekte zu 382,6 Mio. Euro in CORUM Origin eingebracht.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.