zurück zur Übersicht

Beitrag speichern

Aon Österreich: Neuer Vertriebsmanager für die Region Wien

Aon Österreich: Neuer Vertriebsmanager für die Region Wien

08. Januar 2024

|

2 Min. Lesezeit

|

Personen

Ing. Mag. Bernhard Nigl, LL.M. ist seit 1. Jänner 2024 gemeinsam mit Bernhard Rustwurm als Regionalmanager Sales bei Aon Österreich für die Region Wien verantwortlich. Bernhard Nigls Fokus wird dabei vor allem auf dem Neukundengeschäft und dem Vertrieb liegen.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 1/8/2024

Harald Luchs, Aon Austria Chief Sales Officer:

"Der Ausbau unseres Industrie- und KMU-Geschäftes ist einer der wichtigsten Träger in unserer Unternehmensstrategie. Gerade im Ballungsraum Wien wird Bernhard Nigl unseren Kunden in diesen herausfordernden Zeiten gemeinsam mit Bernhard Rustwurm zur Seite stehen. Ich bin davon überzeugt, dass dieses Dreamteam seinen Schwerpunkt auf unsere größte Stärke, nämlich die Kundennähe, legen wird."

Bernhard Rustwurm:

"Ich freue mich mit meinem gesamten Team auf die Zusammenarbeit. Mit der Erfahrung und dem Knowhow von Bernhard Nigl werden wir unsere bereits jetzt schon sehr erfolgreiche Wachstumsstrategie weiter vorantreiben."

Bernhard Nigl startete 2008 in der Versicherungsbranche als Vorstandsassistent des UNIQA Group Chief Investment Officers bis 2012, denen zwei weitere Jahre bis 2014 als Vorstandsassistent des Chief Operating Officers folgten. Bis zu seinem Wechsel zu Aon führte ihn sein konzerninterner Karriereweg bei UNIQA über unterschiedlichste Positionen. 2014 bis 2016 als Change & Integration Manager UNIQA International, sowie seit 2016 bis Jahresende 2023 als Head of International Business Development, UNIQA Corporate Business. Bernahrd Nigl verfügt über einen Magisterabschluss in Betriebswirtschaft der Wirtschaftsuniversität Wien und einen Master Titel in Versicherungsrecht der Donau-Universität Krems. Er ist der Autor der Publikation Cyberversicherung, ein praxisorientierter Grundriss.

Bernhard Nigl:

"Kundenzentriertes Risikomanagement erfordert Teamwork. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Bernhard Rustwurm und dem erfahrenen Team der Region Wien, um unseren Kunden gemeinsam die bestmögliche Beratung zur Absicherung ihrer Risiken zu bieten."

Foto oben: Ing. Mag. Bernhard Nigl, LL.M., Regionalmanager Sales für die Region Wien, Aon Österreich

zurück zur Übersicht

Beitrag speichern

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Hagelversicherung – Jahresbilanz 2023: 250 Mio. Euro Gesamtschaden in der Landwirtschaft

Hagelversicherung – Jahresbilanz 2023: 250 Mio. Euro Gesamtschaden in der Landwirtschaft

08.01.24

|

3 Min.

Rechtssicher in das Jahr 2024: Neue Risiken rund um Cybersecurity

Rechtssicher in das Jahr 2024: Neue Risiken rund um Cybersecurity

08.01.24

|

3 Min.

Schon angemeldet? Am 16. Jänner beginnen die Dialog Biometrietage.

Schon angemeldet? Am 16. Jänner beginnen die Dialog Biometrietage.

08.01.24

|

1 Min.

OGH aktuell: Die neuesten Entscheidungen

OGH aktuell: Die neuesten Entscheidungen

08.01.24

|

5 Min.

Continentale: Geringere Prämien mit Rückdatierung des Versicherungsbeginns

Continentale: Geringere Prämien mit Rückdatierung des Versicherungsbeginns

08.01.24

|

1 Min.

Versicherungsnehmer im Garten - Tür nicht versperrt

Versicherungsnehmer im Garten - Tür nicht versperrt

08.01.24

|

1 Min.

Eindringen von Niederschlagswasser

Eindringen von Niederschlagswasser

08.01.24

|

1 Min.

Schaden bei Reinigung des Fahrzeuges oder Befreien vom Schnee

Schaden bei Reinigung des Fahrzeuges oder Befreien vom Schnee

08.01.24

|

1 Min.

Schaden durch Fahrgast eines Busses

Schaden durch Fahrgast eines Busses

08.01.24

|

1 Min.

Setzungsschäden nach Leitungswasseraustritt

Setzungsschäden nach Leitungswasseraustritt

08.01.24

|

1 Min.

ARAG Inhouse-Jurist:innen – Aktiv gegen Gewalt! Aktion verlängert.

ARAG Inhouse-Jurist:innen – Aktiv gegen Gewalt! Aktion verlängert.

08.01.24

|

2 Min.

AssCompact Events 2024 – Ihr Fahrplan für IDD-Weiterbildung

AssCompact Events 2024 – Ihr Fahrplan für IDD-Weiterbildung

25.12.23

|

3 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)