AssCompact - Facebook

02. März 2020

Zurich erweitert Angebot an nachhaltigen Fonds

Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft hat in der fondsgebundenen Lebensversicherung ihr Portfolio an nachhaltigen Investmentfonds massiv aufgestockt. Rund ein Viertel aller wählbaren Fonds entsprechen nun strengen Nachhaltigkeitskriterien.


Bereits seit dem Jahr 2017 bietet Zurich im Rahmen der fondsgebundenen Lebensversicherung Vorsorge mit nachhaltigen Investments. Nun wurde das Portfolio ausgeweitet. Ein Viertel aller wählbaren Fonds sind aktuell als nachhaltig einzustufen.

Von derzeit 92 Fonds, die zur Veranlagung zur Verfügung stehen, sind aktuell 21 als nachhaltig einzustufen. Bei der Definition, ob ein Fonds nachhaltig ist, hat sich Zurich an vier anerkannten Kriterien orientiert. Dazu zählen die Gütesiegel des Forums Nachhaltige Geldanlagen (FNG), das Europäische Transparenzlogo für Nachhaltigkeitsfonds EUROSIF sowie das Österreichische Umweltzeichen für Nachhaltige Finanzprodukte. Das vierte Kriterium ist ein EDA-Wert von mindestens 85 auf der Skala des Fonds- und Finanzdatenanbieters Mountain View. Eines dieser vier Kriterien muss erfüllt werden, damit ein Fonds als nachhaltig gilt.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.