Wie sich digitale Tools auf die Schadenabwicklung auswirken

Wie sich digitale Tools auf die Schadenabwicklung auswirken

18. Februar 2022

|

4 Min. Lesezeit

|

News-Management & Wissen

Zu kompliziert und zu viel Aufwand, weil jeder Versicherer sein eigenes Modell bastelt – ernüchternd fällt das Ergebnis über die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Schadenabwicklung in der jüngsten AssCompact Kurzumfrage aus.

Mag. Peter Kalab

Redakteur/in: Mag. Peter Kalab - Veröffentlicht am 2/18/2022

Auf die Frage, wie sich die Anwendung digitaler Tools wie Schaden-Apps, Online-Schadenmeldung, etc. auf die Maklerbüros ausgewirkt habe, antworten 28,0% der 320 Maklerinnen und Makler aus ganz Österreich, der Aufwand habe sich gesenkt, 26,8% sind der Meinung, der Aufwand habe sich erhöht. 45,2% der Maklerinnen und Makler haben bisher noch keine Auswirkung bemerkt.

Diagramm zum Aufwand im Maklerbüro durch Anwendung digitaler Tools

Zu kompliziert, zu aufwändig

Auch zu diesem Themenbereich gibt es eine Reihe von individuellen Anmerkungen. Der Großteil von ihnen betrifft den Kritikpunkt, die digitalen Tools der Versicherer seien zu kompliziert bzw. zu aufwändig. Auch dazu ein Auszug aus den Antworten:

  • „Jeder Versicherer möchte seine eigene Plattform verwenden. Als Makler würde man bei Verwendung dieser Plattformen seinen Aufwand vervielfältigen!“
  • „Nur weil ein Schaden elektronisch angelegt wurde, heißt das nicht, dass dieser reibungslos abgewickelt wird.“
  • „Fehlende Schnittstellen machen das Leben nicht leichter. Durch Füttern der Systeme durch uns Makler wird der Aufwand für uns erhöht, die Leistung jedoch nicht honoriert!“
Es gibt auch positive Stimmen

Es gibt aber auch positive Stimmen zu den digitalen Tools in der Schadenabwicklung:

  • „Super Sache, da man den Bearbeitungsstand sieht!“
  • „Eine große Erleichterung!“
  • Ein dritter Umfrageteilnehmer sieht die Tools ambivalent: „Online-Tools machen m.E. die Schadenbearbeitung leichter. Schadenabteilungen akzeptieren aber oft nicht einmal die eigenen Tools.“
AssCompact ONLINE Schadenwochen-Wiederholung jetzt noch bis Ende Februar freigeschaltet

Das wichtigste Rüstzeug gegen ungerechtfertigte Schadenablehnung ist Know how. AssCompact wiederholt daher aufgrund zahlreicher Rückfragen die Vortragsreihe zu den AssCompact ONLINE Schadenwochen 2021. Die TV Vorträge stehen Ihnen bis 28. Februar online zur Verfügung! Gleich anmelden und UNABHÄNGIGE Weiterbildungsstunden sammeln! Die Themen im Überblick:

  • Thema: „Schadenmanagement (§ 28 Z 6 MaklerG) und Maklerhaftung aus der Sicht des Rechtsanwalts“

Referent: Dr. Walter Niederbichler

Hier geht‘s zur kostenpflichtigen Anmeldung und zum detaillierten Sendungsprogramm!

  • Thema: „Schadenbearbeitung im Maklerbüro – eine praxisgerechte Betrachtung“

Referent: Akad.Vkfm. Reinhard Jesenitschnig

Hier geht‘s zur kostenpflichtigen Anmeldung und zum detaillierten Sendungsprogramm!

  • Thema: „Schadenskreislauf komplexer Schäden – vom Einlangen bis zur Erledigung“

Referent: MMag. Wolfgang Alphart

Hier geht‘s zur kostenpflichtigen Anmeldung und detailliertem Sendungsprogramm!

  • Thema: „Pflichten des Maklers in der Schadenbearbeitung“

Referent: Rechtsanwalt Dr. Roland Weinrauch

Hier geht‘s zur kostenpflichtigen Anmeldung und detailliertem Sendungsprogramm!

Womit Versicherer in der Schadenbearbeitung bei den Maklern punkten, lesen Sie am Montag in den AssCompact Marktinfos.

Foto oben: ©Tierney – stock.adobe.com

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

CAS GmbH: Günstigere Prämien sichern und Monat für Monat sparen/Partnernews

CAS GmbH: Günstigere Prämien sichern und Monat für Monat spa...

18.02.22

|

3 Min.

Vienna Insurance Group übertrifft Ergebniserwartungen für 2021 deutlich

Vienna Insurance Group übertrifft Ergebniserwartungen für 20...

18.02.22

|

1 Min.

Die Versicherer mit der besten technischen Abwicklung

Die Versicherer mit der besten technischen Abwicklung

18.02.22

|

4 Min.

Courtage Control mit neuer Geschäftsführung

Courtage Control mit neuer Geschäftsführung

17.02.22

|

1 Min.

VAV eröffnet vier neue Zulassungsstellen in Wien

VAV eröffnet vier neue Zulassungsstellen in Wien

17.02.22

|

1 Min.

Was Herr und Frau Österreicher über die BU-Versicherung denken

Was Herr und Frau Österreicher über die BU-Versicherung denk...

17.02.22

|

3 Min.

Was die Makler an den Versicherern im Schaden bekritteln

Was die Makler an den Versicherern im Schaden bekritteln

17.02.22

|

4 Min.

AssCompact Umfrage: Im Schaden haben Österreichs Versicherer Luft nach oben

AssCompact Umfrage: Im Schaden haben Österreichs Versicherer...

16.02.22

|

4 Min.

UNIQA und IGV Austria bauen erfolgreiche Partnerschaft weiter aus / Partnernews

UNIQA und IGV Austria bauen erfolgreiche Partnerschaft weite...

16.02.22

|

3 Min.

AllianzGI: Infrastructure Debt-Plattform erreicht 20 Mrd. Euro

AllianzGI: Infrastructure Debt-Plattform erreicht 20 Mrd. Eu...

15.02.22

|

1 Min.

Zwei neue Urteile zur Klausel für Nachbesserungsbegleitschäden

Zwei neue Urteile zur Klausel für Nachbesserungsbegleitschäd...

15.02.22

|

6 Min.

AssCompact Event-App – jetzt downloaden!

AssCompact Event-App – jetzt downloaden!

15.02.22

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)