Rechtsfälle bei der D.A.S. ganz einfach online melden / Partnernews

Rechtsfälle bei der D.A.S. ganz einfach online melden / Partnernews

17. Januar 2022

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Kommt es zu rechtlichen Problemen oder Fragen, dann muss es schnell gehen. Darum bietet die D.A.S. Rechtsschutz AG ihren Kunden die online Rechtsfall-Meldung unter www.das.at/rechtsschutzfall-melden. Neben der einfachen Handhabe besteht der Vorteil auch darin, dass durch die direkte Meldung an die D.A.S. die gesamte Palette an RechtsService-Leistungen zur Verfügung steht.

Mag. Peter Kalab

Redakteur/in: Mag. Peter Kalab - Veröffentlicht am 1/17/2022

Rechtliche Probleme und Fragen lösen in vielen Menschen großes Unbehagen aus. Kein Wunder, sind die meisten von uns ja Rechtslaien und somit auf die Expertise von erfahrenen Juristinnen und Juristen angewiesen.

Damit Kunden noch schneller zu ihrem Recht kommen, bietet die D.A.S. Rechtsschutzversicherung die online Rechtsfall-Meldung an.

Unter www.das.at/rechtsschutzfall-melden können Schadensfälle ganz schnell und unkompliziert an das D.A.S. RechtsService zur Bearbeitung gemeldet werden.

  • Einfach das Online-Formular ausfüllen.
  • Falls vorhanden – Dokumente hochladen.
  • Problem beschreiben.
  • Kontaktdaten eingeben.
  • Daten per Knopfdruck abschicken.
  • Fertig!
Vorteile, wenn Schadensfälle direkt an die D.A.S. gemeldet werden

Melden Kunden oder Vermittler den Rechtsfall direkt bei der D.A.S., dann steht die gesamte Bandbreite an RechtsService-Leistungen zur Verfügung.

Anders sieht es aus, wenn bereits ein Anwalt eingeschaltet wurde. In diesen Fällen wäre zum Beispiel der Einsatz der außergerichtlichen und sehr erfolgreichen D.A.S. Direkthilfe® nicht mehr möglich.

Natürlich haben Kunden auch bei der online Rechtsfall-Meldung die Möglichkeit, einen Anwalt einzuschalten.

Bild: ©vegefox.com – stock.adobe.com

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

R+V Versicherung in Österreich erhält Verstärkung im Kreditteam

R+V Versicherung in Österreich erhält Verstärkung im Kreditt...

17.01.22

|

1 Min.

Rechtsschutz: Verstoßzeitpunkt bei Unterlassung

Rechtsschutz: Verstoßzeitpunkt bei Unterlassung

17.01.22

|

6 Min.

Financial Planners: Vier Geld-Vorsätze für 2022

Financial Planners: Vier Geld-Vorsätze für 2022

14.01.22

|

7 Min.

Auszeichnung für Helvetia als nachhaltigster Versicherer

Auszeichnung für Helvetia als nachhaltigster Versicherer

14.01.22

|

1 Min.

AssCompact Roundtable: Biometrie hat noch viel Potenzial

AssCompact Roundtable: Biometrie hat noch viel Potenzial

14.01.22

|

5 Min.

Vorsorge: ÖsterreicherInnen verlassen sich immer noch zu sehr auf den Staat

Vorsorge: ÖsterreicherInnen verlassen sich immer noch zu seh...

13.01.22

|

8 Min.

Handelsgericht: Rechtsschutzklauseln im Zusammenhang mit Pandemie gesetzeswidrig

Handelsgericht: Rechtsschutzklauseln im Zusammenhang mit Pan...

13.01.22

|

2 Min.

ARAG: Neuer digitaler Service um Rechtsstreit zu vermeiden / Partnernews

ARAG: Neuer digitaler Service um Rechtsstreit zu vermeiden /...

13.01.22

|

2 Min.

Herausforderungen und Lösungen bei Sonderversicherungen

Herausforderungen und Lösungen bei Sonderversicherungen

13.01.22

|

2 Min.

Creditreform Insolvenzstatistik 2021 – Die Insolvenzen steigen wieder

Creditreform Insolvenzstatistik 2021 – Die Insolvenzen steig...

12.01.22

|

6 Min.

PwC-Studie: Was der österreichischen Versicherungsbranche Sorge bereitet

PwC-Studie: Was der österreichischen Versicherungsbranche So...

12.01.22

|

5 Min.

Makler Grünsteidl: Im Schaden braucht´s Erfahrung und Hartnäckigkeit

Makler Grünsteidl: Im Schaden braucht´s Erfahrung und Hartnä...

12.01.22

|

4 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)