AssCompact - Facebook

Partner-News: Kasko ist nicht gleich Kasko
07. Mai 2020

Partner-News: Kasko ist nicht gleich Kasko

Teilkasko oder Vollkasko? Und welche Zusatzversicherungen zahlen sich aus?


Eine Kaskoversicherung deckt Schäden am eigenen Auto. Den Kasko-Schutz gibt es in verschiedenen Varianten. Den Umfang des Schutzes wählen die Kunden: von einem Basis-Schutz zusätzlich zur vorgeschriebenen Haftpflichtdeckung bis hin zu einer umfassenden Vollkasko-Versicherung mit Extras.

Kaskoversicherung: Entspannt bleiben, wenn´s das Auto erwischt.

Ob es sich nun um das Traumauto oder einfach um einen zweckmäßigen Familienwagen handelt – passiert ein Schaden, kann es teuer werden. Nicht mit der Kfz-Kaskoversicherung. Sie ersetzt Schäden am eigenen Fahrzeug: vom Hagelschaden bis zum selbst verschuldeten Unfall.

Bei der ERGO Kfz-Versicherung Sicher Mobil können Kunden zwischen den Varianten Vollkasko, Teilkasko – Basis oder Super – sowie verschiedenen Zusatzleistungen und Selbstbehalten wählen. Damit legen sie Umfang und Prämie der Kfz-Kasko-Versicherung fest. Zusatzbausteine erweitern und ergänzen den gewählten Schutz Im Erweiterungs-paket ist eine Sonderausstattung bis 10.000 Euro gratis mitversichert. Erst für den Teil, der über 10.000 Euro hinausgeht, fällt Versicherungsprämie an. Zusätzlich mit dabei: Kollision mit Tieren aller Art auf Straßen mit öffentlichem Verkehr, Tierbisse an Schläuchen, Kabeln und Verkleidung, Dachlawinen, Leistung auch bei grober Fahrlässigkeit, Verlust von Gegenständen des persönlichen Bedarfs oder Sportgeräten bis 2.000 Euro durch Einbruchdiebstahl, Schäden durch herabstürzende Gebäudeteile, Diebstahl von Emblemen und Antennen bis 250 Euro.

Wann ist Vollkasko sinnvoll?

Bei einem Neuwagen oder bei jungen, gebrauchten Autos sollte man nicht darauf verzichten. Im Leasingbereich wird der Vollkaskoschutz oft vom Leasinggeber gefordert. Denn haben Fahrzeugbesitzer mit ihrem Leasing-Auto einen Totalschaden, zahlen sie im schlimmsten Fall Geld für einen Wagen zurück, den sie gar nicht mehr besitzen oder fahren. Daher die Empfehlung: Bei einem Neuwagen jedenfalls in den ersten 3 bis 4 Jahren eine ERGO Kfz-Vollkasko.

Wann ist Teilkasko sinnvoll?

Eine Teilkasko-Versicherung deckt Schäden am eigenen Auto ab. Sie schützt vor Naturgewalten. Daher ist sie ein sehr empfehlenswerter Zusatz zur Haftpflicht-Versicherung. Welche Art von Teilkasko für den Kunden sinnvoll und passend ist, richtet sich nach Alter, Motorleistung und Wert Ihres Autos, sowie persönlicher Risikosituation.

Doch egal für welche Kasko-Variante Kunden sich bei ERGO entscheiden, in jedem Fall gilt:

  • Sonderausstattung bis 2.500 Euro prämienfrei mitversichert
  • Höhe und Anwendung des Selbstbehalts wählbar
  • Kein Selbstbehalt bei Scheibenreparatur: Glasreparatur Partner Carglass®
  • Zusätzliche Vorteile bei Kaskoschäden: Partner KFZ Pflaster GmbH
Darf nicht fehlen, wenn es einmal kracht: Versicherungsschutz mit Schadensservice.

Die ERGO Kfz-Versicherung Sicher Mobil mit schnellem und effizientem Schaden-Management. Durch das dynamische Schaden-Formular wird der Schaden umgehend angelegt, Rückfragen werden durch das smarte System reduziert. Eine rasche Erstbearbeitung ist das Ergebnis.

Top für Makler: Die Zusammenarbeit von ERGO mit Schaden-Manager.com: Schaden melden, Reparaturtermin buchen, Kfz-Abholung und fertig. Ihr Kunde spart Zeit und Aufwand. Noch nie war die Schadensmeldung so einfach.

Mit Gratis-Service Kfz Pflaster für Kasko-Kunden. Die Reparatur der notwendigen Karosserie-, Lack-, Glas- oder Unfallschäden übernimmt ein qualifizierter österreichischer Kfz-Meisterbetrieb, der vom ERGO Partner KFZ Pflaster GmbH sorgfältig ausgewählt wurde.

Vorteil für ERGO Kunden:
  • 2 Jahre Garantie auf die Reparatur
  • 100 Euro weniger Selbstbehalt (ab einer Schadenhöhe von 660 Euro)
  • Kostenloser Transport Ihres Fahrzeuges zur nächsten Partnerwerkstatt (Abholung und Lieferung)
  • Kostenloses Leihauto für die Dauer der Reparatur
  • Kostenlose Innen- und Außenreinigung

Mehr Informationen: www.ergo-versicherung.at/p/autoversicherung/

ERGO Schaden-Formulare: https://ergo-versicherung.at/service/schadensmeldung/

Partner-Beitrag der ERGO Versicherung AG




AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.