INFINCO kooperiert mit Cloud Ausfallversicherer Parametrix

INFINCO kooperiert mit Cloud Ausfallversicherer Parametrix

28. Februar 2022

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Um österreichische Unternehmen über finanzielle Folgen von Cloud-Ausfällen zu beraten und abzusichern ist INFINCO Financial Lines gemeinsam mit Parametrix eine Kooperation in Österreich eingegangen.

Mag. Peter Kalab

Redakteur/in: Mag. Peter Kalab - Veröffentlicht am 2/28/2022

Parametrische Versicherungen wie die Cloud-Ausfallversicherung von Parametrix decken Betriebsunterbrechungen und weitere entstandene Kosten durch Cloud-Ausfälle ab. Hier wird die Schadenssumme zuvor anhand des Kundenbedarfs festgelegt und schließlich gemessen an der Ausfallzeit des versicherten Services, ohne Nachweise für die Schadenursache oder -höhe, ausgezahlt.

Cloud-Ausfallversicherung nun auch in Österreich

Nun sollen auch österreichische Unternehmen in den Genuss einer parametrischen Cloud-Ausfallversicherung kommen. In Partnerschaft mit dem Versicherungsmakler INFINCO Financial Lines forciert Parametrix den Markteintritt für entsprechende Versicherungslösungen in Österreich.

„Als Geschäftsführer und Eigentümer von INFINCO Financial Lines freut es mich, den Start unserer Zusammenarbeit mit dem auf parametrische Risiken spezialisierten Versicherer PARAMETRIX INSURANCE bekannt zu geben. Da immer mehr unserer Unternehmenskunden Cloud Services nutzen, und damit das Risiko unserer Kunden, durch einen Cloud-Ausfall einen finanziellen Schaden zu erleiden eklatant steigt, wollen wir unseren Kunden künftig für das Cloud-Ausfallrisiko eine innovative und unkomplizierte Absicherung anbieten. Die Kunden profitieren insbesondere von einer raschen Entgeltleistung im Schadensfall. Die Absicherungsmöglichkeit ist unter anderem als sinnvolle Ergänzung zur Cyberversicherung zu sehen“, kommentiert Joe Kaltschmid, Geschäftsführer INFINCO Financial Lines, die neue Zusammenarbeit.

„Wir freuen uns sehr mit INFINCO einen starken Partner gefunden zu haben, der für Beratungsqualität steht. Zusammen mit dem vorhandenen Netzwerk ermöglichen wir es den Unternehmen in Österreich sich vor den steigenden Risiken im Zuge der digitalen Transformation in Richtung Cloud zu schützen. Cloud-Ausfallrisiken müssen im Risikomanagement von Unternehmen berücksichtigt werden. Joe und sein Team werden Unternehmern helfen hier die richtigen Lösungen zu finden“, ergänzt Peter Pillath von Parametrix.

Foto oben: Joe Kaltschmid, Geschäftsführer INFINCO Financial Lines

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

D.A.S. informiert über rechtliche Rahmenbedingen bei Faschingsfeiern

D.A.S. informiert über rechtliche Rahmenbedingen bei Faschin...

28.02.22

|

3 Min.

Standard Life spendet 6.000 Euro an Krebshilfe Wien

Standard Life spendet 6.000 Euro an Krebshilfe Wien

28.02.22

|

2 Min.

DONAU erneuert Kfz-Flottenvertrag mit der WIENER TAFEL

DONAU erneuert Kfz-Flottenvertrag mit der WIENER TAFEL

28.02.22

|

1 Min.

Gewerbeversicherungssymposium 2022 – Das Programm im Überblick

Gewerbeversicherungssymposium 2022 – Das Programm im Überbli...

28.02.22

|

3 Min.

Auszeichnung für die D.A.S. beim ÖGVS Branchenmonitor

Auszeichnung für die D.A.S. beim ÖGVS Branchenmonitor

25.02.22

|

2 Min.

TIROLER errichtet erstes Bürogebäude aus Holz

TIROLER errichtet erstes Bürogebäude aus Holz

25.02.22

|

2 Min.

Betriebsgründung: Optimal steuern – die Rechtsform

Betriebsgründung: Optimal steuern – die Rechtsform

25.02.22

|

4 Min.

Entdecke deine Superkräfte. Mit wefox. / Advertorial

Entdecke deine Superkräfte. Mit wefox. / Advertorial

25.02.22

|

1 Min.

Zurich erhält Auszeichnung als beliebter Arbeitgeber

Zurich erhält Auszeichnung als beliebter Arbeitgeber

24.02.22

|

1 Min.

Wachstum in der Krise: Versicherungen als „Hort der Stabilität“

Wachstum in der Krise: Versicherungen als „Hort der Stabilit...

24.02.22

|

6 Min.

UNIQA: Vorläufiges Ergebnis 2021 über Erwartungen

UNIQA: Vorläufiges Ergebnis 2021 über Erwartungen

24.02.22

|

4 Min.

durchblicker: Jeder Dritte fällt bei strengeren Wohnkredit-Regeln künftig durch

durchblicker: Jeder Dritte fällt bei strengeren Wohnkredit-R...

24.02.22

|

3 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)