AssCompact - Facebook

Neuer Leiter des Makler- und Agenturservice der Kärntner Landesversicherung
30. August 2021

Neuer Leiter des Makler- und Agenturservice der Kärntner Landesversicherung

Mit 1. Juli hat Arnulf Napowanez die Leitung des Makler- und Agenturservice des Kärntner Regionalversicherers übernommen. Damit ist er verantwortlich für die Betreuung aller Makler-Geschäfte sowie Kooperationspartner in Kärnten und ganz Österreich.


Arnulf Napowanez folgt damit Patrick Kerschbaumer nach, der seit letztem Jahr als Leiter des zentralen Vertriebs beide Verkaufsschienen der KLV (hauseigener Außendienst sowie VertriebspartnerInnen) verantwortet.

Seine Karriere in der Versicherungsbranche startete der gebürtige Karlsruher im Außendienst bei der GRAWE, seit 2015 war er dort als Maklerbetreuer tätig. Berufsbegleitend studierte er Angewandte Betriebswirtschaftslehre an der Alpen Adria Universität in Klagenfurt.

„Als Makler- und Agenturservice sind wir die Brücke zwischen unseren VertriebspartnerInnen und der Kärntner Landesversicherung. Wir arbeiten mit viel Engagement und Freude daran die guten und langfristigen Beziehungen zu unseren Partnern weiter zu stärken“, so Napowanez.

Dazu gehört auch der Ausbau in Richtung Digitalisierung: „Wir stellen Werkzeuge zur Verfügung, die unsere VertriebspartnerInnen in ihrem Arbeitsalltag konkret unterstützen. So bauen wir zum Beispiel unser KLV Maklerportal kontinuierlichweiter aus“, erläutert Napowanez.

Darüber hinaus steht für den neuen Makler- und Agenturservice-Chef aber auch der Aufbau neuer Partnerschaften auf dem Programm: „Die Zusammenarbeit mit unseren bisherigen VertriebspartnerInnen läuft sehr erfolgreich. Damit sind wir bereit für weitere Kooperationen, natürlich auch über die Grenzen Kärntens hinaus.“

Foto oben: Arnulf Napowanez, Leiter des Makler- und Agenturservice der Kärntner Landesversicherung





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.