AssCompact - Facebook

Jaederberg & Cie: Investment in Sandelholz
21. November 2019

Jaederberg & Cie: Investment in Sandelholz

Der Investor Jaederberg & Cie aus Hamburg hat erneut den Deutschen BeteiligungsPreis erhalten. Das Produkt wird in Österreich über Takeoff Consulting/Majoris vertrieben.


Jaederberg & Cie hat den Deutschen BeteiligungsPreis in der Kategorie „TOP Impact Investment“ erhalten. Das Unternehmen setzt seit 2010 als Plantagenbesitzer auf das Investment in Sandelholz. „Die Kombination von wirkungsorientierter Nachhaltigkeit, hoher Unabhängigkeit von Börsen und Weltwirtschaft sowie unternehmerischen Renditen trifft den Wunsch vieler Investoren“, sagt Gründer und Geschäftsführer Peter Jäderberg. So würden etwa der Stiftungsfonds der Harvard Universität, der Staatsfonds von Abu Dhabi und die Church of England zu den Sandelholz-Investoren gehören.

Seit Herbst wird das Investment auch in Österreich angeboten. Für den Vertrieb sind Walter Schuster und die Takeoff Consulting/Majoris exklusiv verantwortlich. Gemeinsam mit Jaederberg & Cie und der Kanzlei Brandl & Talos wurde mit dem JC 13 ein Produkt speziell für den österreichischen Markt aufgelegt. Einmalbeiträge sind ab 2.000 Euro möglich, monatliche Sparraten ab 50 Euro. Zuzahlungen und Entnahmen werden innerhalb eines Vertrages gestaltet.

Am 3. und 4. Dezember finden im Raum Graz und Wien Round-Table Veranstaltungen statt, an denen auch CEO Peter Jaederberg interessierten Teilnehmern in kleinem Kreis Fragen beantwortet. Für beide Veranstaltungen können unabhängige Bildungspunkte erworben werden. 

Bild: ©m.mphoto - stock.adobe.com





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.