zurück zur Übersicht

Cyber- und D&O-Markt sind Digitalisierungs-Pioniere im Gewerbegeschäft

Cyber- und D&O-Markt sind Digitalisierungs-Pioniere im Gewerbegeschäft

23. Januar 2023

|

6 Min. Lesezeit

|

Recht & Wissen

Komplizierte Abläufe verhindern bisher die Digitalisierung im Unternehmensgeschäft. Sebastian Klapper, CEO Finlex und Peter Loisel, Country Head Austria von Finlex, sprechen über die aktuelle Lage und geben einen Blick in die digitale Zukunft der Branche. Die beiden Experten werden zu diesem Thema auch beim AssCompact Gewerbeversicherungssymposium am 7. März in der Pyramide Wien/Vösendorf referieren.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 1/23/2023

Die Digitalisierung im Firmengeschäft hinkt nach Ansicht von Peter Loisel vor allem deshalb so weit hinter dem Privatkundengeschäft hinterher, weil die Underwriting-Prozesse im Industriegeschäft viel komplizierter sind. „Zum anderen konzentrieren die Versicherer ihre Digitalisierungs-Ressourcen aus ökonomischen Gründen auf die Massensparten wegen des größeren Volumens. Während im Privatgeschäft Online-Rechner und Dunkel-Polizzierung inzwischen Standard sind, müssen die Angebote in Cyber und D&O von den meisten Maklern über Ausschreibungen per E-Mail an die einzelnen Versicherer versandt werden. Dann wartet man oft ziemlich lange auf Antworten. „

Diese Situation sei, so Sebastian Klapper, in Österreich genau wie in Deutschland, Frankreich und den anderen Ländern Europas. „Das Underwriting der internationalen Industrieversicherer erfolgt nur in geringem Ausmaß digital, zahlreiche Versicherer setzen nicht einmal ein Makler-Portal ein. Deshalb kooperieren die Versicherer gerne mit Finlex, denn in der Plattform sind sämtliche Zeichnungs-Regeln für D&O und Cyber eingepflegt, sodass die Angebotserstellung auch bei größeren und komplexeren Risiken vollkommen automatisiert und die Polizzierung digital und in Echtzeit erfolgen kann. Diese Digitalisierungslösung überwindet die teilweise wochenlangen Wartezeiten und das wirkt sich natürlich positiv auf das Image unserer Kooperationsmakler und der gesamten Branche bei den Industriekunden aus.“

„D&O und Cyber gehören zu den wachstumsstärksten Versicherungssparten in Österreich“

Sowohl D&O als auch Cyber gehören mit weit über 20% jährlichem Plus zu den wachstumsstärksten Versicherungssparten in Österreich, weiß Loisel und erklärt: „D&O aufgrund der zunehmenden Globalisierung der Wirtschaft und der damit verbundenen Haftungsrisken und Cyber wegen der explodierenden Cyber-Vorfälle. Deshalb sprechen die Gewerbemakler ihre Kunden zunehmend aktiv auf diese Themen an. Wir freuen uns, dass wir zur Professionalität und Effizienz dieser Ansprache beitragen können.“

Hart- und Weichmarkt-Phasen sind typisch für das Industriegeschäft

Nach einer kurzen und intensiven Hartmarktphase unterscheiden sich die Risikoverhalten der Versicherer laut Klapper aktuell wieder mehr: „Während manche die Prämien anheben und den Deckungsumfang und die Versicherungssummen reduzieren, können wir in einigen Kundensegmenten auch wieder Einsparpotenziale realisieren. Im kleineren Kundensegment sehen wir mittlerweile mehr Kontinuität in den Angeboten. In Cyber ist das Renewal insgesamt härter als in D&O. Beim AssCompact Gewerbesymposium werden wir die konkreten Ergebnisse der Renewals anhand des Finlex Markt-Reports vorstellen. Unsere Kooperationsmakler haben in der Finlex Plattform den Vorteil, dass – falls erforderlich – eine Umdeckung sehr effizient abgewickelt werden kann.“

Wie ist der „Risikoappetit“ der österreichischen Versicherer?

Die Mehrzahl der österreichischen Versicherer würden derzeit jedoch weder D&O- noch Cyber-Deckungen anbieten, weil in diesen Spezialsegmenten die notwendigen Stückzahlen für die Kalkulation und den Risikoausgleich fehlen, berichtet Loisel und informiert weiter: „Deshalb greifen wir bei Finlex zum Beispiel in unserer Plattform in Österreich auf die großen internationalen Konzerne zurück. Diese zeichnen österreichische Risken teilweise über ihre deutschen Landesgesellschaften, auch weil sie dort über eine ausreichende Anzahl an qualifizierten Underwritern verfügen. Die großen österreichischen Versicherer sind nun zunehmend aktiv, um der heimischen Wirtschaft auch lokale D&O- und Cyber-Produkte anzubieten – auch wenn das am Anfang insbesondere im Cyber-Bereich eher auf den KMU-Markt beschränkt ist. Diese Angebote sind bei den österreichischen Maklern beliebt, nicht zuletzt wegen ihrer bekannten Marken und der vertrauensvollen Beziehungen zu diesen Unternehmen. Auf der Finlex Plattform bauen wir daher die Angebote österreichischer Anbieter laufend aus.“

AssCompact Gewerbeversicherungssymposium 2023

Cyber- und D&O-Markt sind Digitalisierungs-Pioniere im Gewerbegeschäft

Das AssCompact Gewerbeversicherungssymposium findet als Präsenzveranstaltung am 7. März 2023 in der Pyramide Wien/Vösendorf statt.

Alternativ bieten wir die Vorträge auch via AssCompact Live TV als Online-Variante am 21., 22. und 23. März. an

TICKETPREIS: Für Vermittler und Sponsor-Partner des AssCompact Gewerbeversicherungssymposiums gilt der reduzierte Preis in Höhe von EUR 180,- zzgl. MwSt. Bitte geben Sie bei Anmeldung als Vermittler den Rabattcode: Vermittler_2023 und als Sponsor-Partner den Rabattcode: Partner_2023 ein. Wenn Sie kein Vermittler oder Sponsor-Partner des AssCompact Gewerbeversicherungssymposiums sind, geben Sie bitte KEINEN Rabattcode ein, es gilt der Normalpreis in Höhe EUR 360,- zzgl. MwSt.

Hier geht’s zu kostenpflichtigen Anmeldung der Präsenzveranstaltung …

Hier geht’s zur kostenpflichtigen Anmeldung des ONLINE Gewerbesymposiums 2023 …

Das gesamte Interview lesen Sie in der AssCompact Jänner-Ausgabe!

Foto oben v.l.n.r.: . Sebastian Klapper, CEO Finlex und Peter Loisel, Country Head Austria von Finlex

zurück zur Übersicht

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

DONAU: Green Protect mit Österreichischem Umweltzeichen zertifiziert

DONAU: Green Protect mit Österreichischem Umweltzeichen zert...

23.01.23

|

1 Min.

AssCompact Gewerbesymposium 2023 – jetzt Teilnahme sichern!

AssCompact Gewerbesymposium 2023 – jetzt Teilnahme sichern!

23.01.23

|

2 Min.

Vernetzte Welt, vernetzte Risiken: Das Unerwartete meistern

Vernetzte Welt, vernetzte Risiken: Das Unerwartete meistern

23.01.23

|

7 Min.

Allianz startet globale Kampagne mit Christoph Waltz

Allianz startet globale Kampagne mit Christoph Waltz

23.01.23

|

1 Min.

Grobe Fahrlässigkeit bei fehlendem Hinweis des beigezogenen Fachbetriebes?

Grobe Fahrlässigkeit bei fehlendem Hinweis des beigezogenen ...

23.01.23

|

3 Min.

20 Jahre Maklertag – Fachgruppe Wien der Versicherungsmakler / Partnernews

20 Jahre Maklertag – Fachgruppe Wien der Versicherungsmakler...

23.01.23

|

2 Min.

Neue Leitung für Recruiting und Personalentwicklung der DONAU Versicherung

Neue Leitung für Recruiting und Personalentwicklung der DONA...

20.01.23

|

2 Min.

Die 4-Tage-Woche ist nur was für Faulpelze!?

Die 4-Tage-Woche ist nur was für Faulpelze!?

20.01.23

|

3 Min.

Funk Austria: Neuer Chief Broking Officer

Funk Austria: Neuer Chief Broking Officer

20.01.23

|

1 Min.

ARAG Tarifpräsentation in der Pyramide Vösendorf / Partnernews

ARAG Tarifpräsentation in der Pyramide Vösendorf / Partnerne...

20.01.23

|

3 Min.

Merkur: Neues Online-Vorsorgeprogramm ego4you well Instahelp

Merkur: Neues Online-Vorsorgeprogramm ego4you well Instahelp

20.01.23

|

1 Min.

AssCompact Gewerbesymposium 2023: Mythos "Spezial-Straf-Rechtsschutzversicherung"

AssCompact Gewerbesymposium 2023: Mythos "Spezial-Straf-Rech...

19.01.23

|

7 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)