AssCompact ONLINE Gewerbeversicherungssymposium 2023

AssCompact LiveTV

00Tage
00Std.
00Min.
00Sec.
Massive Veränderungen im Risikoumfeld von Unternehmen seit 2020 haben zu einer beträchtlichen Erhöhung der Verantwortung von Betrieben und deren Managements geführt. Pandemie, Cyber-Attacken, fragile Lieferketten mit entsprechenden Ausfällen, Klimawandel mit zahlreichen Naturkatastrophenschäden, Energiekrise und weitere Auswirkungen des Ukraine-Krieges stellen gewaltige Herausforderungen für unternehmerisches Handeln dar. Zusätzlich verschärft wird die Situation durch ansteigenden Insolvenzzahlen, sowohl von Firmen wie auch Privatpersonen, bedingt durch Corona-Folgen und dramatisch nach oben gehende Inflationsraten.

Das betrifft klarerweise auch alle davon betroffenen Versicherungsprodukte die auf dem Prüfstand stehen. Für die Verantwortungsträger in den Betrieben wird die Befassung mit individuell passenden Versicherungslösungen ein immer größeres und wichtigeres Betätigungsfeld, das bei Fehlentscheidungen Haftungen für den Unternehmen daraus entstandenen Schäden nach sich ziehen kann. 

Diese Umstände führen zu deutlich gestiegenen Anforderungen des freien Beraters für konstruktive, individuelle und punktgenaue Beratung der Managements in Versicherungsfragen. Mehr und mehr steht nicht die Absicherung der Bagatellschäden im Mittelpunkt, vielmehr geht es um einen Schutzschirm für wirtschaftlich belastende bis hin zu insolvenzgefährdenden Risken der unterschiedlichen Branchen. 

Das ONLINE Gewerbeversicherungssymposium 2023 vom 21. - 23. März 2023 hat es sich zur Aufgabe gemacht, die neuen Gefährdungslagen der freien Wirtschaft in den Mittelpunkt zu stellen und die Möglichkeiten für Beratungsansätze samt Beleuchtung denkbarer Haftungen daraus mit einschlägig tätigen hochkarätigen Experten aus Recht und Versicherung darzustellen. - 6 UNABHÄNGIGE IDD Weiterbildungsstunden inklusive

Hier geht's direkt zum Programm des ONLINE Gewerbeversicherungssymposiums 2023... 

Das ONLINE Format wird zusätzlich zur Präsenzveranstaltung angeboten. So können Teilnehmer zwischen der Präsenz- oder Onlineveranstaltung frei wählen. Die Vorträge werden auf 3 aufeinander folgende Tage verteilt, als LiveTV Sendung ausgestrahlt. Es erwarten Sie hochkarätige Keynote-Speaker und gefragte Experten im Gewerbeversicherungsbereich. 

TERMINÜBERBLICK:
• Dienstag, 21. März, von 11.00 bis 13.15 Uhr
• Mittwoch, 22. März, von 11.00 bis 13.15 Uhr
• Donnerstag, 23. März, von 11.00 bis 13.15 Uhr

ANGEBOT: 
• Schulungsreihe in Studioqualität via AssCompact LiveTV
• Dauer der Sendung: jeweils von 11.00 bis 13.15 Uhr
• Chatfunktion für Fragen in Echtzeit
• 6 unabhängige IDD Weiterbildungsstunden inklusive

TICKETPREIS: Für Vermittler und Sponsor-Partner des AssCompact Gewerbeversicherungssymposiums gilt der reduzierte Preis in Höhe von EUR 180,- zzgl. MwSt. Bitte geben Sie bei Anmeldung als Vermittler den Rabattcode: Vermittler_2023 und als Sponsor-Partner den Rabattcode: Partner_2023 ein. Wenn Sie kein Vermittler oder Sponsor-Partner des AssCompact Gewerbeversicherungssymposiums sind, geben Sie bitte KEINEN Rabattcode ein, es gilt der Normalpreis in Höhe EUR 360,- zzgl. MwSt.

Einem erfolgreichen ONLINE Gewerbeversicherungssymposium steht also nichts mehr entgegen! 

Bei weiteren Fragen steht Ihnen das Serviceteam von AssCompact gern zur Seite! 

Ihr AssCompact Team



Micheldorf | Wolfsberg | Gasometer Wien 
Telefon: +43 7582 51 668 0 | E-Mail: support@asscompact.at
Vorträge am 21.03.2023
Mag. iur. Christian Cenčič

Mag. iur. Christian Cenčič

1 Std. IDD Modul 1

Per Anhalter durch internationale Haftpflichtprogramme mit einem Fokus auf die USA

Wer oder was ist FinC? Muss man für ein „nuclear verdict“ den nächsten Schutzkeller aufsuchen? Muss ich für die „duty to defend“ fechten lernen? Und was kostet mich die „social Inflation“ in Millenials? Internationale Haftpflichtprogramme werden in der globalisierten Weltwirtschaft immer wichtiger. Die USA sind nach wie vor eine Zieldestination vieler österreichischer Versicherungsnehmerinnen, kann eine Investition dort doch zum großen Durchbruch führen. Der dortige Rechtsbereich stellt alle Beteiligten des Versicherungsdreiecks vor große Herausforderungen, die vor einem Einstieg besser gemeinsam überlegt werden.

Pause

Nach einer kurzen Pause geht es mit dem letzten Vortrag des Tages weiter!

Dr. Georg Aichinger

Dr. Georg Aichinger

1 Std. IDD Modul 2

Mythos Spezial-Straf-Rechtsschutzversicherung - Die 10 größten Irrtümer und ihre Auswirkungen

Georg Aichinger wird in seinem Vortrag Probleme, die in der täglichen Praxis aufgrund von schlichten Fehlvorstellungen immer wieder auftreten, ansprechen und dabei auch punktuell auf die Unterschiede in den Wordings eingehen. Er wird dabei anhand von 10 „Irrtümern“ die wichtigsten Bereiche beleuchten.

Vorträge am 22.03.2023
Sebastian Klapper, LL.M.
Dr. Peter Loisel

Sebastian Klapper, LL.M. | Dr. Peter Loisel

1 Std. IDD Modul 2

Digitalisierung im Industrie- und Gewerbegeschäft mit Fokus auf D&O- und Cyber-Versicherungen

Was müssen wir tun, um unseren Top-Gewerbekunden dank digitaler end-to- end Geschäftsprozesse in real time best advice zu liefern? In diesem Vortrag wird der Unterschied in der Digitalisierung zwischen dem Privatgeschäft und dem Firmen-/Industriegeschäft beleuchtet. Weiters geht es um die ökonomischen Auswirkungen, die für die Makler im Firmengeschäft entstehen. Es folgt die Präsentation des aktuellen deutschen/europäischen Marktgeschehens in den Bereichen Cyber und D&O – derzeit läuft ja gerade die „renewal-Saison“ an und dies führt zu spannenden neuen Strategien der führenden Financial Lines Versicherer weltweit. Zum Termin des Gewerbesymposions werden dann schon brandaktuell die Ergebnisse daraus vorgestellt – welche Versicherer haben wie agiert und wer hat Geschäft gewonnen/verloren. Fakt ist, dass   Versicherer – abgesehen von der Deckung bzw. Prämiehöhe – im Markt auch profitieren, wenn sie digitaler und weniger bürokratisch/altmodisch agieren!

PAUSE

Nach einer kurzen Pause geht es mit dem letzten Vortrag des Tages weiter!

RA Mag. Laurenz Strebl

RA Mag. Laurenz Strebl

1 Std. IDD Modul 1

Jetzt ist schon wieder was passiert! - Geschäftsführer-, Manager- und Unternehmenshaftung

Der Vortrag gibt anhand ausgewählter Beispiele einen Überblick auf das Minenfeld der zahlreichen Haftungsbestimmungen und die Risiken, welchen Geschäftsführer und Manager ausgesetzt sind und Unternehmen im Rahmen der Verbandsverantwortlichkeit beachten müssen. Der Bogen spannt sich vom Zivilrecht bis zum Strafrecht und zeigt das Spannungsfeld zwischen Erfolg und Misserfolg, in dem sich Führungskräfte und Unternehmen bewegen, auf. Wie sichern sich die Unternehmen und Geschäftsführer ab, worauf muss geachtet werden oder übt der Geschäftsführer doch nur ein (gut) bezahltes Ehrenamt aus?

sharing is caring

Sie kennen Jemanden der sich auch für dieses Event Interessiert ?

Dann teilen Sie dieses Event
direkt mit der Person: