AssCompact - Facebook

Blitzschnell zum Abschluss mit dem Online-Tarifrechner der D.A.S. / Partnernews
12. Oktober 2021

Blitzschnell zum Abschluss mit dem Online-Tarifrechner der D.A.S. / Partnernews

Der Online-Tarifrechner (OTR) der D.A.S. Rechtsschutz AG bietet viele Vorteile und hilft Ihnen dabei, Ihre Privatanträge innerhalb von fünf Minuten fertigzustellen. Anträge können ohne Unterschrift eingereicht werden und durch die automatische Datenübertragung reduzieren Sie unnötige Fehlerquellen. Für alle Fragen und Wünsche stehen Ihnen das OTR Support-Service und Ihre persönlichen Partnerbetreuer zur Verfügung.


D.A.S. Online-Tarifrechner bringt viele Vorteile

Warum Ihnen der D.A.S. Online-Tarifrechner Ihre tägliche Arbeit erleichtert? Darum!

  • Privatanträge in 5 Minuten fertiggestellt
  • Anträge ohne Unterschrift einreichen
  • Verringerte Fehlerquellen bei der Datenübertragung ins Antragsmanagement
  • Kooperation mit TOGETHER

Steigen Sie gleich in den OTR ein: tarifrechner.das.at.

So kommen Sie zu Ihrer Anbindung an TOGETHER

Die Kombination aus der Plattform TOGETHER CCA und dem D.A.S. OTR erleichtern Ihre tägliche Büroarbeit und es bleibt Ihnen damit mehr Zeit für Ihre Kundengespräche. So können Sie all Ihre Geschäftsfälle elektronisch erledigen, Ihre Offerte berechnen und archivieren und die Anträge und Provisionsdaten elektronisch übermitteln.

Wenn Sie die genannten Vorteile selbst nutzen möchten, dann unterstützt Sie das OTR Support-Service dabei!

OTR Support Service

tarifrechner@das.at
+43 1 404 64–1620

So wie immer, stehen Ihnen aber auch Ihre persönlichen Partnerbetreuer für all Ihre Fragen und Wünsche zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie unter partnerservice.das.at/kontakt.

Bild: ©magele-picture – stock.adobe.com





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.