AssCompact - Facebook

ÖBV ist „familienfreundliche Arbeitgeberin“
05. Februar 2020

ÖBV ist „familienfreundliche Arbeitgeberin“

Der Österreichischen Beamtenversicherung (ÖBV) wurde erneut das staatliche Gütezeichen „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ verliehen.


ÖBV Vorstandsvorsitzender Mag. Josef Trawöger nahm das Zertifikat von Arbeits- und Familienministerin Mag. (FH) Christine Aschbacher in der Aula der Wissenschaften entgegen. „Wir sind sehr stolz über die erneute Auszeichnung als familienfreundlicher Arbeitgeber. Damit verbunden ist auch das Versprechen, unsere familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik auch in Zukunft weiter zu optimieren und auszubauen“, so Trawöger.

Die ÖBV setzt seit einigen Jahren Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und erlangte 2016 beim Audit „berufundfamilie“ das Grundzertifikat. 2019 unterzog sich die ÖBV dem Re-Auditierungsprozess.

Foto (v.l.): Christine Aschbacher (Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend), Mag. Josef Trawöger (ÖBV Vorstandsvorsitzender), Katharina Jöbstl-Styblo (ÖBV Personalmarketing und -entwicklung), Matthias Frühauf (ÖBV Betriebsrat), Mag. (FH) Angelika Gasser (ÖBV Marketing und Unternehmenskommunikation) (©Harald Schlossko)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.