ÖBV Ergebnis 2021: Deutliches Prämienwachstum in der Lebensversicherung

ÖBV Ergebnis 2021: Deutliches Prämienwachstum in der Lebensversicherung

20. Mai 2022

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Finanzen

Insgesamt hat die ÖBV 2021 in der Lebensversicherung Prämien in Höhe von 160,6 Mio. Euro und damit ein Wachstum gegenüber dem Vorjahr von 6,6% erwirtschaftet. In der Sparte Unfall beliefen sich die Prämien auf 24,3 Mio. Euro und liegen somit 0,7% über dem Vergleichszeitraum. Die Eigenkapitaldecke hat sich um 3,3% auf 83,1 Mio. Euro erhöht.

Mag. Peter Kalab

Redakteur/in: Mag. Peter Kalab - Veröffentlicht am 5/20/2022

„Exakte Planbarkeit gibt es keine mehr.“, sagt ÖBV-Vorstandsvorsitzender Josef Trawöger. „Die Volatilität der internationalen Finanzmärkte, die komplexe Regulatorik und die ebenso komplexen Anforderungen an nachhaltiges Handeln und Wirtschaften treffen auf vielfältige und neuartige Kundenbedürfnisse. Diese Themen beschäftigen uns schon lange, hinzu kommt die globale Pandemie der letzten beiden Jahre. Es geht daher heute darum, mit hoher organisatorischer Flexibilität und wirtschaftlicher Stabilität rasch die richtigen Entscheidungen zu treffen. Das vergangene Jahr hat klar gezeigt, dass wir es verstehen, diese zunehmende Dynamik für langfristigen, wirtschaftlichen Erfolg zu nutzen.“

2021 lag einer der Schwerpunkte auf der Ausgestaltung eines neuen Organisationsmodells, das seit Jahresbeginn 2022 umgesetzt ist. Neben Damit soll noch rascher den Anforderungen des Marktes entsprochen und auf komplexe regulatorische Vorgaben reagiert werden können.

Stefan Mikula wurde zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt

Seit 01.01.2022 ist Stefan Mikula stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Er folgte Werner Summer, der seinen wohlverdienten Ruhestand angetreten hat. „Die große Stärke der ÖBV war und ist es, sich stetig zu entwickeln, hohe Ansprüche an sich selbst zu stellen und dabei immer am solidarischen Prinzip des Versicherungsvereines auf Gegenseitigkeit festzuhalten. Im Jahr 2021 musste sich unsere Produktpalette unter schwierigen Rahmenbedingungen ganz besonders bewähren. Wir haben sie offensichtlich vorausschauend gestaltet, denn unsere Kundinnen und Kunden haben das große Potenzial unserer Angebote, vor allem in der Lebensversicherung, erkannt und angenommen. Unsere Neugeschäftszahlen belegen das sehr eindrucksvoll“, so Mikula über das Geschäftsergebnis 2021.

Foto oben: Josef Trawöger, Vorstandsvorsitzender der ÖBV

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

OGH aktuell: Die neusten Entscheidungen

OGH aktuell: Die neusten Entscheidungen

20.05.22

|

1 Min.

DONAU Social Active Day: Aktionstag für die Umwelt

DONAU Social Active Day: Aktionstag für die Umwelt

20.05.22

|

1 Min.

Generali Group Ergebnis 1. Quartal 2022: Wachstum bei Prämien und operativem Ergebnis

Generali Group Ergebnis 1. Quartal 2022: Wachstum bei Prämie...

20.05.22

|

2 Min.

Brennpunkt Schadenabwicklung: Kunden sehen Versicherungsvertrag als „Sparbuch“

Brennpunkt Schadenabwicklung: Kunden sehen Versicherungsvert...

20.05.22

|

4 Min.

WKÖ: Rund 145. Mrd. Euro Investitionsbedarf zur Erreichung der Klimaneutralität

WKÖ: Rund 145. Mrd. Euro Investitionsbedarf zur Erreichung d...

19.05.22

|

6 Min.

Mobilität aus Leidenschaft – was Österreich bewegt / Partnernews

Mobilität aus Leidenschaft – was Österreich bewegt / Partner...

19.05.22

|

2 Min.

DONAU Landwirtschaftsversicherung: Höhere Deckungssummen bei Feuer

DONAU Landwirtschaftsversicherung: Höhere Deckungssummen bei...

19.05.22

|

3 Min.

UNIQA: Gute Geschäftsergebnisse im ersten Quartal 2022

UNIQA: Gute Geschäftsergebnisse im ersten Quartal 2022

19.05.22

|

5 Min.

Acredia: Ära der niedrigen Insolvenzzahlen geht zu Ende

Acredia: Ära der niedrigen Insolvenzzahlen geht zu Ende

19.05.22

|

4 Min.

Oberösterreichische: Hackangriffe – Was tun, wenn plötzlich nichts mehr geht?

Oberösterreichische: Hackangriffe – Was tun, wenn plötzlich ...

18.05.22

|

3 Min.

Wiener Städtische Studie: Drei von vier Frauen befürchten zu geringe Pension

Wiener Städtische Studie: Drei von vier Frauen befürchten zu...

18.05.22

|

6 Min.

EFM Versicherungsmakler erweitert sein Top-Management

EFM Versicherungsmakler erweitert sein Top-Management

18.05.22

|

3 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)