AssCompact - Facebook

Wie sehen Österreichs Makler das Thema „Ethik im Vertrieb“?
17. April 2019

Wie sehen Österreichs Makler das Thema „Ethik im Vertrieb“?

Wie sehen Österreichs Versicherungsmaklerinnen und -makler das Thema „Ethik im Vertrieb“? Welche Sanktionen soll es für schwarze Schafe geben? Wer soll sie vollziehen? Brisante Fragen, die klare Antworten erfordern! AssCompact hat dazu im Auftrag des Fachverbands der Versicherungsmakler eine Umfrage gestartet.


„Das Thema „Ethik im Versicherungsvertrieb“ ist formal-legistisch vollkommen neu und ein Bestandteil der IDD. Diese neue Herausforderung können und wollen wir mitgestalten. Sie als Maklerkollegin und -kollegen benötigen wir, um eine Branchenmeinung zu erarbeiten und einen Branchenstandard zu entwickeln“, bittet Initiator Fachverbandsobmann-Stellvertreter Rudi Mittendorfer um rege Teilnahme an der Umfrage.

Zweiter Themenbereich der Studie sind die Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) und die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und ihre Auswirkungen auf die tägliche Arbeit in den Maklerbüros.

Versicherungsmakler mit gültigem Gewerbeschein, die noch keinen Link zur Teilnahme an der Studie erhalten haben, aber an der Umfrage teilnehmen möchten, können sich unter daten@asscompact.at melden.

Präsentation beim Symposium in Velden

Die Studie zum Thema „Ethik im Versicherungsvertrieb“ wird beim Maklersymposium (9. und 10. Mai 2019, Velden) präsentiert. Unter dem Motto „Ethisches Handeln als Gewinn für Versicherungsmakler und Kunden“ werden GF Dr. Klaus Koban, Koban Südvers Group, KR Rudolf Mittendorfer, VERAG, und Mag. Martina Uster, Wirtschaftsethik Institut Weiss GmbH, die Ergebnisse vorstellen. Anschließend folgt eine Podiumsdiskussion zum Thema „Ethisch nachhaltiges Handeln in der Versicherungsbranche“ mit Dr. Stephan Korinek (FMA), KR Obmann-Stv. Rudolf Mittendorfer (FV der Versicherungsmakler), GD Prof. Elisabeth Stadler (VIG) und GD Mag. Remi Vrignaud (Allianz), Diskussionsleitung: Ronald Barazon.

Das Internationale Symposion für Versicherungsmakler und Führungskräfte von Versicherungsunternehmen, 9. – 10. Mai 2019 in Velden am Wörthersee, bietet topaktuelle und offene Diskussionen zum Thema „Veränderte Rahmenbedingungen für die Versicherungsbranche: Herausforderungen und Chancen für Makler und Versicherungen“ mit prominenten Vortragenden aus Maklerschaft, Versicherungswirtschaft und Wissenschaft. Hier geht´s zur Anmeldung!





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.