AssCompact - Facebook

Neue Österreich-Chefin für Allianz-Industrieversicherer
16. April 2019

Neue Österreich-Chefin für Allianz-Industrieversicherer

Stefanie Thiem (35) ist neue Leiterin des Industrieversicherers Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) in Österreich und Osteuropa. Ihr Vorgänger Ole Ohlmeyer übernimmt eine Position in der Konzernzentrale.


Stefanie Thiem begann 2005 bei der Allianz Österreich im Bereich Underwriting Aviation. 2007 wechselte sie zu ACGS als Chief Underwriter und war dort sieben Jahre für das Aviation-Geschäft in Österreich und Ostereuropa zuständig. Seit 2017 war Thiem im Market Management unter anderem für den Vertrieb verantwortlich. In ihrer neuen Funktion als Country Managerin berichtet sie an Hans-Jörg Mauthe, CEO in der Region Central & Eastern Europe.

Neue Vertriebsleitung seit Jahresbeginn

Vertriebsleiter für Österreich ist seit Jahresanfang Andreas Wiesheu (38), der zuletzt als Senior Underwirter Liability tätig war. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb und hatte innerhalb der Allianz Gruppe verschiedene Funktionen in Deutschland und Österreich inne.

„Mit ihrer langjährigen Erfahrung innerhalb der Allianz und am österreichischen Markt ist Stefanie Thiem die ideale Besetzung, um gemeinsam mit Andreas Wiesheu neue Impulse bei AGCS in Österreich zu setzen“, sagt Hans-Jörg Mauthe.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.