Christopher Kampner verlässt CORUM

(Bild: © CORUM / STUDIO KERSCHBAUM)

Christopher Kampner verlässt CORUM

22. November 2022

|

2 Min. Lesezeit

|

Personen

Christopher Kampner wird noch bis Ende des Jahres bei Corum, einem internationalen Unternehmen für Investmentlösungen, bleiben und sich danach neuen Aufgaben widmen. Kampner war seit 2017 in Österreich für den Markteintritt und die Entwicklung von CORUM in Österreich verantwortlich.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 11/22/2022

„Wir haben Christopher 2017 an Bord geholt und ich erinnere mich daran sehr gut, denn er war einer unserer ersten 35 Mitarbeiter. Ich möchte mich gerne nicht nur persönlich bei ihm bedanken, sondern dies auch öffentlich zu tun: Danke, Christopher, für Deinen Einsatz für unsere Vision und unser Unternehmen und den durchaus herausfordernden Weg, den Du mit uns gegangen bist“, so CORUM Gründer und CEO Frédéric Puzin.

„Nicht nur sein fachliches Wissen, sondern auch seine Begeisterung haben Christopher immer ausgezeichnet. Wir bedauern es deshalb sehr, dass er sich dazu entschieden hat, sich einer neuen Aufgabe zu stellen. Zugleich freuen wir uns aber mit ihm, dass er den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen wird. Wir wünschen ihm dafür das Allerbeste und wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der Branche“, so Carlos Romero, Head of International, über die Entscheidung.

Christopher Kampner blickt zurück: „Ich durfte in den vergangenen 5 Jahren miterleben und aktiv dazu beitragen, dass CORUM von einem Start-Up zu einem international erfolgreichen Player und einer anerkannten Größe im Fonds- und Investmentbereich in Europa wurde. Das war eine unglaublich spannende Reise, die mich sehr geprägt hat. Ich freue mich deshalb sehr, dass es auch nach meinem Abschied den einen oder anderen beruflichen Kontaktpunkt mit „meinem“ CORUM-Team geben wird.“

Foto oben: Christopher Kampner, CORUM Austria

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Die Komplexität der Deckungsprüfung – Live TV mit iDD – jetzt kostenfrei anmelden!

Die Komplexität der Deckungsprüfung – Live TV mit iDD – jetz...

22.11.22

|

3 Min.

ARAG – Black Friday Sale / Advertorial

ARAG – Black Friday Sale / Advertorial

22.11.22

|

1 Min.

Jetzt bewerben: Die Niederösterreichische Versicherung sucht Maklerbetreuer (m/w/a)

Jetzt bewerben: Die Niederösterreichische Versicherung sucht...

21.11.22

|

2 Min.

FMA- Bericht zur Versicherungswirtschaft 2022: Ambivalentes Gesamtbild

FMA- Bericht zur Versicherungswirtschaft 2022: Ambivalentes ...

21.11.22

|

2 Min.

Wiener Städtische hat ihre Berufsunfähigkeitsversicherung überarbeitet

Wiener Städtische hat ihre Berufsunfähigkeitsversicherung üb...

21.11.22

|

4 Min.

Employer Branding – notwendige Maßnahme oder lästiger Kostentreiber?

Employer Branding – notwendige Maßnahme oder lästiger Kosten...

21.11.22

|

3 Min.

UNIQA – Gesundheitsvorsorge mit Biss / Advertorial

UNIQA – Gesundheitsvorsorge mit Biss / Advertorial

21.11.22

|

1 Min.

Safe7 Holding AG - eine Gemeinschaft mit Auftrieb / Partnernews

Safe7 Holding AG - eine Gemeinschaft mit Auftrieb / Partnern...

18.11.22

|

1 Min.

UNIQA: Solides Ergebnis nach neun Monaten

UNIQA: Solides Ergebnis nach neun Monaten

18.11.22

|

5 Min.

Generali-Vorstand Arno Schuchter: „Nur Versicherer zu sein, reicht heutzutage nicht mehr aus“

Generali-Vorstand Arno Schuchter: „Nur Versicherer zu sein, ...

18.11.22

|

6 Min.

Creditreform: Klimabarometer als Stimmungsindikator der KMU knapp positiv

Creditreform: Klimabarometer als Stimmungsindikator der KMU ...

17.11.22

|

6 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)