AssCompact - Facebook

AssCompact Awards 2016: Vermittler küren Österreichs beste Versicherer
29. September 2016

AssCompact Awards 2016: Vermittler küren Österreichs beste Versicherer

Jetzt ist das Geheimnis gelüftet: Die großen Gewinner in den Hauptsparten des AssCompact Awards 2016 heißen Allianz, UNIQA, muki und Zurich.


Zum 10. Mal kürte AssCompact beim heutigen Trendtag 2016 in der Pyramide Wien/Vösendorf die Sieger der AssCompact Awards. Im Bereich der Kfz-Versicherung erreichte der muki Versicherungsverein den ersten Platz. Auf den Rängen 2 und 3 folgten die Allianz und die HDI Versicherung. Im Markt der betrieblichen Altersvorsorge setzte sich die Allianz durch. Die Plätze 2 und 3 belegten die Generali und die Zürich Versicherung.

Gewinner in der Gewerbeversicherung ist die UNIQA, gefolgt von der Allianz und der Generali Versicherung. Den besten Online-Service für Vermittler bietet laut der aktuellen Studie die Zürich Versicherung für sich. Die Top 3 komplettierten hier die UNIQA und die Allianz.

„Die Gesellschaften sehen sich die Ergebnisse sehr genau an“

AssCompact Herausgeber Franz Waghubinger: „Die AssCompact Award Umfragen sind ein wichtiger Schritt in Richtung Produkt- und Servicequalität. Die Gesellschaften sehen sich die Ergebnisse unserer detaillierten Studien sehr genau an. Denn die Studien geben Antworten auf elementare Fragen: Wo liegen die Stärken und Schwächen der Produkte? Wie wird der Service vom unabhängigen Vertrieb bewertet? Mit der Teilnahme an den AssCompact Umfragen tragen die Vermittler daher wesentlich zur positiven Entwicklung in der Branche bei.“

Einen Fotorückblick auf den 10. AssCompact Trendtag bringen wir im morgigen Newsletter.

Foto (v.l.n.r): Kurt Möller (Zürich Versicherung), Mag. Andreas Kößl (UNIQA), AssCompact Herausgeber und Trendtag-Veranstalter Franz Waghubinger, Wenzel Staub (muki Versicherungsverein), Claudia Schlosser (Allianz Versicherung), Günther Weiß (HDI Versicherung), Andreas Csurda (Allianz Versicherung), Gerhard Danler und Dr. Gerhard Matschnig (Zurich Versicherung), Franz Lehner (UNIQA), Dr. Christoph Zauner und Mag. Thomas Bayer (Generali)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.