VIG kooperiert mit PropTech-Unternehmen GROPYUS

VIG kooperiert mit PropTech-Unternehmen GROPYUS

15. April 2022

|

3 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Die Vienna Insurance Group (VIG) hat mit dem internationalen PropTech-Unternehmen GROPYUS mit Sitz in Wien einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Die VIG-Gruppe unterstützt GROPYUS dabei von der Versicherung über Assistance-Leistungen und die Finanzierung bis hin zur geplanten Expansion des Unternehmens auf Zentral- und Osteuropa.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 4/15/2022

Begonnen hat die Partnerschaft mit GROPYUS bereits 2021 mit einer Beteiligung der VIG an dem Unternehmen, nun wurde auch eine darüber hinausgehende Zusammenarbeit fixiert. „Die VIG hat mit GROPYUS einen idealen Partner gefunden, um ihr Engagement für bezahlbares Wohnen für breite Bevölkerungsschichten weiter auszubauen. Die Kooperation entspricht unserem Ziel, im Rahmen des strategischen Programmes ‚VIG 25‘ weitere Maßnahmen im Bereich der sozialen Nachhaltigkeit zu setzen und in ein Ökosystem für bezahlbares Wohnen zu investieren. Damit wollen wir auch Grundbedürfnisse bestehender und potenzieller Kundinnen und Kunden abdecken. Leistbares und nachhaltiges Wohnen zu unterstützen, sehen wir als ein dringliches Thema unseres Jahrhunderts“, erklärt Generaldirektorin Elisabeth Stadler.

Bereits mehrere Projekte in Planung

Aktuell sind bereits mehrere Projekte in der D-A-CH-Region in Planung und Umsetzung. Die Fertigstellung des ersten GROPYUS-Gebäudes ist bereits im Mai 2022 in Weißenthurm bei Koblenz (Deutschland) geplant. Im Rahmen der VIG-Kooperation ist außerdem die Expansion innerhalb der CEE-Region vorgesehen. Die Partnerschaft mit der VIG-Gruppe erstreckt sich dabei sowohl auf den Erwerb der Liegenschaft, den Bau und dessen Finanzierung, die Nutzung der Gebäude sowie auf Versicherungslösungen und weitere Serviceleistungen über die integrierte GROPYUS Smart Living-Plattform.

„Unsere Vision ist es, Bauen und Wohnen völlig neu zu denken. Als erstes Unternehmen der Welt sieht GROPYUS die Entwicklung von Immobilien als EIN gesamtheitliches Produkt: von der Planung über die Konzeption bis hin zur Fertigung, den Bau und letztlich den Betrieb der Gebäude kommt bei GROPYUS erstmals alles aus einer Hand. Damit bewegen wir uns weg von einem Projekt hin zu einem Produkt. Wir sehen uns als Transformator der Baubranche und freuen uns, mit der VIG eine starke Partnerin an unserer Seite zu haben“, so Markus Fuhrmann, Mitgründer und CEO von GROPYUS.

„In Europas modernster Bauelement-Fertigung produzieren wir komplette Gebäudeteile hochautomatisiert mit Robotern. Im Vordergrund stehen dabei Digitalisierung und Ressourcenschonung. Auch das ‚Smart Living‘ heben wir mit unserem eigens entwickelten Betriebssystem für unsere Gebäude auf ein ganz neues Level. Das Ergebnis ist nachhaltiges, leistbares und smartes Wohnen für alle“, ergänzt Philipp Erler, Mitgründer und CTO von GROPYUS.

Über GROPYUS

„Nachhaltiges Wohnen für alle“ – das ist die Vision der 2019 gegründeten GROPYUS AG. GROPYUS sieht die Entwicklung von Immobilien als ein gesamtheitliches Produkt und setzt dabei auf Digitalisierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette sowie die Nutzung nachwachsender Rohstoffe. Hinter dem 300-köpfigen Unternehmen mit Standorten in Österreich, Deutschland und Liechtenstein stehen erfahrene Manager aus der Digital-, Robotik- und Bauindustrie sowie namhafte Investoren wie unter anderem FAM AB, MANTARAY Holding und Luxor Capital Group LP.

Foto oben: Dr. Elisabeth Stadler, CEO Vienna Insurance Group

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Führungskraft gesucht: Zurich baut regionales Underwriting aus

Führungskraft gesucht: Zurich baut regionales Underwriting a...

15.04.22

|

2 Min.

Finlex verstärkt Österreich-Team

Finlex verstärkt Österreich-Team

15.04.22

|

1 Min.

Vienna Insurance Group bestätigt Topergebnisse 2021

Vienna Insurance Group bestätigt Topergebnisse 2021

14.04.22

|

4 Min.

Neue Geschäftsführung bei Carglass® Österreich

Neue Geschäftsführung bei Carglass® Österreich

14.04.22

|

2 Min.

Die Kunst, online zu beraten, und was dabei zu beachten ist

Die Kunst, online zu beraten, und was dabei zu beachten ist

14.04.22

|

7 Min.

Führende Plattform für Cyber- und Manager-Versicherungen startet in Österreich

Führende Plattform für Cyber- und Manager-Versicherungen sta...

14.04.22

|

2 Min.

Die wichtigsten Überlegungen vor der eigenen Nachfolgeplanung

Die wichtigsten Überlegungen vor der eigenen Nachfolgeplanun...

13.04.22

|

4 Min.

Zurich spendet für Ärzte ohne Grenzen in der Ukraine

Zurich spendet für Ärzte ohne Grenzen in der Ukraine

13.04.22

|

2 Min.

Neue Presse-Sprecherin für die Oberösterreichische Versicherung

Neue Presse-Sprecherin für die Oberösterreichische Versicher...

13.04.22

|

1 Min.

Drei Tarife, viele Extras, top kalkuliert / Advertorial

Drei Tarife, viele Extras, top kalkuliert / Advertorial

13.04.22

|

2 Min.

Wie Maklerunternehmen durch Positionierung profitabler werden

Wie Maklerunternehmen durch Positionierung profitabler werde...

12.04.22

|

7 Min.

WWK wurde als „zukunftssicherster Service-Versicherer“ ausgezeichnet

WWK wurde als „zukunftssicherster Service-Versicherer“ ausge...

12.04.22

|

1 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)