AssCompact - Facebook

Sales Excellence: Bis 18.9. noch mit Frühbucherbonus!
Anzeige
13. September 2019

Sales Excellence: Bis 18.9. noch mit Frühbucherbonus!

Das eigene Profil zu schärfen ist heute im Vertrieb wichtiger denn je: Bei „Sales Excellence – Kongress für Vertrieb und Führung“ am 18. Oktober 2019 in der Pyramide Wien/Vösendorf! Jetzt noch bis 18. September den Frühbucherbonus sichern!


Was haben Verkaufsprofis mit Top-Sportlern gemeinsam? Die Faszination für Spitzenleistung! Bei „Sales Excellence“ bieten sechs Top-Speaker professionelle Lösungsansätze für die Praxis des Vertriebs. Das Vortragsangebot der Top-Speaker richtet sich an alle Menschen, die im Vertrieb und Verkauf tätig sind und an Führungskräfte, die Verantwortung in diesen Bereichen tragen.

Das Programm:
  • Felix Gottwald: Offen, klar, erfolgreich. Die Kraft der mentalen Ausrichtung. 
  • Monika Matschnig: So sehen Sieger aus. Die Körpersprache des Erfolgs.
  • Niklas Tripolt: Spitzensport vs. Spitzenverkauf. Wie Sie Erfolgsfaktoren aus dem Spitzensport 1:1 in Verkaufserfolge verwandeln
  • Dr. Bernd Hufnagl: Besser fix als fertig. Neurowissenschaftliche Erkenntnisse für mehr Lust an Leistung statt Frust durch Erfolgsdruck.
  • Andreas Buhr: Mehr Erfolg im Business. Was Verkäufer von Spitzensportlern lernen können – und umgekehrt
  • Klaus Eckel: The Very Best Of Greatest Hits. Satire im besten Tempo und auf höchstem Niveau

Hier geht´s zum detaillierten Programm.

Mit fast 400 Teilnehmern feierte „Sales Excellence“ 2018 eine erfolgreiche Premiere. Sichern Sie sich jetzt Tickets zum Frühbucherpreis: Das Klassik-Ticket gibt’s um € 294 statt € 420 (zzgl. MwSt.), das VIP-Ticket um 420 statt € 598 (zzgl. MwSt.) – nur noch bei Anmeldung bis 18. September! Hier geht´s zur Anmeldung.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.