AssCompact - Facebook

OVB nach drei Quartalen mit 11,7% Umsatzwachstum
15. November 2019

OVB nach drei Quartalen mit 11,7% Umsatzwachstum

Mit einer zweistelligen Wachstumsrate von 11,7% hat der europäische Finanzvermittlungskonzern OVB die erfolgreiche Geschäftsentwicklung des ersten Halbjahres im dritten Quartal weiter ausgebaut.


Insgesamt wurden in den ersten neun Monaten 2019 Erträge aus Vermittlungen in Höhe von 188,9 Mio. Euro erzielt. In Österreich stiegen die Erträge aus Vermittlungen um 6,0%.

Mario Freis, CEO der OVB Holding AG: „Wir haben unseren Wachstumskurs auch im dritten Quartal erfolgreich fortgesetzt und sind damit auf der Zielgeraden in unser 50. Jubiläumsjahr in allen Segmenten dynamisch unterwegs. Der deutliche Ausbau des Kundenbestands belegt unsere vertriebliche Stärke in Europa. Zudem zeigt die Umsetzung unserer strategischen Maßnahmen bereits erste Erfolge.“

Auch unter Berücksichtigung steigender Investitionen konnte OVB ihr operatives Ergebnis in den ersten neun Monaten um 3,5% auf 8,6 Mio. Euro steigern.

Den Kundenbestand konnte OVB um 8,1% auf 3,71 Millionen per Ende September 2019 erneut ausweiten. Die Zahl der Finanzvermittler stieg im Vergleich zum Vorjahresstichtag um 4,5% auf 4.960. Das Konzernergebnis konnte deutlich um 27,9% auf 7,1 Mio. Euro gesteigert werden.

Quelle: https://www.ovb.eu/public-relations/pressemitteilungen/news-details/ovb-nach-drei-quartalen-mit-117-prozent-umsatzwachstum.html

Von der OVB Holding AG

Bild: © adam121 - Fotolia - stock.adobe.com





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.