AssCompact - Facebook

OVB erreicht im 1. Halbjahr 2019 zweistelliges Umsatzwachstum
14. August 2019

OVB erreicht im 1. Halbjahr 2019 zweistelliges Umsatzwachstum

Die OVB Holding AG, Konzernmutter der OVB Allfinanzvermittlungs GmbH, vermeldet zum Halbjahr 2019 eine erfreuliche Geschäftsentwicklung.


  • Erträge aus Vermittlungen nehmen um 10,2% auf 127,1 Mio. Euro zu
  • Zahl der Kunden wächst um 7,8% auf 3,67 Millionen
  • Beraterbasis um 4,7% auf 4.954 Finanzvermittler ausgebaut
  • Konzernergebnis steigt um 24,0% auf 4,7 Mio. Euro

Die OVB Holding AG, Konzernmutter der OVB Allfinanzvermittlungs GmbH, vermeldet zum Halbjahr 2019 eine erfreuliche Geschäftsentwicklung: Der Umsatz der stärksten Region Mittel- und Osteuropa stieg um 2,9% auf 59,0 Mio. Euro. Die in Deutschland erzielten Erträge aus Vermittlungen nahmen erfreulich um 4,0% auf 30,1 Mio. Euro zu. Der Umsatz in der Region Süd- und Westeuropa machte einen kräftigen Sprung um 31,0% auf 38,0 Mio. Euro. Die positive Umsatzentwicklung ist das Ergebnis des hohen Engagements der Finanzvermittler. Gegenüber der Jahresmitte 2018 konnte OVB die Zahl ihrer europaweit betreuten Kunden um rund 270.000 auf aktuell 3,67 Millionen ausbauen. Die Zahl der in 15 Ländern tätigen OVB Finanzvermittler stieg von 4.732 um 4,7 Prozent auf 4.954 Vermittler.

„Die erfolgreiche Geschäftsentwicklung des ersten Halbjahrs belegt zudem, dass die ersten Maßnahmen unserer auf Wachstum ausgerichteten Strategie bereits greifen. Wir sind auf einem guten Weg“, sagt Mario Freis, CEO der OVB Holding AG.

OVB ist es auch vor dem Hintergrund steigender strategischer Aufwendungen gelungen, das operative Ergebnis des Konzerns um 1,3% auf 5,7 Mio. Euro zu steigern. Sehr positiv entwickelte sich auch das Konzernergebnis, das um 24,0% auf 4,7 Mio. Euro gesteigert werden konnte. Das Ergebnis je Aktie legte von 26 Eurocent auf 33 Eurocent zu.

Markus Spellmeyer, Hauptgeschäftsführer der OVB Österreich: „Wir freuen uns über die zum ersten Halbjahr 2019 erreichten Ergebnisse und haben uns damit gute Voraussetzungen für ein erfolgreiches Geschäftsjahr geschaffen.“

Von der OVB Allfinanzvermittlungs GmbH





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.