AssCompact - Facebook

Mobilität – die Triebfeder eines jeden Unternehmens
10. Oktober 2019

Mobilität – die Triebfeder eines jeden Unternehmens

Viele Unternehmen wollen den internen Aufwand für ihren Fuhrpark reduzieren. Das Outsourcing an einen professionellen Flottenmanagement-Anbieter macht wirtschaftlich zweifellos Sinn.


Viele Unternehmen benötigen und verfügen über einen Fuhrpark. Der interne Verwaltungsaufwand dafür ist nicht zu unterschätzen: Kosten müssen abgerechnet werden, Fahrzeuge getauscht werden, Reparaturen und Reifenwechsel organisiert werden u.v.m. Viele UnternehmerInnen wollen den internen Aufwand dafür reduzieren. Das Outsourcing an einen professionellen Flottenmanagement-Anbieter macht wirtschaftlich zweifellos Sinn.

Die SpezialistInnen von Wiener Städtische ∙ Donau Leasing bieten langjähriges Know-how rund um das Thema Fuhrpark. Sie beraten markenunabhängig beim Fahrzeug-Einkauf und kümmern sich um die passende Finanzierung. Die Verrechnung der Kosten von Tanken, Wartung, Reparaturen und Reifen erfolgt über Wiener Städtische ∙ Donau Leasing, somit müssen sich die KundInnen um nichts mehr kümmern. Monatliche Kostenaufstellungen und Abrechnungen ermöglichen eine gute Übersicht der Kosten.

Facts:
  • Analyse des bestehenden Fuhrparks
  • Beratung anhand objektiver Kostenvergleiche
  • Einsparungspotenzial durch bessere Einkaufskonditionen und professionelles Kfz-Management
  • Finanzierungslösungen
  • Flottentarif bei Haftpflicht- und Kaskoversicherung (ohne Bonus/Malus)
  • Breite Dienstleistungspalette (Service, Reifen, Abschlepp-, Nebenkosten, etc.)
  • Bargeldlose Betankung
  • Übernahme von Kostengarantien
  • Kostentransparenz und Planungssicherheit
  • Schadensabwicklung inkl. Hol-/Bring-Service und Ersatzfahrzeug
  • Road Assistance

Die SpezialistInnen von Wiener Städtische ∙ Donau Leasing unterstützen Sie gern bei der Beratung Ihrer KundInnen.

Von der Wiener Städtische Donau Leasing GmbH





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.