AssCompact - Facebook

Kooperation von Wüstenrot und MO’Drive gestartet
03. Juni 2020

Kooperation von Wüstenrot und MO’Drive gestartet

Mit dem Ziel, das Serviceangebot für Wüstenrot Kundinnen und Kunden noch weiter auszubauen, bietet die Wüstenrot Versicherung seit 1. Juni ihren Kfz-Kunden ein in Österreich Reparaturservice an, das für bestehende und neue Kasko-Kunden kostenlos ist.


Ermöglicht wird dies durch eine Kooperation mit MO’DRIVE, einem Unternehmen der Wiesenthal Gruppe, das seit Jahren ein Kompetenzzentrum für Schadensmanagement, Lack-, Karosserie, Glas- sowie professionelle Alternativreparaturen für alle Automarken betreibt und österreichweit über eigene Karosseriebetriebe sowie zertifizierte Fachwerkstätten verfügt. Mit 33 Annahmestellen wird ganz Österreich abgedeckt.

Mit dieser innovativen Form eines Reparaturservices knüpft Wüstenrot an die bestehenden, sehr vereinfachten Möglichkeiten der Schadensmeldung an. Kundinnen und Kunden profitieren von einem kostenlosen Hol- und Bringservice des Fahrzeuges inklusive Innen- und Außenreinigung und einem Ersatzfahrzeug für die Dauer der Reparatur. Zusätzlich sparen sie 100 Euro Selbstbehalt ab einer Reparatursumme von 600 Euro. Mit dem integrierten Live-Ticker haben Kundinnen und Kunden beispielsweise auch den Fortschritt der Reparatur immer auf ihrem Smartphone im Blick.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.