zurück zur Übersicht

Beitrag speichern

Partnernews

Die 5 wichtigsten Gründe für eine Unternehmens-D&O

(Bild: © Ridofranz)

Die 5 wichtigsten Gründe für eine Unternehmens-D&O

29. Januar 2024

|

4 Min. Lesezeit

|

Versicherungen

Aufgrund des hohen Haftungsrisikos für Geschäftsführer und leitende Angestellte ist eine Absicherung zum Schutz ihres Privatvermögens besonders relevant.

Unternehmensorgane tragen eine erhebliche Verantwortung und damit verbunden ein hohes Risiko: Denn diese können persönlich für ihre geschäftlichen Entscheidungen haftbar gemacht werden. Doch mögliche monetäre Konsequenzen sind leistungsstark versicherbar: Mit der D&O der R+V schützen Sie Manager vor finanziellen Verlusten im Falle von Haftungsansprüchen – Rechtsverteidigungskosten und Schadenersatzansprüche werden mit der D&O gedeckt.

Die R+V Unternehmens-D&O sichert das gesamte Management inklusive der Aufsichtsorgane ab. Versicherungsnehmer und Prämienschuldner ist das Unternehmen, anspruchsberechtigt aus dem Vertrag sind hingegen die versicherten Personen. Versicherungsfall ist der Zeitpunkt der Anspruchserhebung (claims-made-Prinzip).

Warum ist die D&O für Organe und Entscheidungsträger unerlässlich? Die wichtigsten fünf Gründe haben wir hier zusammengefasst:

  • Haftungsrisiko: Die Versicherung bietet Schutz für Führungskräfte, wenn Sie aufgrund von Fehlentscheidungen oder Pflichtverletzungen persönlich für Vermögensschäden in Anspruch genommen werden. Wobei die Organhaftung äußerst streng gehandhabt wird - selbst bei leichter Fahrlässigkeit sind Organmitglieder haftbar.
    Das Haftungsrisiko ist zudem gleich zweifach vorhanden: Bei der Innenhaftung erhebt das Unternehmen selbst Haftungsansprüche gegenüber Organen. Bei der Außenhaftung werden Ansprüche von Dritten (Lieferanten, Kunden, Finanzamt) geltend gemacht.
  • Gesamtschuldnernische Haftung: Im Schadensfall gilt bei mehreren Geschäftsführern bzw. Führungspersonen der Grundsatz der „Gesamtverantwortung“. Das einzelne Unternehmensorgan trägt somit grundsätzlich auch die Verantwortung für Schäden, die ein anderes Organ verursacht.
  • Rechtsverteidigungskosten: Die D&O deckt die Kosten für rechtliche Verteidigung ab, einschließlich Anwalts- und Gerichtsgebühren, die im Rahmen von Haftungsansprüchen anfallen.
  • Schutz des persönlichen Vermögens: Unternehmensorgane können persönlich für ihre geschäftlichen Entscheidungen haftbar gemacht werden und das im Falle des Falles mit ihrem gesamten Privatvermögen. Die Schadensummen sind häufig extrem hoch und übersteigen die finanziellen Mittel der Manager. Die D&O ist daher eine ideale Maßnahme zum Schutz der Existenzsicherung.
  • Risikomanagement: Die Versicherung dient als Teil des Gesamtrisikomanagements für Unternehmen und minimiert finanzielle Risiken im Zusammenhang mit Managerentscheidungen. Durch die Maßnahmen zur Absicherung der Organe trägt die D&O auch dazu bei, das Vertrauen von Investoren, Kunden und Geschäftspartnern in das Management zu stärken.

Highlights der R+V Unternehmens-D&O:

  • Unecht zweifach maximierte Versicherungssumme
  • Unbegrenzte und unverfallbare Nachmeldefrist
  • Retirement cover
  • Entschärfter Wissentlichkeitsausschluss inklusive Vorsorgedeckung
  • Mitversicherung bestimmter Kosten vor Eintritt des Versicherungsfalls

Sie für Ihre Kunden – Wir für Ihren Erfolg!

Als Niederlassung der R+V Allgemeine Versicherung AG sind wir Teil einer der größten deutschen Versicherungsgruppen. Bei fachlichen Fragen zur D&O steht Ihnen unser Haftpflicht-Team gerne zur Seite: Kontaktieren Sie uns unter Haftpflicht@ruv.at oder 01 810 5333 502.

zurück zur Übersicht

Beitrag speichern

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Christian Klavzer leitet neue Stabstelle Helvetia Rechtsschutz

Christian Klavzer leitet neue Stabstelle Helvetia Rechtsschutz

29.01.24

|

2 Min.

Privathaftpflichtversicherung: Fahrgast beschädigt den Bus durch Bremsung

Privathaftpflichtversicherung: Fahrgast beschädigt den Bus durch Bremsung

29.01.24

|

4 Min.

TOGETHER CCA lud zum Neujahrs-Get-Together

TOGETHER CCA lud zum Neujahrs-Get-Together

29.01.24

|

1 Min.

Stichwort Liquidität: Pinzgauer Makler entdeckt Whisky als Investitionsobjekt

Stichwort Liquidität: Pinzgauer Makler entdeckt Whisky als Investitionsobjekt

26.01.24

|

4 Min.

Generali 3-Jahres-Strategie: Customer Experience enorm verbessert

Generali 3-Jahres-Strategie: Customer Experience enorm verbessert

26.01.24

|

2 Min.

Zurich modernisiert Zentrale am Schwarzenbergplatz

Zurich modernisiert Zentrale am Schwarzenbergplatz

26.01.24

|

1 Min.

Allianz spendet für Lichtblickhof

Allianz spendet für Lichtblickhof

26.01.24

|

1 Min.

AssCompact Event-App – Noch vor dem AssCompact Gewerbesymposium downloaden!

AssCompact Event-App – Noch vor dem AssCompact Gewerbesymposium downloaden!

25.01.24

|

2 Min.

Inhaber(innen) können es meist besser

Inhaber(innen) können es meist besser

25.01.24

|

3 Min.

M&G Investments: Andere Renditetreiber in den Schwellenländern als 2023

M&G Investments: Andere Renditetreiber in den Schwellenländern als 2023

25.01.24

|

6 Min.

Ein Blick auf 2024: Wie wird KI das Finanzsystem verändern?

Ein Blick auf 2024: Wie wird KI das Finanzsystem verändern?

25.01.24

|

6 Min.

Mit Continentale und EUROPA jetzt günstige Prämien sichern

Mit Continentale und EUROPA jetzt günstige Prämien sichern

24.01.24

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)