Der Unfallbegriff in der Unfallversicherung

Der Unfallbegriff in der Unfallversicherung

13. September 2022

|

4 Min. Lesezeit

|

News-Im Blickpunkt

Als der Kläger einen Kasten anhob, zog seine Frau den Kasten nach vorne. Dabei verletzte sich der Kläger schwer und erlitt einen Deckenplattenbruch an der Lendenwirbelsäule. Der Kläger machte in der Folge Ansprüche gegen seine Unfallversicherung geltend. Die Versicherung lehnte die Deckung jedoch ab und wendete ein, dass kein Unfall im Sinne der Versicherungsbedingungen vorliegen würde.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 9/13/2022

Wie ist die Rechtslage?

In den Allgemeinen Bedingungen für die Unfallversicherung wurde unter andrem vereinbart, dass ein Unfall, ein vom Willen der versicherten Person unabhängiges Ereignis ist, das plötzlich von Außen mechanisch oder chemisch auf ihren Körper einwirkt und eine körperliche Schädigung oder den Tod nach sich zieht. Nach ständiger höchstgerichtlicher Rechtsprechung kann das eigene Verhalten zum Unfall beitragen, ihn sogar herbeiführen. Ein gewolltes und gesteuertes Verhalten vom Versicherungsnehmer kann jedoch nicht als Unfallereignis angesehen werden. Bei einem Unfall liegt somit ein Vorgang vor, der vom Versicherungsnehmer bewusst und gewollt begonnen und beherrscht wurde. Diese Beherrschung wird jedoch durch einen unerwarteten Ablauf entzogen und wirkt sich schädigend auf den Versicherten ein.

Schlussfolgerung

Im vorliegenden Fall stellte das Gericht jedoch fest, dass die körperliche Schädigung des Klägers bereits beim Anheben des Kastens eingetreten ist und nicht erst, nachdem seine Frau den Kasten nach vorne gezogen hat. Die körperliche Schädigung sei somit gerade nicht durch einen der Beherrschung des Klägers entzogenen und von Außen einwirkenden Vorgang eingetreten. Es liegt somit kein Unfall im Sinne des Unfallbedingungen vor.

Dazu Rechtsanwalt Dr Roland Weinrauch: „Die nunmehr vorliegende Entscheidung 7 Ob 76/22k vom 29.06.2022 bestätigt die bisherige Rechtsprechung zum Begriff des Unfalls in der Unfallversicherung. Es ist jeweils im Einzelfall zu prüfen, ob ein vom Willen der versicherten Person unabhängiges Ereignis, von Außen auf den Körper einwirkte, und somit tatsächlich auch ein Unfall vorliegt.“

Dr. Roland Weinrauch bei den AssCompact Trendtagen 2022

Dr. Roland Weinrauch spricht am 6. Oktober bei den AssCompact Trendtagen 2022 zum Thema „Aktuelle Aspekte der Maklerhaftung – Haftungsfallen vermeiden“. Dabei legt der Rechtsanwalt besonderes Augenmerk auf Vollmacht, Maklervertrag und AGB und erklärt, wie sich unabhängige Vermittler absichern können und wo Gefahren und Haftungsfallen lauern.

Sichern Sie sich bereits jetzt Ihre kostenlosen Trendtagtickets für den 5. und 6. Oktober!

Die Anmeldung zu den AssCompact Trendtagen ist kostenfrei. Durch das an den beiden Veranstaltungstagen heuer unterschiedliche Vortragsprogramm ist Ihre Teilnahme an beiden Tagen auf jeden Fall sinnvoll. Wenn Sie dieses Angebot nützen möchten, melden Sie sich dazu an beiden Tagen gesondert an!

Nutzen Sie die Möglichkeit, bei den AssCompact Trendtagen auch Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitzunehmen – diese können beim Branchentreff des Jahres einen Großteil ihrer Weiterbildungsverpflichtung absolvieren!

Von Dr. Roland Weinrauch (Foto), Gründer der Kanzlei Weinrauch Rechtsanwälte: https://weinrauch-rechtsanwaelte.at/

Titelbild: © H_Ko – stock.adobe.com

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Der demografische Wandel ist eine Anlagechance

Der demografische Wandel ist eine Anlagechance

13.09.22

|

4 Min.

versdb: Schadenmeldung mit automatisierter Deckungsprüfung geht online

versdb: Schadenmeldung mit automatisierter Deckungsprüfung g...

13.09.22

|

4 Min.

Acredia: Wirtschaftskriminalität bedroht Unternehmen akut / Partnernews

Acredia: Wirtschaftskriminalität bedroht Unternehmen akut / ...

13.09.22

|

2 Min.

19. Country Risk Conference: „Für Panik gibt es keinen Grund, für Optimismus auch nicht“

19. Country Risk Conference: „Für Panik gibt es keinen Grund...

12.09.22

|

5 Min.

Martin Häusler, B-Quadrat: Versicherungskonzepte für Grenzgänger

Martin Häusler, B-Quadrat: Versicherungskonzepte für Grenzgä...

12.09.22

|

4 Min.

Ablebensversicherung jetzt mit konstanten Beitragsprämien / Partnernews

Ablebensversicherung jetzt mit konstanten Beitragsprämien / ...

12.09.22

|

2 Min.

VÖL: Leasingwirtschaft wächst trotz des anhaltend schwierigen wirtschaftlichen Umfelds

VÖL: Leasingwirtschaft wächst trotz des anhaltend schwierige...

09.09.22

|

3 Min.

Paysafe-Studie: Inflation verunsichert Konsumenten bei Online-Zahlungen

Paysafe-Studie: Inflation verunsichert Konsumenten bei Onlin...

09.09.22

|

4 Min.

Die Aktuell-Maklergruppe bestellt neuen Niederlassungsleiter in Oberösterreich

Die Aktuell-Maklergruppe bestellt neuen Niederlassungsleiter...

09.09.22

|

2 Min.

AssCompact Jungmakleraward 2022: Spannende Strategien, ambitionierte Visionen

AssCompact Jungmakleraward 2022: Spannende Strategien, ambit...

09.09.22

|

4 Min.

wefox for free. Durchstarten wird belohnt. / Partnernews

wefox for free. Durchstarten wird belohnt. / Partnernews

08.09.22

|

2 Min.

Bundesgremium der Versicherungsagenten belegt Attraktivität des Berufsstandes

Bundesgremium der Versicherungsagenten belegt Attraktivität ...

08.09.22

|

3 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)