AssCompact - Facebook

„Einzelkämpfer haben kaum Chancen auf nachhaltigen Erfolg“
09. September 2019

„Einzelkämpfer haben kaum Chancen auf nachhaltigen Erfolg“

Um die Herausforderungen der Zukunft zu stemmen, seien Versicherungsmakler auf ein Netzwerk angewiesen. Warum er dieser Überzeugung ist, erklärt Josef Sylle, Geschäftsführer/Gesellschafter der CBN Broker Net GmbH, im Interview mit AssCompact.


Die CBN Broker Net GmbH feiert 2019 ihr zehnjähriges Bestehen. Ursprünglich als regionales Netzwerk geplant, zählt CBN heute österreichweit mehr als 220 selbstständige Kooperationspartner. „Ich denke, der Erfolg gibt uns recht. Denn die letzten Jahre zeigen einen starken Zuwachs in unserer Gruppe“, sagt Josef Sylle, der seit 1973 in der Branche ist und einer der ersten Versicherungsmakler in Kärnten war. Was sich seither verändert hat? „In den letzten 20 bis 30 Jahren hat sich um einiges mehr getan als im gleichen Zeitraum davor.“ Speziell in den letzten Jahren sei der Verbraucherschutz in den Fokus gerückt und haben DSGVO und IDD verschärfte Regelungen gebracht.

Und: „Die voranschreitende Digitalisierung und die Selbstinformation der Kunden durch Online-Vergleichsportale machen das Maklergeschäft nicht immer einfacher.“ Wir haben keine Vorstellung, so Sylle, was in naher Zukunft noch auf die Makler zukommen wird – Stichwort künstliche Intelligenz. „Ich bin aber überzeugt, dass eine persönliche Beratung und der USP auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen werden.“

„Schwer, den Überblick zu behalten“

Wo heute die größten Herausforderungen für unabhängige Vermittler liegen? „Regulierungen wie IDD und DSGVO führen zu einem deutlich größeren administrativen Aufwand für das Backoffice, aber auch in der Kundenberatung“, sagt Sylle. Gerade hier könne ein Maklernetzwerk durch einheitliche Prozessabläufe und Standardisierungen unterstützen, das Geschäft wirtschaftlich und gesetzeskonform zu betreiben. „Aber auch die Fülle an Produkten und immer kürzer werdenden Produktzyklen macht es dem Makler schwer, den Überblick zu behalten – speziell bei Produkten, die nicht zum Tagesgeschäft zählen. In einem Maklernetzwerk wie CBN ist man auch in diesem Bereich bestens aufgestellt.“

Unterstützung erforderlich

„Auch mit fachlicher Kompetenz ausgestattet und einem klaren Fokus auf seine Kundenzielgruppe werden ‚Einzelkämpfer‘ bei der Vermittlung von Versicherungen kaum Chancen auf einen nachhaltigen Erfolg haben“, ist Sylle überzeugt. „Es braucht nicht nur spezielle Geschäftsmodelle, ein erfolgreiches Beratungskonzept oder entsprechende Produkte, sondern auch die notwendige Unterstützung in den angesprochenen Bereichen. Genau da setzt CBN an.“

Das gesamte Interview lesen Sie in der AssCompact September-Ausgabe.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.