Wiener Städtische: Auszeichnung für Günter Geyer

Wiener Städtische: Auszeichnung für Günter Geyer

27. September 2022

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Der Aufsichtsratspräsident des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, Günter Geyer, wurde der „Goldene Biatec“ der Slowakischen Republik überreicht.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 9/27/2022

Jedes Jahr vergibt der Informal Economic Forum (IEF) Economic Club die internationale Auszeichnung an maximal sieben Persönlichkeiten, die sich durch außergewöhnliches Engagement und Courage in Wirtschaft, Politik oder Gesellschaft – international sowie in der Slowakischen Republik – auszeichnen. Gewürdigt werden insbesondere Personen, die in ihrem Heimatland einen Beitrag zum „Frieden und zur Entwicklung der Beziehungen zwischen den Regionen“ sowie zum Wohlergehen der Weltbevölkerung leisten.

Mit der Auszeichnung reiht sich der gebürtige Oberösterreicher Günter Geyer in eine Riege international hochkarätiger Laureaten ein, darunter Deutschlands Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl, der ehemalige französische Staatspräsident Jacques Chirac, US-Ökonom Jeffrey Sachs, Ex-Weltbank-Präsident James D. Wolfensohn, Zukunftsforscher John Naisbitt und Ex-VW-Chef Ferdinand Piëch. „Die Slowakei und insbesondere Bratislava nehmen in der Geschichte unseres Hauses eine essenzielle Rolle ein – Bratislava und Prag fungierten als Sprungbrett auf unserem Erfolgsweg nach Osteuropa. Für mich bedeutet der ‚Goldene Biatec‘ Anerkennung und Würdigung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Gruppe in Österreich und der Slowakei und ich freue mich sehr, diese ehrwürdige Auszeichnung stellvertretend für viele Kolleginnen und Kollegen entgegennehmen zu dürfen“, betont Dr. Günter Geyer, Aufsichtsratspräsident des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, Hauptaktionär der Vienna Insurance Group (VIG).

Foto oben vl.n.r.. Dr. Peter Kasalovský (Gründer Informal Economic Forum – IEF – Economic Club), Dr. Günter Geyer (Aufsichtsratspräsident Wiener Städtische Versicherungsverein) und Ing. Peter Mihók (Vorsitzender Slowakische Industrie- und Handelskammer); © Wiener Städtische Versicherungsverein / Richard Tanzer

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Merkur Versicherung wird Partner beim Gesellschaftsprojekt BioBienenApfel

Merkur Versicherung wird Partner beim Gesellschaftsprojekt B...

27.09.22

|

2 Min.

Leistungen und Vorsorge der Sozialversicherung – Live TV mit IDD

Leistungen und Vorsorge der Sozialversicherung – Live TV mit...

27.09.22

|

3 Min.

So machen Makler aus der Krise eine Chance

So machen Makler aus der Krise eine Chance

27.09.22

|

3 Min.

R+V-Chef Norbert Rollinger ist neuer GDV-Präsident

R+V-Chef Norbert Rollinger ist neuer GDV-Präsident

27.09.22

|

1 Min.

Leerstandsabgabe: Werden leerstehende Wohnungen zukünftig teuer für den Eigentümer?

Leerstandsabgabe: Werden leerstehende Wohnungen zukünftig te...

26.09.22

|

5 Min.

Baumeister verkauft Reihenhäuser – Deckung aus Vertragsrechtsschutz?

Baumeister verkauft Reihenhäuser – Deckung aus Vertragsrecht...

26.09.22

|

9 Min.

Financial Planners: Finanz-Experten beraten kostenfrei in Geld-Fragen

Financial Planners: Finanz-Experten beraten kostenfrei in Ge...

23.09.22

|

4 Min.

Trendtag Top-Thema: Invaliditätspension – der Teufel liegt im Detail

Trendtag Top-Thema: Invaliditätspension – der Teufel liegt i...

23.09.22

|

11 Min.

Security KAG: Fünf Jahre nachhaltiger Emerging-Markets-Anleihenfonds

Security KAG: Fünf Jahre nachhaltiger Emerging-Markets-Anlei...

23.09.22

|

3 Min.

Generali Investments: Fed erhöht den Leitzins um 0,75%

Generali Investments: Fed erhöht den Leitzins um 0,75%

23.09.22

|

1 Min.

Generali und European Entrepreneurs CEA-PME starten strategische Partnerschaft

Generali und European Entrepreneurs CEA-PME starten strategi...

22.09.22

|

2 Min.

UNIQA: Neuer Head of Investor Relations

UNIQA: Neuer Head of Investor Relations

22.09.22

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)