AssCompact - Facebook

Umfrage: Kunden wollen auf vielen Kanälen kommunizieren
17. April 2018

Umfrage: Kunden wollen auf vielen Kanälen kommunizieren

Welche Potenziale sie in der digitalen Transformation sehen und was ihre Kunden erwarten, wollte Swiss Life Select von 300 ihrer Finanzberater in Österreich wissen.


Die Mehrheit (67%) der befragten Financial Planner sehen überwiegend Chancen in der digitalen Transformation des Geschäftsfeldes. Rund zwei Drittel (67%) schätzen die Potenziale digitaler Produkte und Services für die Finanzwirtschaft als (sehr) hoch ein. Vor allem im Marketing und Vertrieb werden mit 60% die größten Impulse durch die Digitalisierung erwartet.

Individualität und einfaches Service

Der Omni-Channel-Ansatz ist weit verbreitet: Rund 81% meinen aus eigener Erfahrung, dass Kunden (vor allem unter 30-Jährige) unterschiedliche Kanäle am Weg zum Produktabschluss fordern. Auch die individuelle Ansprache und Produktgestaltung spielt eine große Rolle (60%), gefolgt von der Reduzierung der Service-Komplexität (rund 50%).

Vermögensaufbau an erster Stelle

Über 84% der befragten Financial Planner sehen im Recruiting von Fachkräften im Finanzdienstleistungsbereich eine (sehr) große Herausforderung für die Zukunft. Nach Ansicht von knapp 80% der Befragten liegt das Kundeninteresse vor allem im langfristigen Vermögensaufbau, gefolgt von Vorsorgelösungen (59%).





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.