TOGETHER CCA: Neuer Programmcode für Bestandsverwaltungssystem

TOGETHER CCA: Neuer Programmcode für Bestandsverwaltungssystem

01. Juli 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

TOGETHER CCA hat im Zuge einer Modernisierung ihr Bestandsverwaltungssystem CCA auf „.NET“ umgestellt. Dabei bleibt die gewohnte Benutzeroberfläche und Bedienbarkeit von CCA erhalten, um so einen Übergang ohne zusätzlichen Aufwand für die Maklerinnen und Makler zu ermöglichen.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 7/1/2021

Die Modernisierung geschieht im Hintergrund und hat kaum Einfluss auf die Benutzeroberfläche, sodass keine zusätzliche Einschulung nötig ist und direkt weitergearbeitet werden kann.

Die neue Version wurde bereits bei einigen Pilotkundinnen und -kunden eingesetzt, seit Ende April wird der neue Programmcode nun stufenweise bei allen Kundinnen und Kunden implementiert.

„Ein Investment von ungefähr einer halben Million Euro, viele Stunden Arbeit und mehr als 185.000 migrierte Codezeilen wurden für die Modernisierung investiert, denn trotz Krise wollen wir unseren Kundinnen und Kunden eine zukunftsträchtige Technologie zur Verfügung stellen. Wir wissen schon seit Jahren, innovative Produkte und Dienstleistungen sind die Zukunft. Deshalb gestalten wir als TOGETHER CCA die heimische Versicherungslandschaft auch weiterhin entscheidend mit“, so Ing. Mag. Gerhard Schuster, CEO von TOGETHER CCA.

Neuerungen in CCA Online und dem Endkundenportal myVersUm

Auch in CCA Online gibt es mit dem Outlook Add-in Neuerungen. Damit können künftig per Knopfdruck direkt über Outlook Mails zu Personen, Verträgen, Schäden oder KFZ-Risiken in CCA Online zugeordnet und in der Datenbank abgelegt werden. Das intelligente System dahinter gleicht automatisch Mailadresse und Absender mit der Datenbank ab und schlägt passende Übereinstimmungen vor. Im Bereich des Endkundenportales myVersUm gibt es ebenso Neues zu entdecken. Der Fokus liegt hier im Bereich der Sicherheit. So kann mit dem aktuellen Update die Zwei-Faktor-Authentifizierung für das Login aktiviert werden. Dadurch können sensible Versicherungsdaten auf Wunsch noch besser als bisher geschützt werden.

Foto oben: Ing. Mag. Gerhard Schuster, CEO von TOGETHER CCA.

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Pinzgauer Versicherungsmakler: Spendenaktion für Caritas Salzburg

Pinzgauer Versicherungsmakler: Spendenaktion für Caritas Sal...

01.07.21

|

4 Min.

Valida: Knapp zwei Drittel wünschen sich verpflichtende betriebliche Pensionsvorsorge

Valida: Knapp zwei Drittel wünschen sich verpflichtende betr...

01.07.21

|

5 Min.

Mutter klagt Rechtsschutzdeckung für ihre Tochter ein

Mutter klagt Rechtsschutzdeckung für ihre Tochter ein

01.07.21

|

6 Min.

Merkur Versicherung mit neuer modularer Krankenversicherung

Merkur Versicherung mit neuer modularer Krankenversicherung

01.07.21

|

2 Min.

Wiener Versicherungsmakler: Spendenaktion für krebskranke Kinder

Wiener Versicherungsmakler: Spendenaktion für krebskranke Ki...

30.06.21

|

2 Min.

Donau: Prokura für Manuela Nedwed

Donau: Prokura für Manuela Nedwed

30.06.21

|

1 Min.

Michael Kolb neu im Acredia-Vorstand

Michael Kolb neu im Acredia-Vorstand

30.06.21

|

1 Min.

Unfallversicherung: Deckung nur bei unmittelbarer Gesundheitsschädigung?

Unfallversicherung: Deckung nur bei unmittelbarer Gesundheit...

30.06.21

|

5 Min.

AssCompact Live TV: Bauherrnhaftung und -versicherung mit Norbert Jagerhofer

AssCompact Live TV: Bauherrnhaftung und -versicherung mit No...

30.06.21

|

2 Min.

Kommentar: Aufwachen! Der Corona-Winterschlaf ist vorbei!

Kommentar: Aufwachen! Der Corona-Winterschlaf ist vorbei!

29.06.21

|

4 Min.

Allianz Umfrage: Lebenszufriedenheit junger Menschen sinkt stetig

Allianz Umfrage: Lebenszufriedenheit junger Menschen sinkt s...

29.06.21

|

4 Min.

Tiroler Versicherungsmakler unterstützen SOS-Kinderdorf

Tiroler Versicherungsmakler unterstützen SOS-Kinderdorf

29.06.21

|

3 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)