AssCompact - Facebook

Individueller Rechtsschutz – D.A.S. LebensWelten
30. Oktober 2018

Individueller Rechtsschutz – D.A.S. LebensWelten

Jedes Leben ist einzigartig. Die Rechtsschutzlösungen der D.A.S. Rechtsschutz AG sind es auch. Deshalb können Kunden selbst bestimmen, ob sie zusätzlich zum D.A.S. Start-Rechtsschutz Privat auch einzelne LebensWelten mitversichern möchten.


Kunden und Vermittler wünschen sich Produkte, die an den persönlichen Bedarf angepasst werden können. Genau deshalb können D.A.S. Kunden zusätzlich zum D.A.S. Start-Rechtsschutz Privat ihre ArbeitsWelt, WohnWelt, FamilienWelt und VerkehrsWelt mitversichern lassen. Die folgenden Beispiele zeigen, wie die D.A.S. dafür gesorgt hat, dass ihre Kunden zu ihrem Recht kamen. Weitere Beispiele finden sich beim „Fall der Woche“.

Fall 1 – ArbeitsWelt

Alexandra R. wurde in der Arbeit gemobbt, nachdem sie die romantischen Avancen ihres Vorgesetzten zurückgewiesen hatte. Einer der rund 500 spezialisierten D.A.S. Partneranwälte sorgte mit einem Unterlassungsschreiben dafür, dass Frau R. zu ihrem Recht kam.

Fall 2 – WohnWelt

Das Kellerabteil von Benjamin L. stand unter Wasser. Seine Hausverwaltung wollte für die Trockenlegung des Kellers nicht zahlen. Die D.A.S. sorgte mit der D.A.S. Direkthilfe® außergerichtlich dafür, dass Herr L. zu seinem Recht kam.

Fall 3 – FamilienWelt

Während eines Streits drohte der Exmann von Frau Karin K. damit, das alleinige Sorgerecht für die beiden gemeinsamen Kinder zu beantragen. Die D.A.S. Rechtsberatung informierte Frau K. über ihre Rechte und Möglichkeiten und stand ihr in dieser schweren Situation zur Seite.

Fall 4 – VerkehrsWelt

Die Autowerkstatt von Eva Z. baute ein Zahnrad ihres Getriebes falsch ein und gab Frau Z. die Schuld, als die Fehlfunktion weiter bestand. Die D.A.S. eigenen Top-Juristen der RechtsService-Zentren sorgten dafür, dass Frau Z. zu ihrem Recht kam und dass das Auto ordnungsgemäß repariert wurde.

von der D.A.S. Rechtsschutz AG





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.