IGV Austria & VAV: Kooperation wird weiter ausgebaut

IGV Austria & VAV: Kooperation wird weiter ausgebaut

30. März 2022

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Die bereits seit längerem bestehende Kooperation zwischen der IGV Austria und der VAV Versicherungs-AG in den Bereichen Kfz und Eigenheim/Haushalt wird nun um eine Gewerbe-Sparte erweitert.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 3/30/2022

Mit der Produktvereinbarung zur Absicherung planender Baumeister bringen die IGV Austria und die VAV ab sofort eine Versicherungslösung auf den Markt, die sich auf die Besonderheiten dieses Risikos konzentriert. Das neue Produkt bietet erhöhbare Versicherungssummen für Personenschäden sowie Paketlösungen für Schäden bei gesellschaftlichen Beteiligungen und für Planungsschäden bei Eigenausführung.

„Nachdem sich die Zusammenarbeit zwischen den beiden Häusern in den Privatsparten sehr positiv entwickelt hat, ist es ein logischer Schritt, dieses Erfolgsmodell nun mit der Produktvereinbarung für planende Baumeister auch in die Gewerbe-Sparte zu übertragen. Unser Ziel ist es, eine breite Produktpalette im Angebot zu haben, um den IGV-Partnern die richtigen Werkzeuge in der aktuellen Marktsituation bieten zu können“, so Dipl.-Ing. Christian Sipöcz, Vorstandsmitglied der VAV Versicherungs-AG.

„Wir sind der Überzeugung, dass die Hinzunahme der Produktvereinbarung für planende Baumeister ein weiterer wichtiger Baustein in der sehr gut verlaufenden Zusammenarbeit der IGV Austria mit der VAV Versicherung ist. Die Entwicklung des Deckungskonzeptes aus dem Ressort Gewerbe erfolgte durch einen unserer Spezialisten, Kollegen Josef Brindlinger – Geschäftsführer der Brindlinger Versicherungsmakler GmbH – und wurde beiderseitig mit hoher Marktaffinität und stets auf Augenhöhe verhandelt“, betont Anton Brenninger, Präsident der IGV Austria.

Foto oben v.l.n.r.: Anton Brenninger, Präsident IGV Austria; Sven Rabe, Vorsitzender des Vorstandes, VAV und Christian Sipöcz, Vorstandsmitglied, VAV; © IGV

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Vorvertragliche Anzeigepflichten im Licht der Judikatur des OGH

Vorvertragliche Anzeigepflichten im Licht der Judikatur des ...

30.03.22

|

6 Min.

Helvetia: 1. Platz bei der Suche nach Österreichs Top Arbeitgebern

Helvetia: 1. Platz bei der Suche nach Österreichs Top Arbeit...

30.03.22

|

1 Min.

Zurich Geschäftsjahr 2021: Gutes Prämienwachstum, höhere Finanzerträge und EGT

Zurich Geschäftsjahr 2021: Gutes Prämienwachstum, höhere Fin...

30.03.22

|

4 Min.

Wiener Städtische: Auto für Österreicher unabdingbar – Umweltgedanke spielt wichtige Rolle

Wiener Städtische: Auto für Österreicher unabdingbar – Umwel...

29.03.22

|

5 Min.

VVO: Rekordwerte bei Brandereignissen in der Landwirtschaft

VVO: Rekordwerte bei Brandereignissen in der Landwirtschaft

29.03.22

|

3 Min.

Versicherter contra Versicherungsnehmer in der Bauwesenversicherung

Versicherter contra Versicherungsnehmer in der Bauwesenversi...

29.03.22

|

4 Min.

Parametrix Insurance gewinnt Publikumspreis bei insureNXT Innovators Award

Parametrix Insurance gewinnt Publikumspreis bei insureNXT In...

29.03.22

|

2 Min.

OGH aktuell: Die neusten Entscheidungen

OGH aktuell: Die neusten Entscheidungen

29.03.22

|

3 Min.

Qualifizierte Mahnung an die elterliche Adresse

Qualifizierte Mahnung an die elterliche Adresse

29.03.22

|

2 Min.

Provisorische Mängelbehebung

Provisorische Mängelbehebung

29.03.22

|

1 Min.

Beschränkung auf Lenkerberechtigung nach österreichischem Recht

Beschränkung auf Lenkerberechtigung nach österreichischem Re...

29.03.22

|

1 Min.

Allianz Verkehrssicherheitsstudie: Unfallrisiken für Zweiradfahrer:innen steigen

Allianz Verkehrssicherheitsstudie: Unfallrisiken für Zweirad...

28.03.22

|

4 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)