AssCompact - Facebook

Vermittlerakademie: Neue Regularien und Finanzberatung 3.0
18. Juli 2018

Vermittlerakademie: Neue Regularien und Finanzberatung 3.0

Wie lässt sich professionelle Finanzberatung in Zeiten der digitalen Transformation bewerkstelligen? Darüber informierten sich rund 100 Vertriebspartner bei der Vermittlerakademie der FinanzAdmin Wertpapierdienstleistungen GmbH.


Nach dem Start im Herbst 2017 wurde die Veranstaltungsreihe im Juni und Juli in Wien, Salzburg und Graz fortgesetzt. Die Geschäftsführer Michael Veit und Reinhard Magg führten durch das Programm der zweitägigen Events, die vom Vorstandsvorsitzenden der Muttergesellschaft FondsKonzept AG, Hans-Jürgen Bretzke, begleitet wurden. Die Vorträge waren nach dem Lehrplan des Fachverbands Finanzdienstleister zertifiziert.

Die FinanzAdmin informierte über die geänderten gesetzlichen Rahmenbedingungen durch die EU-Wertpapierrichtlinie MiFID II, das Wertpapieraufsichtsgesetz WAG 2018 und die EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO. Behandelt wurden auch die praktische Umsetzung der drei Gesetzeskomplexe beim Rechtsträger und die damit verbundenen Verpflichtungen der Vertriebspartner. Neuigkeiten aus dem Produktsektor präsentierten als Partner der Veranstaltung Flossbach von Storch, FTC, Die Plattform, C-Quadrat, Carmignac, Patriarch und Veritas.

Effiziente Beratung durch Digitalisierung

Martin Eberhard, Vorstand für Marketing und Vertrieb bei der FondsKonzept AG, stellte die sogenannte „Roadmap“ vor, einen Zwölf-Punkte-Plan für die moderne betriebswirtschaftliche Steuerung von Vertriebspartner-Unternehmen in Zeiten der Finanzberatung 3.0. Erklärt wurde dabei, wie man die Beratungseffizienz durch den gezielten Einsatz von digitaler Kundenberatung im Zusammenhang mit zielgruppengerechter Werbung steigern kann. Rainer Demski von der NewFinance Mediengesellschaft mbH führte den Teilnehmern den hohen Stellenwert eines professionellen Onlineauftritts in Form von maßgeschneiderten Lösungen für Finanzberater vor Augen. Die Vorträge wurden durch Networking in persönlichen Gesprächen und Diskussionen unter Experten ergänzt.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.