DF13B24776714E44A244F194A974F043_1_gewerbesymp.jpg
Im Blickpunkt 25. März 2015

304 Fachbesucher, 12 Aussteller und geballtes Know-how – das AssCompact Gewerbeversicherungssymposium im Video-Rückblick

304 Fachbesucher, 12 Aussteller, 5 Top-Referenten und das geballte Know-how der österreichischen Gewerbeversicherer – das war das AssCompact Gewerbeversicherungssymposium am 19.03.2015 in der Pyramide in Wien/Vösendorf. Sehen Sie hier die Nachlese im AssCompact TV.                          mehr >

Wiener Städtische erweitert Online-Vertrieb
Versicherungen 25. März 2015

Wiener Städtische erweitert Online-Vertrieb

Einfach, rasch und sicher Versicherungen online abschließen. Mit der Erweiterung des Angebots bietet die Wiener Städtische Versicherung den Kundinnen und Kunden alle gängigen Vertriebswege an. Der Fokus liegt auf Produkten, die wenig Erklärung benötigen und auch kurzfristig abgeschlossen werden können.                          mehr >

Rekordbesuch beim AssCompact Gewerbeversicherungssymposium 2015 –hier sehen Sie die ersten Fotos
Im Blickpunkt 19. März 2015

Rekordbesuch beim AssCompact Gewerbeversicherungssymposium 2015 –hier sehen Sie die ersten Fotos

Ein Besucherrekord und zufriedene Gesichter bei den Teilnehmern und den Ausstellern – das ist die Zwischenbilanz des AssCompact Gewerbeversicherungssymposiums, das seit heute früh in der Pyramide in Wien/Vösendorf über die Bühne geht. Sehen Sie hier die ersten Fotos dieses Top-Events, der Versicherungsmakler aus ganz Österreich in Wien zusammenführt.                          mehr >

Versicherungen 25. März 2015

R+V: neuer mobiler Tarifrechner

Die R+V Niederlassung Österreich bietet ab sofort einen Online-Tarifrechner für die Vermögensschadenhaftpflicht. Versicherungsmakler können ab sofort Vermögenshaftpflicht-Risiken für die Zielgruppe Unternehmensberater und Werbeagenturen über die mobile Berechnungsplattform www.tarifrechner-ruv.at beantragen und abschließen.                          mehr >

Versicherungen 25. März 2015

Zurich 2014 mit überdurchschnittlichem Wachstum

„Wir freuen uns sehr, auf ein außergewöhnlich erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 zurückblicken zu können“, fasst Gerhard Matschnig, Vorstandsvorsitzender der Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft (Zurich), zusammen. 2014 ist es der Zurich gelungen, in beiden Segmenten – Schaden/Unfall und Lebensversicherung – über dem Markt zu wachsen.                          mehr >

Versicherungen 25. März 2015

Europäische Reiseversicherung steigerte 2014 Prämieneinnahmen

Die Europäische Reiseversicherung konnte 2014 trotz stagnierenden Reisemarktes erneut wachsen und ihre Position als Marktführer ausbauen. Die Prämieneinnahmen waren mit 65,96 Mio. Euro um 3,4% höher als 2013.                          mehr >

Management & Wissen 25. März 2015

VVO: neuer Online-Auftritt

In neuem Design präsentiert sich die Internetseite des österreichischen Versicherungsverbands VVO. Mitgliedsunternehmen des VVO und Kunden werden mit der überarbeiteten Onlinepräsenz individuell angesprochen und finden auf diversen Seiten ihre jeweiligen relevanten (Fach-) Informationen sowie ein umfassendes Serviceangebot.                          mehr >

Versicherungen 17. März 2015

VAV Versicherung: Wenig Auto fahren und Prämien sparen

VAV Versicherung: Wenig Auto fahren und Prämien sparen Die VAV Versicherung bietet einen neuen Tarif für jene, die ihr Auto wenig nutzen. Wer maximal 10.000 Kilometer pro Jahr mit seinem Kfz fährt, kann Prämiennachlässe bis zu 35% in der Vollkasko, 30% in der Haftpflicht und 25% in der Teilkasko erhalten.                          mehr >

Versicherungen 17. März 2015

Helvetia steigerte Gesamtprämienvolumen im Jahr 2014 um 18%

2014 war für die Helvetia ein besonderes Jahr: Durch den Kauf der Basler Versicherung konnte die Marktposition deutlich gefestigt werden und ein Platz unter den Top-Versicherern Österreichs erreicht werden.                          mehr >

Management & Wissen 17. März 2015

Zwei Drittel des Tages ohne gesetzlichen Unfallschutz

Das traute Heim ist Unfallrisikoort Nummer eins. Knapp ein Drittel der über 800.000 Unfälle im Jahr passieren im Haushalt. Die DONAU Versicherung setzt dazu einen Beratungsschwerpunkt im Osten Österreichs. Gleichzeitig werden in der privaten Unfallversicherung neue Selbstbehaltsvarianten mit speziellen Prämienvorteilen angeboten.                          mehr >

Management & Wissen 17. März 2015

Initiative VISION ZERO 2020 Österreich kindersicherer machen

Jedes Jahr ereignen sich 165.000 Unfälle von Kindern, etwa alle drei Minuten verunglückt ein Kind hierzulande. Fast alle zwei Wochen stirbt ein Kind aufgrund eines Unfalls, 35% der tödlichen Unfälle passieren alleine im Straßenverkehr.                          mehr >

Finanzen 10. März 2015

Nettomittelzuflüsse in Publikumsfonds von M&G erreichen 2014 neues Rekordhoch in Kontinentaleuropa

In den vergangenen zwölf Monaten stieg das verwaltete Anlagevermögen in Publikumsfonds in Kontinentaleuropa um 44% und lag per Ende 2014 bei 41,0 Mrd. Euro. Damit repräsentieren Investoren in Kontinentaleuropa mittlerweile 43% der von M&G insgesamt verwalteten Kundengelder in Publikumsfonds in Höhe von 95,7 Mrd. Euro.                          mehr >

Versicherungen 10. März 2015

VAV: Erstes umfassendes Versicherungspaket für Elektro- und Hybrid-Kfz

Als erster österreichischer Anbieter bringt die VAV eine umfassende Versicherung für die im Aufschwung befindlichen Elektro- und Hybrid-Autos auf den Markt.                          mehr >

Versicherungen 10. März 2015

Neue Yacht-Kasko: Umfassender Schutz zu attraktiver Prämie

Motor- und Segelyachten mit Heimathafen im Mittelmeer können mit einer neuen Yacht-Kasko abgesichert werden. Die Versicherungsmanager Dr. Helmut Tenschert und Walter Schuster entwickelten in Kooperation mit der Generali Österreich eine Produktlösung, die alle wichtigen Elemente der Allgefahrendeckung gegen feste Taxen umfasst.                          mehr >

Versicherungen 10. März 2015

WOMANplus: Wiener Städtische bietet Vorsorge für Frauen

WOMANplus: Wiener Städtische bietet Vorsorge für Frauen Mit WOMANplus bietet die Wiener Städtische eine Versicherungslösung für Frauen. Das Vorsorgeprogramm geht auf die speziellen Bedürfnisse von Frauen ein und bietet Produkte, die abgestimmt sind auf Karenzzeit, Kindererziehung, Familienhospiz und Teilzeitjobs.                          mehr >

Versicherungen 10. März 2015

Allianz 2014 mit bestem versicherungstechnischem Ergebnis in der Firmengeschichte

Die Allianz-Gruppe in Österreich konnte 2014 das beste versicherungstechnische Ergebnis in der 125-jährigen Firmengeschichte verzeichnen.                          mehr >

Versicherungen 10. März 2015

UNIQA: Ergebnis und Prämien 2014 gestiegen

Die UNIQA Insurance Group (UNIQA) hat am 06.03.2015 die vorläufigen Ergebnisse für das Jahr 2014 präsentiert. Trotz des schwierigen Umfeldes ist bei den Prämien und Ergebnissen ein deutlicher Zuwachs zu verzeichnen.                          mehr >

Versicherungen 03. März 2015

Gerhard Jeidler im Asscompact TV: Eine gut organisierte Ablauf- und Aufbaustruktur ist unverzichtbar

Gerhard Jeidler im Asscompact TV: Eine gut organisierte Ablauf- und Aufbaustruktur ist unverzichtbar Der Kundenstock wächst, der Mitarbeiterstand ebenfalls, doch bei den Erträgen hält sich das Wachstum in Grenzen. Kommt Ihnen dieses Szenario bekannt vor? Haben Sie das Gefühl, dass Sie viel zu viel Bürokram am Hals haben und viel zu wenig zum Verkaufen kommen? Dann sollten Sie die Ablauf- und Aufbaustruktur Ihres Vermittlerbüros überdenken, weiß Branchenexperte Mag. Gerhard Jeidler im AssCompact TV-Interview mit Ernst Vallant, Verkaufsleiter Medien.                          mehr >

Anzeige
Die aktuelle Ausgabe - Jetzt bestellen
Die aktuelle Ausgabe
Nr. 3 / 2015

"Wüstenrot feiert 90. Bestandsjahr"

"Versicherungsmakler sollen Kfz-Kunden selbstbewusst in Vollkunden verwandeln"

"Risikomanagement als integraler Bestandteil der Unternehmenssteuerung"

Die nächste Ausgabe ab 06.04.2015