58FA0639254B4213BC4F53A2321C1463_1_gewerbesym_banner_7.jpg
Im Blickpunkt 25. Februar 2015

Willi Bors neuer Vertriebs-Chef bei ARAG Österreich

Mit 01.03.2015 übernimmt Mag. Willi Bors den Vertrieb der ARAG Österreich. Der 53-jährige ist seit 1991 in der Versicherungsbranche tätig. Er blickt bereits auf eine äußerst erfolgreiche Vertriebskarriere zurück und bekleidete als Manager bereits zahlreiche Führungspositionen in der österreichischen Versicherungswirtschaft.                          mehr > [4 Kommentare]

Ein guter Riskmanager muss heute unternehmerische Prozesse verstehen
Versicherungen 26. Februar 2015

Ein guter Riskmanager muss heute unternehmerische Prozesse verstehen

Gutes Risikomanagement funktioniert als Frühwarnsystem: Es reduziert unternehmerische Verluste auf ein Minimum. So wichtig es mittlerweile geworden ist, so komplex stellt es sich allerdings in seiner Umsetzung dar – weiß MMag. Wolfgang Alphart, Consultor Versicherungsservice & Wirtschaftsberatung GmbH. Der gefragte Experte wird beim AssCompact Gewerbeversicherungssymposium am 19. März in der Pyramide in Wien/Vösendorf referieren. Jetzt anmelden und einen Wissensvorsprung in der zukunftsträchtigen Sparte Gewerbeversicherung sichern!                          mehr >

Continentale Versicherungsverbund: BU-Versicherung nun mit Schutz bei Pflegebedürftigkeit und weiteren Risiken
Versicherungen 25. Februar 2015

Continentale Versicherungsverbund: BU-Versicherung nun mit Schutz bei Pflegebedürftigkeit und weiteren Risiken

Mit der neuen Continentale premiumBU kann man sich ab sofort neben dem existenziellen Risiko der Berufsunfähigkeit gleichzeitig zusätzliche Leistungen sichern: Etwa eine lebenslange Pflege-Rente – sogar bei Demenz –, schnelle Leistung bei langer Arbeitsunfähigkeit oder ein Pflege-Sofortkapital, auch wenn nahe Angehörige betroffen sind.                          mehr >

Versicherungen 25. Februar 2015

Versicherungsmaklerin mit Leib und Seele: „Mein Steckenpferd ist der Mensch!“

Ihre Kunden sind Isabella Kainz-Duchek heilig, flexible Bürozeiten und gute Erreichbarkeit sind für die Wiener Versicherungsmaklerin selbstverständlich. Ihr Handy abzuschalten ist ein Luxus, den sie sich nur sehr selten gönnt. „Mir ist der persönliche Kontakt sehr wichtig; ich bin noch von der alten Schule“, sagt die charmante Wienerin im AssCompact Maklerporträt.                          mehr >

Versicherungen 25. Februar 2015

Standard Life steigert Neugeschäft

Standard Life kann auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurückblicken. Die Niederlassung des britischen Lebensversicherers erreichte in Deutschland und Österreich ein APE-Ergebnis (laufende Beiträge eines Jahres plus ein Zehntel der Einmalbeiträge) von 74,2 Mio. Euro und übertraf damit den Vorjahreswert um 7,3% (2013: 69,1 Mio. Euro).                          mehr >

Finanzen 25. Februar 2015

Anleihen-Emission: Vienna Insurance Group platziert 400 Mio. Euro

Die Vienna Insurance Group AG Wiener Versicherung Gruppe hat eine nachrangige Anleihe mit einem Volumen von 400 Mio. Euro erfolgreich bei institutionellen Investoren platziert.                          mehr >

Management & Wissen 25. Februar 2015

Allianz Studie: Österreich im Zangengriff von Babyboom und Babybust

Die ersten österreichischen Babyboomer starten heuer in ihr letztes Arbeitsjahr. Weltweit ist ein Übergang dieser Generation in den Ruhestand bereits seit Jahren im Gange, was sowohl die Pensionssysteme als auch den Arbeitsmarkt in zunehmendem Ausmaß vor Herausforderungen stellt. Dies zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Allianz Studie.                          mehr >

Versicherungen 17. Februar 2015

ERGO stellt neue Berufsunfähigkeitsversicherung vor

ERGO stellt neue Berufsunfähigkeitsversicherung vor Zu den größten Sorgen der Österreicherinnen und Österreicher zählt der Verlust des Einkommens und damit verbunden des gewohnten Lebensstandards. Ein Verdienstausfall durch Berufsunfähigkeit kann durch eine passende Versicherungslösung praktisch vollständig ausgeglichen werden. ERGO bietet dafür ab sofort ein Produkt an.                          mehr >

Finanzen 17. Februar 2015

WKO veröffentlicht erstmals Zahlen zu Crowdinvesting

Paul Pöltner, der Vorsitzende des Arbeitskreises Crowdinvesting-Plattformen des Fachverbands Finanzdienstleister in der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) dazu: „Der Umsatz der Plattformen hat sich im Jahr 2014 gegenüber 2013 beinahe vervierfacht. Ziel ist es, weiter zu wachsen und Crowdinvesting als interessante Alternative am Markt zu festigen.“                          mehr >

Finanzen 17. Februar 2015

EZB öffnet Geldschleusen – was bedeutet das?

Quantitative Easing (QE) oder auch die monetäre bzw. quantitative Lockerung ist derzeit in aller Munde. Die Europäische Zentralbank startet im März mit einem Anleiheankaufprogramm für Staatsanleihen und andere Wertpapiere aus der Eurozone im Ausmaß von 60 Mrd. Euro pro Monat.                          mehr >

Versicherungen 09. Februar 2015

NÜRNBERGER überarbeitete BU-Produkte Plan B und BUZ

NÜRNBERGER überarbeitete BU-Produkte Plan B und BUZ Verbessert und weiterentwickelt hat die NÜRNBERGER Versicherung ihre Berufsunfähigkeitsprodukte Plan B und BUZ. Seit Anfang des Jahres präsentieren sich die Tarife mit zahlreichen Neuerungen.                          mehr >

Versicherungen 09. Februar 2015

Innovation der Oberösterreichischen: ExistenzKasko© – leistbare Basis-Risiko-Vorsorge für junge Menschen

Innovation der Oberösterreichischen: ExistenzKasko© – leistbare Basis-Risiko-Vorsorge für junge Menschen Die Oberösterreichische Versicherung betritt Neuland auf dem österreichischen Versicherungsmarkt und stellt mit der ExistenzKasko© nun erstmals eine leistbare Basis-Risiko-Vorsorge für genau diese Zielgruppe und ihre Lebenswirklichkeiten vor.                          mehr >

Management & Wissen 09. Februar 2015

Niederösterreichische bietet neue Funktionalität im Maklernet

Die Niederösterreichische Versicherung AG hat ihr Vertriebspartner-Portal weiter ausgebaut. Den Nutzern steht nun zusätzlich zum Offertprogramm Wohnenplus auch eines für Lebensversicherungen zur Verfügung.                          mehr >

Versicherungen 03. Februar 2015

AssCompact TV Experte Roland Weinrauch: Beim Abwickeln von Personenschäden lauern Haftungsfallen!

AssCompact TV Experte Roland Weinrauch: Beim Abwickeln von Personenschäden lauern Haftungsfallen! Schmerzensgeld, Verdienstentgang, Verjährungsfristen – wer sich mit der Abwicklung von Personenschäden beschäftigt, muss komplexe Fragen klären, die eine Reihe von Haftungsrisiken mit sich bringen. „Gerade bei Personenschäden sind es viele Leistungspositionen, die schwer zu erfassen sind und bei deren Berechnung einiges passieren kann“, weiß Branchenexperte Dr. Roland Weinrauch im AssCompact TV Expertentalk mit AssCompact Redaktionsleiter Mag. Peter Kalab.                          mehr >

Versicherungen 03. Februar 2015

R+V startet mit Webinar-Reihe

Die R+V Niederlassung Österreich baut ihr Schulungsprogramm aus und bietet künftig fach- und produktspezifische Schulungen für Versicherungsmakler in Form von Online-Seminaren, sogenannten „Webinaren“ an.                          mehr >

Management & Wissen 03. Februar 2015

Bernd Marin kritisiert beim HDI Pensions-Expertentag „bezahlte Nichtarbeit“

Die HDI Lebensversicherung hat ihre erfolgreichsten Qualitätsmakler auch heuer wieder zum „Pensions-Expertentag“ eingeladen. Als Keynote-Speaker konnte Michael Miskarik, Niederlassungsleiter der HDI Lebensversicherung in Österreich, den international renommierten Pensionsexperten Prof. Dr. Bernd Marin gewinnen, der sich wie immer kein Blatt vor den Mund nahm und die Schwachstellen des österreichischen Pensionssystems schonungslos offenlegte.                          mehr >

Versicherungen 27. Januar 2015

DONAU Versicherung: Zusatzpaket für Eigenheim und Haushalt sichert aktuelle Bedürfnisse ab

DONAU Versicherung: Zusatzpaket für Eigenheim und Haushalt sichert aktuelle Bedürfnisse ab Die DONAU Versicherung bietet in einer „Limited Edition“-Aktion bis 30.06.2015 ein Zusatzpaket zu einer bestehenden oder neuen Haushalts- und/oder Eigenheimversicherung an.                          mehr >

Versicherungen 27. Januar 2015

Vienna Insurance Group mit Prämienplus und Wachstumsdynamik

Vienna Insurance Group mit Prämienplus und Wachstumsdynamik Die Vienna Insurance Group verzeichnete im Jahr 2014 einen sehr guten Geschäftsverlauf. Mit direkt verrechneten, unkonsolidierten Prämien von gesamt rd. 9,4 Mrd. Euro erreichte der Konzern trotz negativer Wechselkurseffekte das Niveau des Vorjahres. Das organische Wachstum ohne Sondereffekte belief sich auf 2,6%. Mit einem Prämienwachstum von 10% beweisen die im Segment „Übrige Märkte“ zusammengefassten Länder ihr großes Potenzial.                          mehr >

Anzeige
Die aktuelle Ausgabe - Jetzt bestellen
Die aktuelle Ausgabe
Nr. 3 / 2015

"Wüstenrot feiert 90. Bestandsjahr"

"Versicherungsmakler sollen Kfz-Kunden selbstbewusst in Vollkunden verwandeln"

"Risikomanagement als integraler Bestandteil der Unternehmenssteuerung"

Die nächste Ausgabe ab 06.04.2015